Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Backup Watch
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo,

habe gestern vom ip7 auf das ip8 gewechselt. Zuvor noch ein Backup meines ip7 via iTunes gemacht und dann die Apple Watch entkoppelt. Dann habe ich das neue ip8 eingerichtet. Aber vorerst als neues iPhone. Als ich meine Watch gekoppelt habe, musste ich feststellen, dass diese komplett neu eingerichtet wird. Also alle Daten usw. weg. Gibt es einen Weg, bzw. wurden die Daten der Watch irgendwo mit dem Backup des ip7 gesichert? Wenn ja, gibt es eine Möglichkeit nur die Daten/Backup wieder auf die Watch zu bekommen?
Das iPhone Backup muss verschlüsselt sein.


Ok, danke...muss ich schauen, ob ich das so eingestellt hatte bei iTunes. Und dann kann ich auch nur das Backup für die Uhr wiederherstellen?
So, dann hab ich wohl Pech. Backup vom ip7 ist nicht verschlüsselt.
@frawig
Die Reihenfolge war falsch. Du musst erst die Watch entkoppeln, dann ein Backup des iPhones erstellen. Beim Entkoppeln wird ein Backup der Uhr auf dem iPhone gespeichert.
Die Watch selbst wird dann komplett gelöscht und ist beim erneuten Koppeln natürlich leer.
Da du das neue iPhone nicht aus einem Backup des alten konfiguriert hast, war natürlich auch kein Backup für die Uhr da, das du beim Koppeln hättest einspielen können.
Nur das Backup der Uhr kannst du aber nicht übertragen, bei Apple ist es „alles oder nichts“.
Aber z.B iMazing müsste das in der kostenpflichtigen Version können.
Du müsstest die Watch also erst nochmal mit dem alten iPhone koppeln, das Backup einspielen, das beim Entkoppeln erstellt wurde und dann ein neues Backup des iPhones erstellen nachdem du die Watch wieder entkoppelt hast.

Und, ja, entweder du verschlüsselst das iTunes-Backup (ohne werden die Health-Daten nicht gespeichert), oder du machst es über ein iCloud-Backup, da sind sie immer drin.