Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: realistischer Restwert
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo ihr,

überlege aktuell meinen iMac zu verkaufen. Bei mir steht er nur ungenutzt rum. Allerdings bin ich mir über einen realistischen Preis nicht im klaren. Ebay Kleinanzeigen gibt mir Preise von 400 - 1.000 € an...

iMac 21.5" Late 2012
2,9 GHz
16 GB Ram
256 GB SSD

Mir geht es nicht darum "einen Riesen Gewinn" zu machen, weit unter Wert will ich aber nun auch nicht verkaufen Nod_yes 

Was haltet Ihr den für eine realistische Preisvorstellung?
Flip4New sagt 413 bei Zustand gut.

Da kannst sicher 200 mehr raus holen.
Stimmt flip4new gibt es ja. Hätte nur bei mac2sell geschaut und da waren es 1.490 € [Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png]
Also ich hab letztens einen Mid 2011 iMac 21,5" der 2012 gekauft wurde für 350€ verkauft! Wäre vielleicht sogar noch etwas mehr möglich gewesen aber es kam ein netter und tatsächlich auch zuverlässiger Käufer Zwinkern .. War auch über Kleinanzeigen und ich hatte ihn am Ende glaub ich für 420€ inseriert...
Also für das Geld behalte ich ihn lieber [Bild: 1f602.png] 500 € müssten es schon sein, drunter kann ich ihn auch als Backup rumdrehen lassen
Meiner hatte aber definitiv schlechtere werte als deiner:

2,5ghz i5
4gb ram
512gb hdd

Von daher wirst schon was mehr verlangen können
Bin grad dabei meinem iMac mit 27 Zoll Late 2013 zu verscherbeln (3,2 ghz, 1 TB HDD, 24 GB ram, Apple care bis August.

Will keine Sau haben. Der Preis den ich ansetze sind 950-1000€.

Bei deinem würde ich schätzen, dass er zwischen 500-700€ weggehen müsste.
Ich werd’s einfach mal probieren, bin ja zum Glück in der Situation das der Verkauf nicht unbedingt sein muss.

Wird es nichts, hebe ich hm eben auf. Wird sicher noch ein paar Jahre gut nutzbar sein [Bild: 1f62c.png]