Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Komplett gelöschte Bilder von einem Backup restoren
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo,

ich habe letzte Woche leider einige Bilder gelöscht, die ich doch wieder haben möchte.
Auf dem Mac habe ich mit iBackupViewer ein Backup geöffnet und die Bilder exportieren können.
Die Bilder haben noch das Datum vom erstellen, also von 2017.

Wie bekomme ich diese Bilder nun wieder auf mein iPhone an die richtige Stelle und nicht zu den aktuellsten Bilder?
Es geht mir darum, dass die Urlaubsbilder von 2017 wieder zu den anderen rutschen, damit man nicht hin und her springen muss.
wenn man diese ansehen möchte

Würde mich über eine Antwort freuen.

Dandy
Hättest du die Bilder nicht einfach in der Foto App aus dem Papierkorb Fischen können? Dann ist alles wieder korrekt.
Nein leider nicht, weil ich diese auch gelöscht hatte.
Das ist ja leider mein Problem.
Kannst höchsten ALLE Bilder via Ordner und iTunes komplett neu synchronisieren. Ansonsten wohl leider nicht.
(20.06.2018, 20:32)auerberger schrieb: [ -> ]Kannst höchsten ALLE Bilder via Ordner und iTunes komplett neu synchronisieren. Ansonsten wohl leider nicht.

wie meinst du das ? ich habe ja keine Alben oder so erstellt die Bilder sind alle unter Aufnahmen
@Dandy-power Das müsste relativ egal sein. SChau mal in Alben unter

Orte

und

Zeit

denn dort werden die Bilder eh sortiert. Da haste dann alle Bilder vom Ballermann oder alle Bilder vom 11.4 bis 16.4 (je nachdem was du willst.)
Das ist mir klar, ichhätte die aber trotzdem gerne in den Aufnahmen wieder am alten Platz.
Vielleicht mit PhotoSync aus dem App Store. Ansonsten wohl keine Chance außer vielleicht alle Bilder auf den PC, die besagten Bilder aus dem Backup einfügen und wieder zurück auf das iPhone via PhotoSync App welche Bilder in den Aufnahmeordner schieben kann.
@Dandy-power geht nicht, weil du keinen Zugriff auf den Foto Index vom iPhone hast.
Oder einfach Google Fotos installieren und via Cloud wieder hoch laden. Dann in der Google Fotos App öffnen und dann müsste ein erneutes sichern gehen. Danach sind sie auch in deiner iPhone Galerie