Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Was sollte ein guter IT-Service leisten?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hey Leute,

da unser Start-up (Hotelbuchungssoftware) nun doch schon eine gewisse Größe erreicht hat, wollen wir unsere Aufgaben natürlich noch professioneller erledigen. Gerade im Bereich der PC Technik hat sich bei uns einiges getan.

Wir dachten nun darüber nach mal einen professionellen IT-Service zu beauftragen. Kennt sich damit vielleicht jemand aus und kann mir sagen, auf was man da achten sollte und was die so an Dienstleistungen anbieten sollten?

Beste Grüße
Da keiner weiß welche Dienstleistungen du genau suchst/benötigst, wird es schwierig sein dazu etwas zu sagen.
Alternativ würde sich ab einer bestimmten Größe ein eigener IT-Mitarbeiter anbieten, der ist evtl. günstiger und auf alle Fälle schneller vor Ort.
@access das ist dann aber eine Kostenfrage. Was kostet mich mehr, der Mitarbeiter oder der externe Service.

Wird der IT-Futzi nicht so oft gebraucht, würde sich der Service anbieten. Braucht man täglich Support kommt man mit nem eigenen Mitarbeiter glaub ich günstiger.

Korrigiert mich ruhig, wenn ich Blödsinn sabbel Biggrin

snowman78

Nicht böse gemeint, aber wie soll man dazu eine passende Aussage treffen?

Wir wissen nicht, wie viele Geräte zu betreuen sind, was auf den Geräten für Software installiert ist, wie euer Netzwerk aussieht und welche Größe es hat, wie oft und welche Probleme IT-mäßig auftreten und und und...

Ohne Details zum "Objekt" kann man da nicht wirklich eine Empfehlung aussprechen Zwinkern
@EiMer Wie bereits angesprochen ist dies ohne weitere Details schwer zu beantworten. Was fällt denn in den Bereich IT Service. Pflege der Hard-/Software. Nutzt Ihr Exchange, OpenSource, kritische Systeme oder gar eigene virtuelle Umgebungen. Wird ein Cluster eingesetzt, welche Datenbanken kommen zum Tragen, gibt es Backup-Szenarien, usw... wie schnell muss jemand Verfügbar sein - ist die Lösung in der Cloud, ... es gibt viele Parameter die A) einen externen Ansprechen und B) trotz der Kosten auch intern besser aufgehoben sind Smiley. Habt Ihr für Euch einen Fahrplan bzw. ein Grobkonzept bzgl. einer IT Service Beauftragung erstellt?
Das ist doch mal wieder einer der sinnlosen Threads. Der TS stellt eine Frage, welche wie so oft mit dem Thema "Apple" nicht wirklich zu tun hat, bekommt eine Reihe von Antworten und Vorschlägen und reagiert nicht mehr... eigentlich sind solche Threads für die Tonne....
@mainzer999 genauer gesagt für den@EiMer Zwinkern
@access Badum Tss Rofl
Ein dreifach donnernden Applaus

Tä Täää
Tä Täää
Tä Täää

Biggrin
@access [Bild: 1f602.png][Bild: 1f44c.png]🏻