Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: [Gelöst] Fotos auf iPhone vom Mac wiederherstellen in Aufnahmen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen,

da mein Backup anscheinend Fehlerhaft ist, wurde mir von Apple geraten das neue iPhone als neues Gerät wiederherzustellen und nicht aus einem Backup.
Nun habe ich folgendes Problem, ich hätte gerne die alten Fotos( und Videos) alle wieder auf meinem iPhone unter Aufnahmen.
Ich habe ein aktuelles Backup vom iPhone vor dem wiederherstellen gemacht und die Fotos auch in der "Fotos" App auf dem Max importiert.
Wie bekomme ich die Fotos nun ohne sie mit iTunes zu synchronisieren zu müssen auf meine iPhone ?
Ich konnte bisher leider noch nichts dazu finden Sad Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen?
In den Aufnahmeordner geht das mit iTunes nicht, dazu empfehle ich Dir die App PhotoSync aus dem App Store, diese kann das nämlich.
danke @auerberger ... guter tip
Gerne viel Erfolg.
Das funktioniert leider auch nicht wie gewünscht.
Ich kann leider nicht alle Fotos aus den Medien auswählen, sobald ich eine größere Menge auswähle hängt sich die App auf.
Wenn ich dann nun immer mal wieder nur ein paar Fotos auswähle sind sie leider nicht in der Reihenfolge auf dem iPhone wie sich ursprünglich drauf waren. Obwohl in den Einstellungen die Sortierung auf nach Datum steht....Sad
Auch sobald einige Videos übertragen werden hängt sich die App auf und überträgt nichts mehr. Und das für ganze 3,49€.



Jemand eine andere Idee/App/Tipp für mich ?
Hatte damit nie Probleme auch mit über 10.000 Fotos und Videos. Die Videos dauern halt teilweise extrem lange. Das geht aber. Mach es am besten über Nacht.
Konntest du denn alle Fotos auf einmal auswählen?
Ich geh über Fotos/Videos senden, Medien->Fotos, hier ist es dann nicht möglich mit cmd+a alle Fotos und Videos auszuwählen....
Ich habe nur 6.000 Fotos und er hängt sich permanent auf, auch wenn das iPhone in den Sperrmodus geht, stürzt die Übertragung ab Sad
Ja hatte immer alle ausgewählt mit nem Windows PC.
Mit der Mac-App klappt es leider nicht so reibungslos.
Bin also für jeden weiteren Tipp/App dankbar Zwinkern
Also ich benutze die App schon seit Jahren auf dem Mac und hatte selbst bei mehreren tausend Bildern nie Probleme.

Ansonsten könnte ich dir noch iMazing für dein Vorhaben empfehlen. Ist nicht wirklich preisgünstig, aber ein super iTunes Ersatz.
vllt habe ich auch einfach die falsche app geladen.
Es gibt 2 Photo Sync Apps und beide kosten 3,49€.
Einmal PhotoSync mit einem bunten Logo und einmal PhotoSync Pro mit einem blauen Logo.
Welche nutzt ihr ? Dann probiere ich vllt. die andere mal aus.
Die einfache Version mit dem bunten Icon.
Ich habe es nun auf Umwegen fast geschafft wie ich es gerne haben wollte.

Ich habe alle Fotos aus der "Foto" App auf dem Mac exportiert, und diese dann per Drag and Drop in die Photo Sync App gezogen.
Wenn dann auf iPhone und Mac automatisch sperren deaktiviert ist, geht es relativ zügig und problemlos. Ansonsten bricht die App leider ab sobald ein Gerät gesperrt wird und hängt sich auf.

Es sind allerdings nun alle Live Fotos als 3 Sekunden Videos auf dem iPhone und als EinzelbildSad Dafür jemand einen Tipp?

Ansonsten klappte es dann eig. ganz gut, bis auf dass einige Fotos mittendrin und auch ein paar doppelt übertragen wurden.
Im großen und ganzen sind sie aber chronologisch auf dem iPhone gelandet.