Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Neuer Rekord: 4 Millionen iPhone - Vorbestellungen in den ersten 24 Stunden
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5
@BlackPump

Ja ein paar User gehen mir auch auf den Zeiger. Jeden Tag die selbe leiher zu lesen.
@ robin

Es könnte ja auch sein, das die, die sich jetzt für das 6 Plus entscheiden, sich dnn eben das 'normale' 6er bestellt hätten. So wären es dann trotzdem 4 Millionen. Zwinkern

Oha, jetzt mach ich bei dem Scheiss auch noch mit. Smiley)))

*Leopard*

@Mixbambullis Wobei es auch armselig ist Apple so zu vergöttern.

@Cortes2410 Einige wenige bestimmt. Aber die AndroidUser, die man damit abfangen wollte, wohl in der Mehrheit nicht. Wie viele das auch immer sein mögen.
Und mir fällt zu dem Thema spontan ein...

Auch wenn es etwas länger gedauert hat bis sich gewisse Personen zu den falsch von Apple veröffentlichten Zahlen geäußert haben, bzw. diese als falsch entlarvten....

Der Morgenschiss der kommt gewiss, auch wenn es erst am Abend ist.
@ leo

Einige wenige bestimmt, macht es hier genauso lächerlich, wie wir nicht wissen, wie das Verhältnis der Verkaufszahlen zwischen 6 und 6+ aussieht.

Ich denken wären es lediglich 3 Millionen nur für das 6er, wären hier immer noch einige am ablästern.
@*Leopard*

Ich vergöttere Apple nicht, ich zolle dem Unternehmen nur Respekt. Schließlich habe ich mich als alter Nokianer nur durch überzeugen-lassen für den Wechsel zu Apple entschieden und bereue es keinen Augenblick.
Ich bashe auch nicht auf Android herum, ich sage ab und zu mal meine Meinung, aber nicht mehr.
Aber wie gesagt, die hasserfüllten Predigten von einigen wenigen hier nehme ich nicht ernst. Konstruktive Kritik nehme ich sehr gerne an und unterhalte mich sachlich gerne über verschiedenes. Aber dieses Gebashe gegen alles, was mit Apple zu tun hat, hat hier in einem Apple-Forum nichts zu suchen.

Hierfür haben wir für die, die sich ausleben wollen, netterweise ein Android Forum eröffnet Zwinkern

*Leopard*

@Cortes2410

Mir persönlich ist es egal, ob es 4 Millionen sind oder 500 000. Solange mir das Produkt gefällt ist mir egal welche Stückzahl davon verkauft wird.

@Mixbambullis Ich habe vor einen Unternehmen keinen Respekt. Warum? Die bekommen mein Geld. Meinen Respekt verteile ich anderswo.
@Leopard

Das ist jetzt wieder das andere Extrem. Aber ein bestimmter macht doch alles madig. Und das hat mit Vergötterung der restlichen Usern nichts zu tun.
Bei Apple ist ganz sicher nicht alles Gold was glänzt aber hier ist nunmal ein Pro-Apple-Forum und da tummeln sich nunmal eher Leute denen das gefällt was Apple auf den Markt wirft...
Es ist doch immer das selbe... Es werden doch Dinge kritisch beäugt nur dann kommt ein bestimmter und macht ALLES madig...
Ach was reg ich mich auf... Das wollen solche Leute nur... Würde mich nur interessieren ob die im Real-Life auch so groß tönen. Da habe ich meine ernsthaften Zweifel...
@*Leopard*
Sprichst du schon mit dir selber ? ?
(15.09.2014, 19:33)*Leopard* schrieb: [ -> ]@*Leopard* Ich habe vor einen Unternehmen keinen Respekt. Warum? Die bekommen mein Geld. Meinen Respekt verteile ich anderswo.

Warum bloß spricht der ein oder andere immer mit sich selbst Gruebel

Edith: @sylver war schneller Lol

*Leopard*

@sylver Sorry. Keine Ahnung wie das passieren konnte. ???
(15.09.2014, 19:23)robin.h schrieb: [ -> ]Wenn Apple im nächsten. Jahr vier Geräte bringen würde, würden die Vorbestellungen (Wenn man sie als DAS IPHONE) zählt auch noch steigen.

Auch wenn ich in vielem nicht unbedingt seiner Meinung bin, und auch seinen "Eifer" der "Aufklärung" nicht immer nachvollziehen kann, hat "robin.h" hier doch objektiv betrachtet nicht unrecht. Es ist ja wirklich so das man hier von 2 verschiedenen Produkten sprechen muss.
Das eine ist nunmal ein Phablet......

Und auch seine Bemerkung das man bei Samsung auch nicht das S5 und das Note 3 zu EINER Vorbestellungszahl zusammenzählt ist objektiv richtig !

Nur weil beide eben iPhone heissen bleiben es wirklich 2 unterschiedliche Geräte.

Richtig ist aber auch das es eben 4 Millionen Geräte sind - ob nun vorbestellt oder nicht. Diese Geräte werden am Samstag wirklich zu 95% glückliche Besitzer haben. Und auch ob es nun 2 oder nur ein ist ändert an der Zahl wenig. Aber dieser "Rekord" ist durch diese 2 Geräte dann doch ein bisschen was anderes. Das 5c letztes Jahr war von Anfang an nicht ernstzunehmen.....

Ich frage mich wirklich wie die Member hier (zumindest zum Grossteil) reagieren würden wenn ein Mitbewerber 2 unterschiedliche Geräte von den Vorbestellzahlen zusammenschmeisst und dann neue Rekorde meldet.
Einfach mal objektiv darüber nachdenken.

Apple hat mit den iPhone 6 Modellen mit Sicherheit einen Riesen Erfolg - aber wie schon oben erwähnt sind und bleiben es wirklich ZWEI unterschiedliche Modelle.

Und ich denke es hat auch nichts mit Hass auf Apple zu tun wenn diese Zahlen auch ein bisschen hinterfragt werden. Apples Marketingmaschine läuft auf Hochtouren - nur leider scheint dies bei manchen wirklich dazu zu führen das wirklich ALLES was von dort kommt ohne Nachzudenken einfach als Tatsache akzeptiert wird.

Apple hat es schon immer verstanden den Markt (und die Kunden) zu manipulieren - sie sind darin nicht schlechter geworden Zwinkern
Das es sich um 2 Geräte handelt, ist ja bekannt.
(15.09.2014, 19:39)Denon schrieb: [ -> ]Ich frage mich wirklich wie die Member hier (zumindest zum Grossteil) reagieren würden wenn ein Mitbewerber 2 unterschiedliche Geräte von den Vorbestellzahlen zusammenschmeisst und dann neue Rekorde meldet.
Einfach mal objektiv darüber nachdenken.

Dagegen hätte ich nichts. Mir sind auch die Verkaufszahlen von Samsung & Co. ziemlich egal. Je mehr, desto besser Zwinkern Umso mehr haben sich die Hacker zu freuen, dass die Melkkühe scharenweise herumlaufen Zwinkern

......Du weißt, wie ich das meine Bernd....nicht persönlich nehmen Zwinkern
Nö, ich nehme da nichts persönlich. Ich bin mit meinen Android Geräten vollkommen zufrieden und das man mit einer Apple kritischen Haltung es in einem Apple Forum schwer hat ist ja klar.
Das Apple mit EINEM iPhone Modell auch locker die Verkaufszahlen eines S5 oder HTC M8 schlägt ist ja logisch und offensichtlich.
Ich bin der erste der hier postet das Apple mit den beiden 6er Modellen zwei richtig leckere Teilchen auf den Markt geworfen hat - gleichzeitig bin ich aber eben auch kritischer was die Jubelarien angeht. So sehe ich z.B. auch das man mit dem 4,7" Modell ein im Vergleich zum 5,5" Modell doch ein "abgespecktes" Modell auf den Markt bringt (Stichwort Auflösung und Kamera).
Dies sind 2 Punkte welche hier im Forum entweder fast keinem auffallen oder es wird einfach akzeptiert.

Ich würde meine Android Geräte SOFORT gegen ein 5,5" 6er eintauschen - wenn da eben der m.M. nach absolut übertriebene Preis nicht wäre.
iOS ist - und bleibt - für mich das "rundere" System als Android. Nur bin ich persönlich halt nicht mehr bereit für diese Performance fast das doppelte als beim Mitbewerber zu zahlen.

Kritik an Apple ist gerechtfertigt und m.M. nach auch in einem Apple Forum nötig - nur darf es halt nicht zu verbissen sein Zwinkern

Ach ja, und meinem Konto gefällt jeder Apple Erfolg natürlich sowieso - ich habe seit einigen Jahren Aktien von Apple welche sich im Wert ca. vervierfacht haben. Also ich profitiere vom Hype wirklich Zwinkern
@BlackPump bin dafür,
(15.09.2014, 19:23)BlackPump schrieb: [ -> ]Ich find sowas nervig. Kann man hier eigentlich nicht ne Abstimmung machen gewisse User zu entsorgen?

Das ist nicht dein Ernst?
Letztes Jahr wurden auch zwei Geräte verkauft und die Zahlen zusammengezählt. Es ist einfach so das jemand hier immer jeden Apple Erfolg auf Teufel komm raus runterziehen muss.
@Cortes2410

Doch das ist mein Ernst.
Demokratie!!!
@Cortes2410 Kann mich damit auch anfreunden.

Edit: Wobei das nichts bringen wird, dann macht er halt ein neues Konto auf.
Seiten: 1 2 3 4 5