Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Schließen der Apps in Übersicht sinnvoll?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Er meint das Fratzenbook... Zwinkern
@OneOldNovelist Gesichtsbuch = Facebook ?
@OneOldNovelist Yup, das große Übel Fressenbuch, aber das ist nicht in allen Foren erlaubt, ebenso wie Fratzenbuch (wenn man sich die Gesichter der leute anschaut, müsste man das so nennen), daher wähle ich das neutrale Gesichtsbuch (Face Book).

Falls Du mal über "was geht?" stolperst, das ist Whats app
Ziemlich infantil, aber Jedem das Seine...
Man oh man, das driftet mal wieder völlig ab. Jeder klar denkende Mensch weiß, ist etwas aktiv wenn auch nur im Hintergrund dann braucht es Energie. Das ist kein kann das ist ein Faktum.
Wechselt man von einer App zur anderen, so wird die erste App eingefroren im Speicher gehalten, das kostet keinen zusätzlichen Strom, weil der Speicher eh ständig unter Strom ist.
Ausnahmen sind Apps zum Musik streaming und Navigation, die laufen weiter wenn Musik oder eine Navigation läuft. Einige wenige Apps sind entweder schlecht programmiert, oder, wie eben Facebook, umgehen diese Systemfuntionen und verbrauchen trotzdem Strom. Nachsehen kann man das unter Einstellungen/ Batterie.
Danke @access

Mehr muss man dazu nicht sagen ...
Apropos:
Wie kann es sein, dass WhatsApp im Hintergrund mehr läuft als im Vordergrund? Wenn ich mir die Zeiten so anschaue, liegt die Hintergrundaktivität deutlich höher als die im Vordergrund. Liegt es an den Pushbenachrichtigungen? Oder aktualisiert Sie sich ständig von selbst? Hintergrundaktualisierungen sind deaktiviert.
@floninhooo Jedes mal wenn du eine Nachricht bekommst und dein iPhone gesperrt ist, erhält das iPhone diese per Silent Push. Der Silten Push aktiviert WhatsApp im Hintergrund, entschlüsselt die Nachricht und zeigt sie auf dem Sperrbildschirm im Klartext an. Wenn du also viele Nachrichten bekommst, könnte das der Grund für die häufige Hintergrundaktualisierung sein.
Seiten: 1 2