Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Navigon Europe geht vom Markt zum 14.05.2018 und Navigon Select zum 01.06.18
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
Der Datenverbrauch ist doch gering. Und es hat doch mittlerweile jeder einen Vertrag mit datenvolumen.
Da kommt man doch easy mit aus.
Vllt. Braucht man solche Programme als Berufskraftfahrer oder so. Aber sonst reicht doch googlemaps.
Navigon funktioniert bei mir noch einwandfrei. Auch mit Traffic Live, welches ich mal gekauft habe.
Ich nutze es auch immer noch ?? mag gar nicht dran denken
Bei mir ebenfalls - 1a und ohne Probleme Daumen hoch
Auch bei mir unter iOS 12 alles in Ordnung. Da ich für das XR Navigon aus dem App Store neu installieren musste, konnte ich meine gekauften Extras leider nicht wiederherstellen (geht ja nicht mehr, wenn sie nicht schon installiert sind).
Die Basis-App du funktioniert aber tadellos und bei einem Update der Firmware verschwinden die gelandeten Karten auch nicht.
@Xenia

Warum kannst du sie nicht wiederherstellen? Traffic Live wurde bei mir wiederhergestellt. Man bekommt halt nur keine Meldung, aber die Einkäufe funktionieren. Traffic Live funktioniert jedenfalls. Einfach unter Shop auf Einkäufe wiederherstellen klicken.

Ich bin mit Navigon im August noch in den Urlaub gefahren. Hatte Navigon da auch frisch installiert und die Einkäufe wiederhergestellt. Wie gesagt. Traffic Live hat funktioniert.
@*Leopard*
Ja, Traffic Live scheint zu funktionieren, das kam beim Download wohl „mit“.
Aber der Shop besteht nur noch aus dem Wiki und „Einkäufe Wiederherstellen“. Klickt man das, rödelt das Rädchen und man soll der Datenübertragung zustimmen, sonst passiert aber nichts. Es wird auch nichts geladen.
Früher sah man im Store alle In-App Käufe und beim Wiederherstellen der Einkäufe konnte man sehen, was geladen wurde. Das waren bei mir immer einige Hundert MB.

Ich weiß, dass das Wiederherstellen der Einkäufe nicht (oder nur teilweise) funktioniert, weil ich keinen Panorama View mehr in der Kartenansicht habe. Nur noch 2D oder 3D.
Und ich kann zwar mobile Blitzer melden, weiß aber (noch) nicht, ob Mobile Alert wieder vorhanden ist weil ich die Option auch nirgends sehe. Feste Blitzer sehe ich, die musste man ja nicht zukaufen.
Dass ich nicht weiß, ob ich noch Mobile Alert habe, verunsichert mich bei den Entfernungen, die ich monatlich fahre, leider sehr.
Deshalb hatte ich schon vor einiger Zeit bei Blitzer.de die mobilen Blitzer dazu gekauft und lasse das jetzt immer parallel laufen.
Bei mir unter iOS11 geht es noch.

Bei meiner Frau auch. Bei ihr geht allerdings das letzte Update (Dsgvo) bei ihr nicht! Die App wäre nicht mehr im Appstore.
Ist schon schräg
Ich navigiere inzwischen mit der Apple Karten App. Bringt mich zuverlässig ans Ziel. Dachte am Anfang, ich werde Navigon vermissen, dem ist aber gar nicht so. Nur den Blitzerwarner könnte ich gebrauchen. Dafür gibts aber Ja Alternativen.

Google Maps nutze ich nicht; die müssen nicht auch noch wissen wo ich hinfahre.
@Jens72 das gleiche Phänomen hatte ich vor kurzem auch. NAVIGON gestartet und kurz danach hat es sich selbstständig wieder geschlossen. Neustart brachte auch nichts. Habe mir nichts dabei gedacht, da ich es eh kaum benutze durch Festeinbau eines Navi im Auto. Aufgrund Deines Beitrags wieder getestet und bemerkt, dass es tadellos wieder geht. Was der Auslöser war, keine Ahnung. Es kann bei mir jedoch am Update der Beta iOS 12.1.1 gelegen haben, dass es mit der Beta zuvor nicht lief. Auf jeden Fall war es bei mir vor wenigen Tagen auch nicht zu Starten.
Guten Morgen.
Ich weis nicht warum hier einige schreiben, das bei denen Navigon einwandfrei läuft "unter iOS 11... " ??? Egal.

Ich hatte also das , das ich 2 Tage die App nicht öffnen konnte , und am Sonntag Abend dann die App gelöscht habe.
Wollte diese dann neu laden, zu meinem verblüffen kann man die ja im Store nicht mehr finden, und im App Stor auf dem iPhone gibt es nur noch Updates laden , aber keine Käufe.
Somit könnte ich es nicht einmal testen, ob Navigon doch noch läuft.
Ich kann es wie gesagt nirgends wieder laden.
@Jens72 Natürlich gibt es in der App Store App unter deinem Account noch die Rubrik Käufe... auch unter iOS 12.1
Genau dieses Affentheater wollte ich nicht... kann man es nun laden, oder nicht, sind die Extras wiederherstellbar...

Navigon gelöscht. Schluss aus!

Bin jetzt bei HereWeGo: kostenloses Kartenmaterial, weltweite Abdeckung.

Live Traffic (deaktivierbar, falls man außerhalb der EU ist.

Läuft, funktioniert, hat alles, was ich brauche.

Wirklich einziger Nachteil: das Kartenmaterial ist riesig... alleine für Deutschland 1,6gb

Keine Ahnung, warum ??‍♂️
Wo finde ich denn unter iOS 12 nun Käufe ???? Unsure
Tipp mal auf Deinen Namen ?
@Jens72 unter deinem Account....
Ok. Gefunden. Stand aber nirgends.?
Bin beim Laden.
Mal sehen.

@olo
Habe auch die Navi App geladen was du empfohlen hast. ?
@olo
Was ich bei here.... Jedoch nicht verstehe, insgesamt für Deutschland ca 2GB und bei Navigon für App und Deutschland, Österreich, Schweiz nur ca 1,3GB ?
@Jens72 anderes Kartenmaterial, mehr poi’s usw.
@Jens und @Denner: ich glaube auch, dass Navigon zusätzlich vielleicht andere Komprimierungsverfahren nutzen...

Just guessing... ??‍♂️
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17