Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Druckerprobleme
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo

ich habe ein Problem mit meinem Macbook und einem Samsung ML 1640 Laserdrucker.
Wenn ich mehrere Dokumente drucken will hört er auf zu drucken. Wenn ich nochmals einen Druckauftrag starte, so druckt er nicht. Im Dock erscheint zwar das Drucksymbol aber der Drucker wirft nichts aus, selbst in den Druckereinstellungen gibt es keinen Druckauftrag in Warteschlange.  Nur das USB Kabel ziehen und wieder einstecken lässt den Drucker wieder drucken.
1. Teste mal ein anderes USB Kabel
2. Teste einen anderen Port

Sind die Fehler reproduzierbar?

Dann erneut den Treiber für den Drucker laden und nochmals testen...
Ich hänge mich mal an das Problem dran....

Ich habe nämlich ein ähnliches Problem mit einem Canon Drucker. Aber auch schon länger. das heisst auch schon vor Sierra.

Mein MacBook Air und mein Drucker sind normalerweise per WLAN verbunden. Aber Druckaufträge werden nicht ausgeführt.

Mal kommt die Info : Durcker nicht angeschlossen. mal kommt Verbindung konnte nicht hergestellt werden. Das Air wurde schon mehrfach neu aufgesetzt und der Drucker wurde mehrfach gelöscht und neu eingebunden.
Hilft jedesmal ein Neustart des Macs?
@nachtanbeterin

Hast einen Canon Pixma?

Hatte das Problem auch per WLAN und USB. Seitdem ich über AirPrint scanne und drucke habe ich keine Probleme mehr.
@1235813

Manchmal ja, manchmal nein Sad

@ Ratio

Ja, es ist ein PIXMA MX 885 - leider ohne Airprint Sad
Wählt ihr auch brav "cups" in der Druckerbeschreibung aus, statt AirPrint?

Egal ob über WLAN oder USB...

PS: bei der Neueinrichtung des Druckers
Was muss man denn beim cups beachten Bzw einstellen?
@Raum68

Danke das Du gefragt hast. Ich weiss mit " cups" erst einmal nichts an zufangen.
Wollte es aber auch nicht ausprobieren bzw. den Drucker neu installieren, da er im moment mal wieder gut läuft.