Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: iPhone Restoren ohne Updaten zu müssen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Keine Ahnung ob das hier der richtige Bereich für mein Anliegen ist, aber ich versuch es mal Biggrin

Hallo Leute ich brauche eure Hilfe :-)

Ich habe ein iPhone 5s und bin auf 9.3.3 und habe die Pangu App installiert, doch der Jailbreak aktiviert sich nicht mehr, Cydia öffnet sich nicht mehr etc. und nachdem ich die Pangu App öffne und den Jailbreak aktivieren will, kommt die normale Benachrichtigung 'Jailbreak successfully blablabla still needs a few minutes to respring' (die Jailbreaker wissen was ich meine). Jedenfalls sollte mein Handy dann respringen, doch stattdessen erscheint ein blackscreen mit einem Ladekreis, der sich dreht, bis nach etwa 10 minuten ein bluescreen erscheint, mein Hanfy rebootet und der Jailbreak sich nicht aktiviert hat.

Daher komme ich wohl nicht an einem Restore vorbei oder hat dazu jemand eine Lösung ?

Falls nicht, dann bräuchte ich jetzt eine Methode, wie ich mein Handy restoren kann OHNE automatisch die neuste Firmware zu aktualisieren. Ich weiß, dass es malMethoden gab, die aber wohl veraltet sind, denke ich..

Ich hoffe, mir kann hier jemand helfen

Danke schonmal :-)
Joar, das sollte mit Cydia Eraser funktionieren. Installieren, Backup über iTunes/ iCloud, App starten und anschließend Backup wieder einspielen. Dann Jailbreak und fertig.
(09.02.2017, 12:50)access schrieb: [ -> ]Joar, das sollte mit Cydia Eraser funktionieren. Installieren, Backup über iTunes/ iCloud, App starten und anschließend Backup wieder einspielen. Dann Jailbreak und fertig.

Hey danke für die Antwort Smiley Mein Problem ist, dass ich Cydia nicht öffnen kann, da sich der Jailbreak nicht mehr aktiviert Sad
Also irgendeine andere Möglichkeit ? Vielleicht das Handy über Allgemein->Info zurücksetzen, so dass ich auf 9.3.3 bleibe?

Außerdem habe ich das hier gefunden https://www.fonepaw.com/tutorials/restor...ating.html kann das funktionieren? Möchte nichts ausprobieren, ohne zu wissen, ob es wirklich funktioniert..
@simonbratko Bitte zitiere nicht einen Beitrag welcher direkt über Deiner Antwort steht, dafür haben wir die @ Funktion. Die mobilen user werden es Dir danken!
Nein, zurücksetzen über Einstellungen / Allgemein funktioniert nicht bei jailbroken iPhones. Ein restore über iTunes führt nur dazu das du auf 10.2.1 landest, denn 9.3.3 wird nicht mehr singiert.

Die Anleitung hier ist zwar für iOS 10, sollte aber unter 9.3.3 ähnlich funktionieren. Voraussetzung ist du hast OpenSSH installiert. Ansonsten sieht es düster aus.
@auerberger okay sorry, wusste ich nicht Biggrin

@access Ja das ist nun die Frage ob ich openSSH installiert habe.. wird das nicht bei cydia ganz am anfang mitinstalliert? dann müsste ich es habe..
Ich möchte dir kurz versuchen mein Problem zu erklären, wieso Cydia nicht mehr funktioniert und sich der jB nicht mehr aktiviert, also Sorry schonmal für den langen Text :/

Also mein JB hat funktioniert und mein Cydia auch aber mein handy ist halt ziemlich überfüllt (vllt. 100-200mb frei oder so), trotzdem bin ich in Cydia reingegangen und dort waren 15 Updates verfügbar, also hab ich alle versucht zu updaten, hat wohl nicht ganz geklappt, also habe ich dann bei dem Prozess ganz unten auf 'springboard neustarten' oder so geklickt, dann hat es geladen und geladen und geladen (weißer kleiner Ladekreis) und da dies viel zu lange gedauert hat, habe ich einen Hardreset gemacht, ein bisschen Speicher mit iCleaner leergeräumt und die restlichen Tweaks installiert (waren dann nur noch 10 Stück). Doch dann wieder das selbe, angeblich alles fertig installiert, also dann wieder auf 'Springboard neustarten' und wieder unglaublich lange dieser Ladekreis, dann hat das Handy nach einer Weile neugestartet, aber der Jailbreak war DEAKTIVIERT.. Okay also habe ich die Pangu App geöffnet und versucht den JB wieder zu aktivieren.. 20 sek gewartet, auf Start gedrückt, 5 sek gewartet, Pop-up Message auf meinem Sperrbildschirm bekommen, dass der JB aktiviert wurde aber noch ein paar minuten für den respring braucht, dan erschien ein Blackscreen also dachte ich dass nun das handy neustartet, aber pustekuchen, aufeinmal erschien wieder dieser kleine Ladekreis wie schon vorhin bei dem Aktualisieren der tweaks.. Nach ca. 10 minuten erscheint ein bluescreen und das handy startet neu, JB immer noch nicht aktiviert. Das ist mein Problem.. Habe schon Pangu gelöscht und es neu durch Cydia Impactor draufgemacht, aber immer noch das selbe Problem.
Schalte das iPhone mal komplett aus, dann wieder ein. Wenn du dann wieder auf dem Homescreen bist, schalte die Codeabfrage aus und versuch dann nochmal den jailbreak über die Pangu App.
@access hab ich probiert, wieder das gleiche.. Benachrichtigung auf dem Lockscreen bekommen, Blackscreen mit Ladekreis, 10 Minuten später Bluescreen und Reboot, Jailbreak immernoch nicht aktiviert
@access Hilft es vllt. wenn ich ein altes Backup draufspiele ?
Lad dir mal WebSSH aus dem iTunes Store herunter und versuche dich auf die IP-Adresse 127.0.0.1 zu verbinden. User root Passwort apline
Wenn das klappt, dann hast du SSH drauf, dann kannst du es mit dieser Anleitung Cydia zu installieren.
Ansonsten bin ich etwas ratlos.
@access Habs mir gerade mal aufs Handy geladen, aber ich weiß nicht, genau ob und was ich bei Host, Port, Gruppenname, Name, etc. schreiben soll, weiß du das? Irgendwo muss ich ja die IP eingeben denke ich mal
Danke dass du versuchst mir zu helfen, auch wenn es ziemlich kompliziert ist
Klick oben auf das Plus Symbol und gib es so ein:
[attachment=39465]
Dann rechts oben auf das Diskettensymbol zum speichern klicken.
@access Verbindung fehlgeschlagen. Scheiße..
Kann ich nicht irgendwie Cydia löschen und dann nochmal den JB neu mit Impactor draufmachen ?
HAst du ein funktionierendes iFile oder Filza drauf? Damit könntest du die Cydia App neu installieren.
@access Ja iFile habe ich, aber kann ich ja nicht öffnen
Sieht so aus als sei dein System zerschossen. Du kannst es mit Backup wiederherstellen versuchen.
@access ja scheint so.. ich probiere es mal, schreibe hier gleich, ob es geklappt hat oder nicht Smiley
ich hoffe iTunes spinnt nicht wieder rum und zeigt mir die Meldung dass angeblich nicht genug speicher vorhanden ist haha Biggrin
@access Backup wiederhergestellt aber immer noch das selbe. Jetzt bin ich komplett ratlos.
@simonbratko

Ein schöner Führer.

Vollzitat entfernt - access-
Von iTunes Backup direkt wiederherstellen deckt Ihre vorhandenen Daten, die ich denke
Seiten: 1 2