Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Foto Favoriten (mit Herz) auf Windows PC herunterladen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo, wie kann ich die Foto Favoriten (die ich mit Herz markiert habe) auf einen Windows PC gebündelt herunterladen? Sind über 1000 Stück.
Wenn Du in den Ordner gehst, eines markierst und dann mit CMD+A also alle anderen auch markierst, dann solltest Du doch die exportieren können oder speichern unter... etc.

Sorry. Genauer kann ich momentan nicht. Bin am iPad unterwegs
@Thunder-0815 wenn du das iPhone an deinen PC anschließt kannst du über den Dateiexplorer die Bilder markieren und auf deinen PC kopieren. Wobei ich nicht weiß ob die Favoritenbilder dort speziell aufgeführt sind.
Hallo, alle Bilder auf den PC zu bekommen geht über das Kabel. Und ja, man kann so auch alle mit STRG+A markieren. Doch die Favoriten Information ist dann verloren da alle Bilder im Ordner "DCIM\100APPLE" gespeichert sind.

Oder mache ich was falsch?
@Thunder-0815 nein, du machst nichts falsch. Favoriten ist wohl nur eine Markierung im iPhone. Wird aber dann wohl nicht gespeichert.
Ich kann ja noch nicht mal, wenn ich direkt am iPhone/iPad aus den Favoriten heraus, alle "Herz-Fotos" auswähle/markiere... diese dann in z.B. die Dropbox hochladen. Ich bin da voll eingeschränkt und kann da nur z.B. per E-Mail oder WhatsApp verschicken... (bei 1300 Stück wirklich doof!)

Wenn man ein Bild (also einzeln) auswählt, dann kann man es zur Dropbox hochladen.
Man kann umgedreht... in z.B. die Dropbox gehen, dort dann die Fotos hochladen... und auch auf die Favoriten zugreifen (was mir das wichtigste ist) indem man oben mittig 'zum wechseln hier klicken' antippt!

Dumm nur, dass Erstell- und Änderungsdatum dann auf die aktuelle Zeit gesetzt werden. Was bei Fotos wirklich doof ist!

Wenn man über den iCloud-Web-Client geht, dort die Bilder einzeln anklickt, dann werden Erstell- und Änderungsdatum ebenfalls auf die aktuelle Zeit gesetzt, es sei denn das Aufnahmedatum besteht noch (was bei bearbeiteten Fotos in der Regel immer verschwindet).

... so wirklich professionell ist das noch nicht. Man verliert in heutiger Bilderflut dann echt den Überblick - Schade