Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Empfehlung beim Kauf einer Apple Watch
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Hallo

ich überlege mir gerade eine Watch zu kaufen, was würdet ihr aus eurer Erfahrung empfehlen.

Edelstahl oder Aluminium

699@ zu 449€

vg Olly
Ich hab die 42 mm Apple watch series 2 aus Aluminium. Für mich reicht sie vollkommen aus auch wenn nach gut einem halben Jahr ein leichter Kratzer am Display ist.
Series 1 langt vollkommen
@ollyfr Ich hatte die erste Generation in Edelstahl 42 mm - das Edelstahlgehäuse bekommt mit der Zeit einiges an Microkratzern ab.
Seit Dez. 2016 hab ich die Apple Watch 1 Alu Dark Gray 42 mm - sieht immer noch aus wie am ersten Tag, keine Kratzer am Gehäuse oder am Display.

Wenn für dich GPS und Schwimmen mit der Watch nicht wichtig ist - Kauf dir eine Apple Watch 1 - reicht absolut aus
(13.06.2017, 09:50)mainzer999 schrieb: [ -> ]Wenn für dich GPS und Schwimmen mit der Watch nicht wichtig ist - Kauf dir eine Apple Watch 1 - reicht absolut aus

@ollyfr ... und wenn du dein iPhone beim Joggen/Radfahren mitnimmst. Denn die Serie 1 hat kein eigenes GPS.
Also ich bin von einer Series "0" in Edelstahl zu einer Series 2 in grauem Alu gewechselt. Für mich war die bessere Wasserdichtigkeit der Series 2 ein Entscheidungskriterium, wegen Sport und weil ich die Watch danach doch ganz gerne mit Wasser abspüle...
(13.06.2017, 10:42)Rodik schrieb: [ -> ]Series "0"

--> die heißt "1. Generation". Nur damit wir alle vom selben reden  Wink
@ollyfr Ich persönlich würde zu Aluminium tendieren, ist etwas leichter, aber es gibt auch Menschen die wollen am Handgelenk was spüren. [Bild: 1f609.png]
Ganz schwere Entscheidung, mir ist die aus Edelstahl lieber, die sieht etwas edler aus und es passen so gut wie alle Armbänder dazu. Alu ist weniger kratzempfindlich dafür ist das Display etwas empfindlicher. Wenn du einen Store hast, dann lass dir die beiden Modelle mal zeigen.
Ich würde mich jederzeit wieder für die schwarze Edelstahl-Watch entscheiden.
Wegen der teils doch negativen Berichterstattung wollte ich mir erst keine Watch kaufen aber bin positiv überrascht zumindest die series 2 is brauchbar, genauso wie das aktuelle Macbookrp einfach toll is.
Es ist einfach zu bedienen funktionabel und alles aus einem Guss, du kannst mit der Watch dein Mac entsperren usw.
Ich bin von der Apple Watch Sport zur Apple Watch Edelstahl gewechselt - beste Entscheidung ever.
@Horatio
Warum denn 🤔?
Und ich würde warten. Die 3er komm noch dieses Jahr.
@Oberlix und wie man liest wahrscheinlich mit LTE-Modul https://www.iphone-ticker.de/apple-watch...ng-115045/
@Xenia
Zum einen sieht sie viel wertiger aus und das Edelstahl mit dem Saphierglas vorn und hinten bei den Sensoren ist absolut kratzunempfindlich. Zudem sehen alle Bänder an ihr gut aus.
@Horatio
Wie so oft sind die Geschmäcker halt verschieden 🙂
Ich habe beide und mag das matte Alu (Silber) sehr gern. 
Ich bin grundsätzlich kein Hochglanz-Fan, die schwarze Edelstahl finde ich aber trotzdem auch überraschend schön. Bei näherer Betrachtung sieht Edelstahl mit all den Tapsern aber halt nur nach dem Abwischen kurz so richtig schön aus.
Und Edelstahl Silber finde ich fast schon hässlich - v.a. im Vergleich zum matten Alu.
Und für den Sport ist mir die deutlich leichtere Alu-Watch auch lieber.
Unterm Strich haben beide ihre Vorzüge und trennen wollte ich mich von beiden nicht 🙂
Wielange hält eigendlich so ein Miniakku?1-2 Jahre? Man lädt die Watch ja jeden Tag.
Ich habe Kollegen die besitzen noch die aller erste (da wo sogar hinten die Schrift abging) heute noch ohne Probleme und der Akku ist auch noch top, hatten sie direkt nach dem Launch in Deutschland erworben.
Hatte die erste Generation knapp 2 Jahre in Betrieb. Akku war bis Ende top.
Seiten: 1 2 3