Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: wie iTunes komplett löschen ohne Reste
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Ich habe folgendes Problem:
Mein iTunes 12.5.1.21 stürzt ständig ab. Mein neues Iphone 7 plus brauche ich nur anzuschließen und das war es dann.
Mein altes iPhone nimmt iTunes noch.
Aber auch beim aufrufen der Einstellungen und wenn ich dort was ändere, dann stürzt iTunes ab.
Gleiches wenn ich meinen Account aufrufen will.
Ich hatte das schon mal deinstalliert, Rechner neu gestartet und wieder installiert. Hat nichts gebracht.
Da wird wohl noch jede Menge irgendwo gespeichert.
Jetzt möchte ich iTunes (außer natürlich die Apps, Musik usw.) sauber löschen und hoffe dann auf Erfolg.

Ich habe ein Sony Vaio Laptop mit Windows 8.1 Pro

Oder was soll ich sonst anstellen ?
@sabine Das Problem hatte ich auch mit meinem 6er - Zum Deinstallieren bin ich folgend vorgegangen:

1. iTunes deinstalliert
2. Bonjour deinstalliert
3. Apple Software Update deinstalliert
4. Apple Application Support 32 Bit deinstalliert
5. Apple Application Support 64 Bit deinstalliert

Dann PC neu starten. iTunes neu installieren, dann lief alles bei mir.
Habs jetzt durch. Leider hat sich nichts geändert.
Habe alles was von Apple deinstalliert, außer Safari.
Aber irgendwo im System ist immer noch was übrig. Sonst wäre ja nicht gleich mein Account da gewesen.
Bin echt ratlos ????
@sabine mhh da bleibt dann wohl nur noch der Apple Support.