Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Unsignierte IPSW installieren
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Ich habe ein iPhone 5s und würde mir sehr gerne die Original iOS Version installieren welche beim Verkauf vom 5s installiert war, also iOS 7.0.1. Jedoch kann man mit iTunes unsignierte Versionen nicht installieren.
Gibt es irgendeine Möglichkeit eventuell mit Drittanbieter Programmen eine ipsw Datei zu signieren?
Gibt es vielleicht ein weiteres Programm außer iTunes, mit dem man IPSW Dateien auf sein iPhone installieren kann?
Danke schon mal für die Antworten.
Kurz und knapp, nein.

Es gibt weder die Möglichkeit unsignierte ISPWs zu installieren noch die Drittanbieter Programme.
Ich bin bestimmt nicht der einzige, der gerne die alte Firmware benutzen würde, komisch das niemand ein Tool erfunden hat. Scheint wohl sehr schwer zu sein. Naja dann wechsel ich lieber zurück zu iOS 8.4.1 so lange es noch möglich ist.
Danke für de Antwort.
Gab früher mit Tiny Umbrella ja mal ne Möglichkeit wenn man die Zertifikate gesichert hatte, aber das geht nicht mehr seit Apple was heändert hat.
Man kann zwar die SHSH Dateien noch sichern so viel ich weiß aber imo nix damit anfangen.

Daher kansnt immer nur das installieren, was aktuell signiert wird von Apple.
Dann muss ich halt drauf warten bis es eine iTunes Alternative gibt um Firmwares zu flashen. Dort wird dann nicht die Signatur kontrolliert.
für 4s und ipad 2. habe gegen anfangs august gesehen das man noch von iOS 8.4.1 -> iOS 6.1.3 downgrade kann. Aber nur diese version.
@Ali93: Wird es in absehbarer Zeit nicht geben, da bei einer Wiederherstellung immer Kontakt aufgenommen wird zum Appleserver und der lehnt es eben ab.
Mit Tiny Umbrella hat man dann früher den server simuliert, aber das geht seit mindestens 2 oder 3 Jahren nicht mehr wenn mich nicht alles täuscht, da Apple eben neue Checks eingeführt hat die bisher nicht umgangen werden können.
Und wenn du schaust wie lange das schon ungeknackt ist, kannst dir denken dass in nächster Zeit nichts kommen wird.
Dann muss ich mir für mein nächstes iPhone merken keine Updates mehr zu machen.
@Ali93 Was ja wohl bekloppt ist, ebenso wie iOS 6 oder 7 haben zu wollen auf einem 5S
Ist halt genauso bekloppt wie noch mit nem 4S rumzurennen...
@Hulk Holger Da ist ja wohl ein gewaltiger Unterschied.
Nö, er hat genauso Grunde dafür, wie du für ein 4S. Und nur weil es nicht in dein "Weltbild" passt ist es noch lange nicht bekloppt!
@Denner
Wenn du iOS 9 nicht gut findest,kannst immer noch auf iOS 6.1.3 downgrade machen
@Hulk Holger Ein Handy durch eine veraltete Version in Leistung und Fähigkeiten zu beschneiden ist bekloppt.

@Fredfres Wie kommst Du darauf? die 9.1 beta 2 ist die beste iOS version die ich seit iOS 5 drauf hatte.
@Denner
Asoo habe vielleicht so gedacht, weil ihr so komisch diskutiert.
@Denner sich selbst durch veraltete Hardware zu beschneiden ist ebenfalls bekloppt.
@Fredfres Echt geht das ? Da ich mit iOS 7 zum iPhone gewechselt bin interessiert mich die Software davor schon. Wie geht denn das ?

Ok nur 4s und iPad 2
http://www.iphonehacks.com/2015/06/odyss...blobs.html
Wie soll denn das gehen ? Apple signiert , ( überprüft ) iOS Installationen , jede " alte" Versionsnummer bekommt keine Freigabe seitens Apple und kann von daher nicht aktiviert werden. Sollte es aber doch möglich sein , bezweifele ich das man dafür noch gute, funktionierende Apps bekommt.
@Maik71

Es funktioniert bei ein paar älteren Geräten. Da gewährt einem Apple aus Performancegründen die Möglichkeit eines Downgrade auf 6.1.3
Stimmt ja, ging aber um ein IP 5 , da ist es " momentan " unmöglich ;-)
Seiten: 1 2