Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Komme mit dem IOS11 app store nicht zurecht
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hey,

ich habe erst seit Heute etwa zum ersten mal iOS 11 (vorher hat ich dauernd iOS 9 bisher) und ich komme ÜBERHAUPT nicht klar mit dem app store.

Wenn ich unter games gehe, ist alles nur LIMITIERT, es werden sehr sehr sehr wenige apps angezeigt. Es gibt nur etwa 8 Bereiche" z.B "Unsere Lieblings Spiele" oder "Charts (gekauft)" "Charts (gratis)" und so weiter.

Wenn ich auf "Alles zeigen" drücke sehe ich eine Liste mit bis zu 50 Apps c.a und bei Charts nur 200. DAS IST ZU WENIG.

Wo sind ALLE apps hin ? früher hat es gereicht wenn man unter Kategorie z.B Spiele gewählt hat und dann alles zeigen, da wurden UNENDLICHE Apps gezeigt, man konnte unendlich, stunden runter scrollen, jetzt kann man nur noch 10sek runterscrollen...

Das ist bisher mein Experience (sorry komme grad nicht aufs Deutsche Wort hihi) gewesen mit dem iOS 11 app store.


Ist es wirklich so das es keine "Unendlichen" App / Game Listen mehr gibt im neuen App store ? oder hab ich was übersehen ? es wär super wenn ich mehr als nur 450 Apps sehen könnte....
Ob du damit zurecht kommst oder nicht interessiert Apple nicht.AppStore gefällt vielen nicht und mir auch nicht,wie mit vielen Sachen bei iOS 11. 
Aber “Du Musst”
Ahh dann hab ich doch keine "Versteckte" Einstellung etc. übersehen da es so gewollt ist Sad.

Schade schade aber jut ich Akzeptiere es. Danke.
(24.12.2017, 01:33)garlsen schrieb: [ -> ]Ahh dann hab ich doch keine "Versteckte" Einstellung etc. übersehen da es so gewollt ist Sad.

Schade schade aber jut ich Akzeptiere es. Danke.

Hast du ein Video, wo man unter iOS 9 unendlich scrollen konnte, ich kann mich nicht daran erinnern. Zumindest eins weiß ich noch damals konnte man unter Top Charts viel weniger apps sehen, glaube nur 150 Apps waren es.
@hansdarkk49
Ich meine auch das man nie Unendlich scrollen konnte,früher zu iOS 4,5,6,7 konnte man glaube ich bis 300 runter scrollen mehr aber auch nicht.
Bei iOS 10 kann man auch nur bis 200 Scrollen.
Verstehe jetzt auch nicht wie er Unendlich Scrollen konnte.?
Ich hatte noch nie iOS 8 bisher, sonst hatte ich alle iOS Versionen bisher bis auf alles über iOS 9 noch aber so oder so kann ich mich nicht mehr dran erinnern.

iOS 9 hatte ich noch vor Paar Monaten und kann mich PERFEKT dran erinnern. Man konnte wirklich unendlich scrollen.
Einfach Appstore öffnen und oben Links unter Kategorien "Spiele" auswählen und dann eine Grene wählen z.B "Abenteuer" und schon werden Spiele untereinander angezeigt.
Mann kann da sogar über 10min lang runter scrollen ohne das es aufhört. Ich hab mal in meinem neuen Apple ID unter Verläufen, die Apps etwas gezählt und das sind über 500 Apps die ich alle aus der Spiele Liste geladen hatte damals. Ich hab grade auch gemerkt das größtenteils die spiele es gar nicht mehr gibt im Appstore aber ich kann sie trotzdem noch Laden da ich sie ja schon mal geladen hatte Biggrin.
Seit iOS durchstöbere ich den Store gar nicht mehr. Wenn ich was interessantes über ne App lese gehe ich gleich mittels Link dahin, lade und fertig.
Genauso furchtbar wie der Android PlayStore.
Wie kann man sich nur so eine Sch.... ausdenken...
Es gibt so viele tolle Apps und Games, nur diese werden bei iOS 11 kaum gezeigt (bei IOS9 musste man wenn schon dann weiiiiit runter scrollen) da alles so extrem Limitiert ist.

Kennt ihr eventuell APP/GAME-SEITEN die ich durchstöbern könnte mit mein PC ? Das wär ja noch viel besser als der app store XD
@garlsen das liegt wohl daran das die ganzen alten Apps nicht für iOS 11 bzw. als 64Bit Version angeboten werden sondern nur als 32Bit Version. Auf den PC in iTunes werden die Apps schon seit einiger Zeit gar nicht mehr verwaltet.

Apple hat den Store halt mal kräftig entrümpelt. Finde dich damit ab...
Hups ich hab mich falsch ausgedrückt.

Das Thema war auf die neuen Apps bezogen iOS 10 / 11. Es gibt doch auch heute schon wieder super Apps die leider nicht im Appstore gezeigt werden, somit macht der Appstore einem es echt schwer NEUE apps / games zu entdecken. (muss auch nicht wirklich NEU sein, von mir aus ein Monat alt. Ich hab kruz in google nach sonic gesucht um zu gucken ob da ein neues Spiel raus kommt bald für irgendeine Konsole und hab gemerkt das es seit ein Paar Monaten für IOS11 schon SONIC gibt... seht ihr, und genau das Spiel wird mir auch im App store SO nicht angezeigt. Das war zudem noch ein großer Zufall LOL)

Eine Seite wo man nach Apps und Kategorien sortieren könnte und rum erkunden könnte (von kostenlosen apps bis zu kostenpflichtige) wäre super. Da kann ich mir die namen raus suchen und im appstore in der suche danach suchen.
Also wenn ich im AppStore in die Suche gehe und spiele eingebe kann ich scrollen bis mir schlecht wird[emoji6], wie kann man damit nicht zurecht kommen [emoji85]


(25.12.2017, 16:49)Havanna74 schrieb: [ -> ]Also wenn ich im AppStore in die Suche gehe und spiele eingebe kann ich scrollen bis mir schlecht wird[emoji6], wie kann man damit nicht zurecht kommen [emoji85]

NA GEHT DOOOOCH !!! bin selbst nicht drauf gekommen aber so oder so dachte ich es die Liste wird nicht länger als 200 Apps lang sein xD.

Perfekte Antwort danke.

Ps. Spielt es eine Rolle ob ich "Games" oder "Spiele" eingebe ?
@garlsen

Wieso testet du das nicht selber?
Hab ich schon bevor ich das gefragt hab Biggrin.

Ich hatte halt nur eine Theorie: "Games" ist englisch und englisch ist eine Wichtige Sprache. Viele spiele kommen aus der USA, Uk, etc. 
Meine Theorie war es halt, das wenn ich "Spiele" eingebe, ich recht weniger apps finde da es ja ein deutsches Wort ist xD.
War nur eine Theorie.
@garlsen nicht immer den ganzen Text zitieren wenn du direkt auf einen Beitrag antworten möchtest. Hierfür gibt es z.B. die @- Funktion.