Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Bluetooth Kopfhörer Over Ear
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Servus,

ich suche Aktuell nach guten Bluetooth Kopfhörer, da ich 3 Schicht Arbeite und auch Nachts/Morgens mal noch Fernsehen möchte und v.a meine Lebensgefährtin nicht wecken möchte.

Mir wären persönliche Erfahrungen am liebsten! Die Amazon Rezessionen kann ich auch lesen! ?

- Preis: Bis 150€
- Kompatibel zu iPhone/iPad
- Der Rest eben wie üblich Klang usw...

MFG
Chris
Wie wäre es mit JBL E50 BT http://amzn.to/1J6NJht
@access ja deswegen frag ich ja! Was ist dran an schlechter Klangqualität, mieser Verarbeitung und instabilen Bluetooth Verbindungen?!??
Ich hatte sie mal von einem Freund geliehen, ich fand sie bequem und der Klang war neutral, Verbindungsabbrüche hatte ich keine. Das iPhone lag im Büro und die Verbindung hielt durchweg in der Wohnung, wobei ich hinzufügen muss das das Büro zentral in meiner Wohnung ist. Man hört von außen so gut wie nichts. Über die Laufzeit kann ich nicht viel sagen, sie waren aufgeladen und hielten die drei Tage mit jeweils zwei bis drei Stunden durch.
Allerdings muss ich sagen, man muss die Dinger einfach mal ne Weile aufsetzen und gucken ob sie bequem sind, denn jeder hat nunmal andere Ohren.

Für Zuhause sicher gut, für unterwegs bevorzuge ich in Ears, damit sieht man nicht ganz so aus wie aus dem Star Wars Film entflohen. Da mir aber drei Kopfhörer zu viel sind, bin ich bei meinen Sony HBH-IS800 In Ears (gibt es so nicht mehr) geblieben, im Flugzeug sind es kabelgebundene Kopfhörer von Sennheiser die CX 5.00i http://amzn.to/1IPPaGo

Also einfach mal bestellen, wenn sie wieder erwarten nicht gefallen dann eben zurückgeben.
@access Ei hopp dann, weitere Anregungen trotzdem gern gelesen!?
Ich habe den e50bt seit einem halben Jahr.
Klang ist immer subjektiv. Ich bin zufrieden. Verbindungsabbrüche hatte ich bisher nicht. Weder auf kurze noch lange Entfernung. 20 m war bisher die maximale Entfernung die ich in einer Sporthalle vom iPhone entfernt war.
Verarbeitung ist gut, lediglich die Tatsache dass man die Muscheln nicht so drehen kann dass BEIDE senkrecht stehen (platzsparende Aufbewahrung) stört mich etwas. Aber das mag der Stabilität geschuldet sein. Ich mag dass die Ohrmuscheln groß sind und auch über meine Elefantenlauscher passen.
Gut: Kabel fürs Flugzeug ist auch dabei.
Bisschen mehr investieren und Beats kaufen.
@Horatio Der war gut
@Horatio Schenkelklopfer ?
Muss es ein over ear sein? Tuts auch ein on ear?

Bin mit dem Jabra Revo Wireless sehr zufrieden:

https://www.amazon.de/dp/B00B59R3OG/ref=...BwbRA05PQH
@Temgesic @access ?!?

@Ratio mhmm weis net, geht auch darum wenn meins mal am lesen ist das nix nach außen dringt!

WhiteShadow

@Ratio: Die Jabra Reno Wireless kann ich auch nur empfehlen! Nutze sie nun schon über ein Jahr und bin immer noch top zufrieden Smiley Allerdings handelt es sich bei denen nicht um Over Ears, sondern um On Ears Zwinkern
Wie sind so die Akkuleistungen von den Jabra oder den JBL?
@Christian P. Beats Kopfhöhrer sind billig gebaut und teuer verkauft. Der Klang ist basslasig und die Höhen saufen ab. Beats ist eine Blendermarke die Apple vom Rapper Dr. Dre abgekauft hat. In der Jugend gilt, hast du Beats Kopfhörer auf, bist du cool, die Wahrheit ist eine andere Biggrin
@access
Das war einmal, die neuen sind mittlerweile deutlich besser als ihr Ruf, wie auch diverse Online-Test´ s zeigen,vor allem auch ausgewogener. Nichtsdestotrotz ist es aber immer noch so das an Beats eigentlich kein Weg vorbei führt wenn man es etwas basslastiger haben möchte, sprich auf solche Art von Musik steht. Als Klassik-Liebhaber sollte man sich wohl lieber keine Beats zulegen.
Dann überlege ich mal, ob ich mir für meine Hörbücher Beats hole Biggrin
Lass dir doch welche von Bose schenken , kosten bisschen mehr , aber dafür ein superklang, nutze die unterwegs und zu Hause an der Anlage.
https://m.bose.de/DE/de/home-and-persona...eadphones/

WhiteShadow

Also meine Jabra Revo Wireless haben wirklich einen starken Akku.
Ich muss sie ca alle 1-2 Wochen neu aufladen, wobei ich sie sehr oft nutze.
@WhiteShadow

Deshalb hab ich ihn ja gefragt ob es ein over ear sein muss ?
Wenn man andere nicht stören möchte geht eigentlich nur Over Ear oder In Ear. Auch bin ich der Meinung das man sich die klassischen Audio Firmen ansehen sollte, bei Kopfhörern sind das AKG, Byerdynamic, Sennheiser, JBL, Boose. Das ist wie bei Kameras, da kauft man ja auch besser Canon oder Nikon und nicht gerade Sony und Samsung.

Und wenn du mal was ausgefallenes willst, dann schaust du mal bei http://www.thehouseofmarley.de/ rein, das sind nicht nur gute Kopfhörer sondern auch noch welche die im Einklang mit der Natur produziert werden.
Seiten: 1 2