Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Netflix und Co. Was nutzt ihr?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
hatte das Probeabo von Netflix um mal das ganze zu testen. fazit für mich, ziemlich enttäuschend. ich nin eh nicht der große Seriengucker, aber das was ich gerne gesehen hätte gabs alles nicht. Die 1-2 Ausnahmen lohnen nicht.

Habe zwar auch Amazon Prime und dadurch Amazon Video aber das nutze ich auch eigentlich nicht.
Bei Groupon gibt es gerade 3 Monate Maxdome für 9,99€ !
Überlege gerade es mal zu testen...
Wer hat eigentlich die "bessere" Bibliothek ?! Maxdome oder Netflix ???
Habe Momentan nur Prime...
Habe Amazon Prime und seit 3 Monaten Netflix!
Sky, Amazon Prime und ab und an einen Film bei Apple.
Fühle mich mit Netflix, Amazon Prime und Sky bestens versorgt. Maxdome ist für mich uninteressant.
Nutze ebenfalls netflix und Amazon Prime Instant Video
Netflix und Amazon
Die Serie Helix ( Virus-Endzeit-Serie) muss man bei Amazon Instant Video kaufen, bei Maxdome ist sie kostenlos.

Wer Maxdome mal testen will, im ebay gibt es verschiedene Angebote. Meist 10€ für 6 Monate.
Für Helix muss man aber kein Geld ausgeben.
Von der Story ok, vom Drumherum (Sound, Schnitt...) ist es mir zu experimentell. Bzw. das versuchte findet bei mir keinen Anklang
Netflix: Jetzt steigen die Deutschland-Preise 

"Je nach Abo-Optionen wurden die Preise um 1 Euro bzw. 2 Euro angehoben nur die Basis-Option (Wiedergabe auf 1 Gerät in Standardauflösung) lässt sich unverändert für 7,99 Euro buchen.

Der Preis für das Standard-Abo (Wiedergabe auf 2 Geräten gleichzeitig, HD verfügbar) ist von 10,99 Euro auf 11,99 Euro gestiegen. Für das Premium-Angebot (Wiedergabe auf 4 Geräten gleichzeitig, HD und Ultra-HD verfügbar) werden fortan 15,99 Euro statt 13,99 Euro berechnet."

Quelle: KLICK
Gilt übrigens für alle Kunden. Nicht nur Neukunden.
@7Plus So steht es ja auch in dem Artikel...

"Für Neukunden greift die Preisänderung sofort, für bestehende Nutzer bei der nächsten monatlichen Abo-Verlängerung."
Wir schauen zuhause 90% Netflix, vielleicht 10% auf Amazon. Lineares Fernsehen schauen wir gar nicht mehr, einfach unerträglich. Kann schon mal vorkommen das ich aus der ARTE Bibliothek was anschaue, aber das wars auch schon. Die Satellitenschüssel fliegt vom Dach wenn es sich mal ergibt. ARD und ZDF bieten per App Livestream, falls man alle zwei Jahre mal was sehen möchte Smiley

Von daher ist der Preis für uns noch OK weil wir es wirklich nutzen.
Ich gucke zu 100% Netflix. Das Töchterchen auch. Meine Frau guckt manchmal auch ARD und ZDF im Stream. 15,99€ für Netflix für 4 Geräte gleichzeitig finde ich völlig Okay.
Deswegen teilt man sich einfach einen Account oder holt ihn sich im Ausland
Würde Lieber die GEZ für Netflix und Sky zahlen anstatt für ZDF und ARD. Den Mist kann man sich da ja nicht antun.
Accountsharing ist aber außerhalb des Haushaltes nicht erlaubt laut AGB von Netflix.
@*Leopard* …und wird wohl auch in absehbarer Zukunft anhand der IPs gesperrt.
@dusti64 Und wie soll das funktionieren? Ich nutze Netflix an mehreren Orten. Wird mein Account dann gesperrt?
@*Leopard*
Werden sie genau aus diesem Grund nicht machen das mit der IP.... denke da wird nichts kommen
Seiten: 1 2 3