Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Passwortgeschützte docx bearbeiten
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Kennt einer eine App aus dem Store (wenn möglich kostenlos), die passwortgeschützte (!!) docx-Dateien bearbeiten kann?

EDIT: Mit passwortgeschützten odt-Dateien wär ich auch zufrieden.
@0000 wenn du das Passwort nicht kennst wirst du kein Glück haben.
Ein Passwort soll ja schließlich das erfüllen, weswegen es eingesetzt wurde.
Vielleicht kennt er das Passwort ja auch?
@LukeLR wenn es so ist, könnte er es ja auch schreiben.
Ich kenne das Passwort selbstverständlich. Das Problem ist, dass alle bisher getesteten Apps eine Fehlermeldung ausspucken, sodass ich gar nicht erst bis zur Passwortabfrage komme.
Mal GoogleDocs ausprobiert?
@mainzer999 Google Docs kommt damit nicht klar.
@0000 sorry da habe ich auch keine Idee
Microsoft Office bereits versucht?
Microsoft Word kann das definitiv. Das nutze ich auch für geschützte Dateien.
@Giantist Noch andere Alternativen? >400MB ist schon sehr happig für eine einzige App.
Wie bereits erwähnt funktioniert es Problemlos mit den Microsoft Office Apps. Ich arbeite via Sharepoint mit PW-geschützen Word und Excel Dokumenten.
@0000 Ja, entferne das Password für dein iOS Gerät, und schiebe die Datei auf dein iDrive, das ist end zu endverschlüsselt, da braucht es kein Password mehr.
Word belegt bei mir 341MB auf dem iPhone 6, also nicht >400MB. Ist zwar trotzdem viel, aber dafür eben die "richtige" App zum Bearbeiten von .docx...