Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Apple Watch Warnung wenn zu weit vom iPhone weg ?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hi zusammen,

mein Arbeitskollege hat eine Apple Watch und ihm ist nun schon 2x passiert das er sein iPhone auf der Arbeit liegenlassen hat. Meldet die Watch nicht wenn man sich zu weit vom iPhone entfernt und somit die Verbindung abreisst ?!

Meine Android Wear Asus Zenwatch vibriert dann in einem ganz eigenen Muster und weist mich darauf hin. Mein Kollege sagt das er dann nur ein rotes Symbol in der Watch sieht.

Ist das wirklich so das die Watch den "Verlust" der Verbindung nicht haptisch oder akustisch meldet ?
Nein tut sie nicht.
Wahnsinn das Apple die Funktion nicht eingebaut hat. Ich konnte das irgendwie nicht glauben. Für mich ist das ehrlich gesagt eine essentielle Funktion. Ich bin nämlich auch so ein Dussel der seine Geräte gern mal irgendwo liegenlässt....
Vielleicht gibt es da ja nen Cydia Tweak Zwinkern
Mich hat das noch nie gestört... Aber ich vergesse mein iPhone auch nirgends [Bild: 1f601.png]
Mir ist es durchaus schon passiert, dass ich das iPhone im Auto in der Garage liegen lassen habe. So 'ne Funktion wäre top. Biggrin
@Feuersalamander mir auch neulich [Bild: 1f648.png][Bild: 1f648.png][Bild: 1f602.png] die Idee find ich auch gut. Aber auf Arbeit liegt mein Handy immer im Büro und wenn ich im Laden rum werkel verliert es öfters die Verbindung bei 1000qm. Da pipst es dann ja nur noch [Bild: 1f648.png]
@Feuersalamander: Jo, von der Sorte kenne ich einige. Irgendwie untypisch von Apple, schliesslich hat man ja auch solche Dinge wie "Find my Phone" etc.
Ich bin für das vibrieren der ZenWatch sehr dankbar - sonst wäre das iPhone schon ein paar Mal über Nacht an der Arbeit geblieben.

@Böhse Tina; Eine einmalige Warnung auf dem Display welche man dann wegwischen kann würde ja reichen. Mit "Ping" und "Brumm" Zwinkern
Mein iPhone liegt auch immer im Büro. Dank wlan bin ich trotzdem in der ganzen Firma mit der Watch verbunden Biggrin
Das wäre für mich sogar ein Grund die Apple Uhr zu kaufen, ich lasse mein Handy dauernd irgendwo liegen.
Meine Moto hat mich schon ein paar mal davon abgehalten mein iPhone im BookBook samt Geld im Auto zu lassen und in den Supermarkt zu gehen. Top Funktion.
Bei der Pebble ist es je nach Ziffernblatt ob gewarnt wird oder nicht....finde ich manchmal richtig gut....
Ja die Funktion fehlt schon etwas. Auf der anderen Seite frage ich mich wie Apple diese aber integrieren soll? In meinem Haus z.B. könnte ich die Funktion gar nicht nutzen weil wenn ich das Obergeschoss (Schlafzimmer) verlasse und mich ins Wohnzimmer begebe verliert die Watch die BT Verbindung. Und an dieser Stelle müsste doch das Signal kommen das das iPhone ausserhalb der Reichweite ist oder? Das wäre aber unsinnig da sich die Watch ja bekanntlich über das WLAN und iCloud wieder mit dem iPhone verbindet. Was bringt es mir dann wenn die Watch andauernd klingelt und ich das iPhone gar nicht vergessen habe da es nur im Schlafzimmer liegt? Übrigens liegt mein iPhone immer im Schlafzimmer wenn ich zuhause bin da ich alles über die Watch erledige und diese immer mit dem iPhone verbunden ist. Egal wo im Haus ich mich aufhalte.
Die Funktion müsste zum einen abschaltbar sein, zum anderen über WLAN natürlich dessen Reichweite nutzen statt Bluetooth. Wenn die anderen das hinbekommen, dann dürfte das auch für Apple kein Hexenwerk sein.
Ja aber stelle dir mal vor ich gehe zum Nachbar der mir sein WLAN zur Verfügung gestellt hat. Auf dem Weg dahin kommt das Signal wegen der Reichweite. Bin ich bei ihm so bin ich wieder mit dem iPhone verbunden. Verlasse ich sein Haus bimmelt es schon wieder usw. Ich glaube Apple hat das bewusst weg gelassen um solche Situationen zu vermeiden.
Wenn ich im Büro bin und zu einem Kollegen im anderen Stockwerk gehe summt die Uhr, ich weiß was los ist und ignoriere den Hinweis. Komme ich wieder zurück verbindet sie sich wieder automatisch mit dem iPhone. So viele Meldungen sind es nicht und man gewöhnt sich dran. Ehrlich gesagt werde ich lieber einmal zu oft gewarnt als gar nicht, denn so passiert es mir nicht das ich das Café verlasse und meinen Geldbeutel samt Telefon liegen lasse.
Wenn Du beim Nachbarn bist und Dein iphone zu Hause liegt, kannst Du Dich nicht über wlan mit dem iPhone connecten. Dazu müssen beide Geräte im selben Netz sein
Ich krame mal diesen alten Beitrag wieder hoch. 

Hat sich nach fast 2 Jahren immer noch nichts an der Situation geändert? Ich fand die Funktion an der Pebble immer gut und würde sie mir an der AW auch wünschen.
@Myxin nein, wird nur mit einem Symbol angezeigt aber nicht akustisch.
Jepp, kein Ton und keine Vibration, habe ich auch manchmal vermisst.
Es gibt eine App, die das kann, aber die nervt nur rum. Immer wenn man mal aufs Klo geht geht das vibrieren los oder wenn man mal kurz in die Küche geht. Hab die App daher nach einem Tag wieder gelöscht.

Die App heißt übrigens Lookout , falls es jemand testen will.


Seiten: 1 2