Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Telekom plant teilweise Erhöhung des Datenvolumens
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Hier seit heute morgen zu lesen:

http://stadt-bremerhaven.de/deutsche-tel...-8-august/

Scheinbar nur für S und M Neu- und Bestandskunden. L und L+ sowie Friends und forFriends bleiben demnach außen vor.

Bin selbst gespannt... als forFriends Kunde mit einem M Vertrag!

Grüße
Eigentlich eine gute Nachricht aber was wäre ich für ein Deutscher, wenn ich nicht an allem etwas zu meckern hätte:

Hätte ich das im Juni schon gewusst, dann wäre ich nicht in den FF-Tarif "M" sondern "S" gegangen. Die 4 GB sind nun etwas überdimensioniert.
@Itzak Die ForFriends-Tarife waren eigentlich immer identisch, außer dass lediglich die Grundgebühr rabattiert wurde. Habe den gleichen Vertrag und hoffe dass ich trotzdem 1 GB mehr bekommen, warten wir mal ab bis nächste Woche.
In den normalen Tarifen wurden die Leute wohl schon hochgestuft. Daher meine Gedanken.
Warten wir den 8.8. ab Smiley


Leider nur S-M keine L Tarife dabei
For Friends sowie Mitarbeiter bekommen das auch
@Itzak

Ne noch alles beim Alten. Magenta M (1.Gen)
Kleines Update... Sad

http://stadt-bremerhaven.de/deutsche-tel...chgestuft/


Gesendet von iPad mit Tapatalk
@Itzak

Korrekt. Nur neuverträge, tarifwechsel oder vvl
Schon traurig...

War erst kürzlich in Wien und mal wieder überrascht, wie günstig viel Datenvolumen sein kann


Diese Verhalten der Firmen gegenüber Bestandskunden ist einfach unfassbar. Ich bekomme wenn ich meinen Vertrag verlängern möchte schlechtere Konditionen als Neukunden. Bei SkY das gleiche. Ich bin weg von der Telekom und zahle jetzt 10 Euro weniger im Monat 200 Euro weniger für das iPhone und habe jetzt 4 GB.
Heult doch nicht rum. Das eine Aktion für ein paar Monate wo es eben 1GB im top gibt. Würde es jeder bekommen ist es keine Aktion mehr 🙄.

Zumal es bei der Telekom in der Vergangenheit so war, dass auch Bestandskunden bei DAUERHAFTER Volumenerhöhung profitiert haben.
@Oberlix Geht mir genau so.
Wenn die Telekom hier nicht das einzige Netz wäre, was einigermaßen vernünftig funktioniert, wäre ich auch
längst bei einem anderen Anbieter.
Bei einer Vertragsverlängerung mit z. Bsp. neuem iPhone, der damit verbundenen Zuzahlung sowie der
Vertragsverteuerung, hat man so gut wie 0 Vorteil, gegenüber einem Kauf direkt bei Apple.
@Oberlix: Bei mir das gleiche. Das Telekom "Angebot" bei auslaufen des Handyvertrages war ein Witz. Auch beim Festnetz sollte ich Monat für Monat 20 € mehr als ein Neukunde zahlen. Fazit: Und tschüss. Und bin sehr glücklich mit beiden Entscheidungen !
@Ratio
Das war aber auch bisher der einzige Vorteil.
Selbst das StreamOn bekommt man als Bestandskunde nur durch einen Tarifwechsel und Verteuerung.
Die Aktion beginnt heute: Im Rahmen einer 3-Monats-Promotion erhalten Neukunden bei Buchung vom 8. August bis zum 6. November 2017 in den Tarifen MagentaMobil und FamilyCard S und M für 24 Monate zusätzlich 1 GB Volumen pro Monat. Bestandskunden können von der kostenlosen Volumenerhöhung durch einen Tarifwechsel oder eine Vertragsverlängerung in die aktuellen (seit 04. Juli geltenden) MagentaMobil / FamilyCard Tarife S und M profitieren. Die Aktion gilt nicht für MagentaMobil Friends.
Vertrag am 26.07.17 abgeschlossen, habe ebenfalls 1GB extra erhalten. [Bild: 1f44d.png]🏼
@Matty79 ich habe heute verlängert. Und Zack 1GB mehr.
@mainzer999 läuft [Bild: 1f44d.png]🏼
Ich habe heute auf von Gen.1 in den aktuellen M gewechselt
Seiten: 1 2 3