Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Kundenerhaltung
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Ich bin in einem kleinen Büro angestellter und das kollegium ist eher Familiär wenn man das so sagen kann, also übersichtlich.
Alle entscheidungen die so getroffen werden werden auch im Team diskutiert, das war die Idee des Chefs damit jeder weiß wo er in der Firma steht und wie es sich entwickeln soll nunja, es gab das Gesprach der Kundenerhaltung neben der qualität der Dienstleistung. Ich bin ein verfächter von Service optimierung, d.H. der Service Telefonisch etc sollte einfach wesentlich besser sein und die Kunden Telefonisch beraten und betreut werden sowas wie anrufe zwischen den Aufträgen ob sich was geandert hat und ein Statusupdate abliefern. Das war meine Idee, die Idee die sich aber durchgesetzt hat waren Werbeartikel. 

Leider auch wenn es mir nicht so passt liegt das in meiner Zuständigkeit und da wir auch online Agieren dachte ich mir einfach mal wenn ich hier eh schon angemeldet bin zu Fragen, was ihr als Kunden als kleine Anerkennung oder Überaschung (wie gesagt ich bin da nicht für) so wünschen wolltet von einem Mediengestalter^^ Ich muss mir eben ein gutes Konzept einfallen lassen und es erstellen. Da passt so eine kleine Online studio dachte ich mir ^^

Also ich habe eine kleine Auswahl bzw. Ideen welche Werbegeschenke  ich in Betracht ziehen würde.

- Mouspads
- Kalender für das Büro 
- Usb- Sticks (mit so 2 GB)
- eventuell Computerzubehör (Maus, Tastatur)
- Laserpointer
- Notizblöcke
- Brieföfnner- oder Beschwerer
- Lautsprecher (wohl eher nicht)

Naja ihr könnt ja mal sagen was euch gefallen würde oder noch ideen anbringen, der Kalender würde dann natürlich auf den Kunden abgstimmt sein und wäre mein Favorit ^^ Wäre cool wenn sich hier einige Meinungen dazu anfinden könnten

EDIT: Bei unseren Kunden handelt es sich meist auch um Internetfirmen daher so sehr auf PC bezogen und eben Bürozubehör
@TonyStark da du doch Service orientiert bist, rufe die Kunden einzeln an:

" lieber Kunde, sie gehören zu unserer besten Kunden Gruppe daher darf ich Ihnen dieses Jahr Werbegeschenke zukommen lassen. Damit sie nicht einen Kalender bekommen den sie nicht brauchen oder einen USB Stick den sie vielleicht auch nicht brauchen, würde ich mich freuen wenn Sie mir sagen über welches Geschenk sie sich freuen würden"
moin,im Büro wrd doch immer Kaffee oder Tee getrunken,wie wärs mit einer Kaffeetasse mit coolem Spruch drauf ?
@Denner Wenn man dann aber anfragt, welches Geschenk gewünscht ist, und es dann doch ein anderes wird, ist es doof. Und es ist dann keine Überraschung mehr Biggrin
@aerocarlo Stimmt, die Idee gefällt mir!
Gibt's da kein Kaffee als Werbegeschenk? Oder irgendwas süßes verschenken.
Internetfirmen haben oft ein jüngeres Durchschnittsalter, evtl. kommen ja spaßige nerdige Gimmicks in Frage.
Von Verbrauchsgegenständen rate ich ab, das wandert im Müll wenn es leer ist.
Also ich würde mich eher über eine Schachtel Pralinen oder Flasche Wein freuen.
Alles andere würde früher oder später in den Müll landen. Denn seien wir ehrlich, es handelt sich um billige Ramsch Artikel die sowieso schon jeder hat, meist noch in wesentlich besserer Qualität. Und unser Schrank quillt auch schon vor Kaffeetassen über, alles überflüssig und nicht wirklich nützlich.
aber eine Kaffeetasse mit persönlichen Namen,hat bestimmt nicht jeder Smiley
(05.02.2016, 13:13)TonyStark schrieb: [ -> ]Also ich habe eine kleine Auswahl bzw. Ideen welche Werbegeschenke  ich in Betracht ziehen würde.

- Mouspads
- Kalender für das Büro 
- Usb- Sticks (mit so 2 GB)
- eventuell Computerzubehör (Maus, Tastatur)
- Laserpointer
- Notizblöcke
- Brieföfnner- oder Beschwerer
- Lautsprecher (wohl eher nicht)

Ich denke mal das, Tastatur und Maus sicher ankommen würden bei Internetfirmen, die Problematik dahinter ist aber das Werbegeschenke oft recht simple gehalten sind. Ich selber habe schon zich USB Stick von weiß Gott wie vielen Firmen aber Stammkunde bin ich deswegen nicht geblieben die waren mehr Schrott für mich. Was soll man denn bitte mit 1 GB erreichen? Der Kalender wäre sicher ein tolle Idee, ihr als Mediengestalter könnt die sicher richtig gut umsetzen und an wichtigen Daten kann man ja auch etwas vermerken, wie z.B. 13.06 Sommerschluss Verkauf oder sowas in der Art, quasi Produkt Placements im Kalender.

- Laserpointer

Würde direkt in die Ablage "Für die Mülltonne" kommen
 
- Brieföffner- oder Beschwerer
- Lautsprecher (wohl eher nicht)

Würde ich mich nun nicht freuen (^.^)

- Notizblöcke

- Mousepads
- Kalender für das Büro

Würde ich mich drüber Freuen und wenn die Geil aussehen dann würde ich sie auch nutzen (in Bezug auf Kalender und Mousepad) Notizblock solala...

- Usb- Sticks (mit so 2 GB)
- eventuell Computerzubehör (Maus, Tastatur)

Da kommt es eben drauf an, bei den USB sollten 16 GB schon drin sein, Maus und Tastatur sollten gut verarbeitet sein und kein 0815 Schrott.

Zu besonderen Anlässen würde ich einfach mal nen guten Schnaps schenken oder etwas Thematisch Passendes zu Weihnachten und Ostern und so. Was auch schon erwähnt wurde, ist das die Belegschaften von Internetfirmen meist im Durchschnitt 27 Jahre alt sind, funny Gimmicks sollten da wirklich gut ankommen. Mein Favorit von deinen Vorschlägen wäre eindeutig der auf die Firma abgestimmte Kalender, da schaut man jeden Tag rauf, und wenn er lustig und cool umgesetzt wurde ist das erst recht ne geile Sache! Du kannst ja mal unter https://www.werbeartikel-discount.com/in.../cPath/225 schauen, da haben die richtig viel Stuff zur Auswahl. Ich würde mich dann auch nicht auf einen Artikel beschränken sondern eher ein Paket zusammenstellen und die geilsten Dinge reinpacken mit nem Gruß. Die Tassen die hier erwähnt worden sind zum Beispiel die kommen immer Gut an! Wenn da dann noch ein Lustiger Spruch drauf ist, wird sich auch gemerkt von wem das kommt.

Nichts desto trotz würde ich auch sagen das du mit deiner anfänglichen Idee des optimieren des Kundenservices auch nicht Falsch liegst, denn Service ist einfach mal das allerwichtigste, Geschenke bringen nichts wenn der Service oder die Dienstleistung kacke ist!
Da stimme ich zero11 absolut zu. Die meisten Werbe- bzw. Kundengeschenke sind billigste Massenprodukte aus China.

Aber egal welches Geschenk ich bekommen habe. Wein. Füller. Leatherman. Hat mich bisher nicht in weiteren Kaufentscheidungen beeinflusst.
Ich hab mal eine Powerbank bekommen, das fand ich klasse, die benutze ich noch immer. Ist viel besser als das andere Zeug.
Stimmt, eine Powerbank ist eine richtig gute Idee. Das ist etwas, was viele noch nicht haben und womit sie was anfangen können. Habe schon viele getroffen, die mir begeistert von ihrer PowerBank erzählt haben, die ein Werbegeschenk sei. Und da taugen selbst die, die günstig genug für ein Werbegeschenk sind, genügend, um einen Nutzen zu haben.
Ne Powerbank als Werbegeschenk wäre echt was!
Eine Powerbank finde ich auch eine gute Idee. 

Ich würde bei den Tassen und Notizbüchern noch etwas weiter denken: USB-Tassenwärmer mit Werbetasse. Notizbuch mit App zur leichten Digitalisierung meiner Notizen. 

Weiterhin sind doch diese VR-Brillen im Trend. Da gibt es doch diese günstigen Selbstbau-Varianten in diese man dann sein Smartphone rein stecken und über YouTube Videos anschauen kann. Solche Dinger mit dem Werbeaufdruck kann ich mir gut vorstellen.
Stimmt, die Ideen finde ich auch richtig gut! Daumen hoch
Wir haben letztens im Geschäft von nem Zulieferer auch Powerbanks bekommen. Zwar "nur" 2200mAh aber dafur mit so nem geilen Kombi-Kabel dran (USB auf: Micro USB+ lightning + 30 Pin).
@lordunschuldig Ist das Kabel auch zertifiziert? Meinen nämlich nicht, benutzte daher ein anderes.
ach, man kann auch mal ein nicht-zertifiziertes Kabel nutzen, davon ist auch noch niemand gestorben ^^
Nö, kann man eben nicht, weil iOS das verhindert.
Also ich habe schon so viele Billig-Kabel genutzt, und meine iDevices haben noch nie gemeckert. Zertifiziert waren die garantiert nicht, kann ich mir nicht vorstellen beim äußeren Eindruck und bei Preisen unter 5€…