Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Apple veröffentlicht Informationen zu Dual SIM im iPhone XS/Max/XR
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29
@cobra1OnE
Ganz ehrlich.....
So blöd und blind kann selbst Apple nicht sein. Zumal das in hunderten Foren geschrieben und
bemängelt wird. Und das seit das XS und die E-SIM da ist.
Was soll man denn dann zum zigsten male melden?
Apple schafft es nicht bereits integrierte Dinge zu erhalten. Leider.
@cobra1OnE okay, mache ich gleich mal.
Done
(28.12.2018, 11:32)inspi1717 schrieb: [ -> ]@cobra1OnE
Ganz ehrlich.....
So blöd und blind kann selbst Apple nicht sein. Zumal das in hunderten Foren geschrieben und
bemängelt wird. Und das seit das XS und die E-SIM da ist.
Was soll man denn dann zum zigsten male melden?
Apple schafft es nicht bereits integrierte Dinge zu erhalten. Leider.


Ja da hast du schon recht, aber manchmal denke ich die brauchen erst ein Arschtritt damit mal was passiert.
O2 sagt es ist ein bug, der Apple bekannt ist und mit einem der nächsten Updates behoben wird. Betrifft alle eSim von allen Anbietern.
@cobra1OnE
Hab ich Apple gemeldet. In jeder Version.
Wenn ich mich in den Wald stelle und es raus Schrei, stehen die Chancen nicht besser. Biggrin
(28.12.2018, 19:13)inspi1717 schrieb: [ -> ]@cobra1OnE
Hab ich Apple gemeldet. In jeder Version.
Wenn ich mich in den Wald stelle und es raus Schrei, stehen die Chancen nicht besser. Biggrin


Mal eine Frage zum Thema LTE und Dual SIM.

Ich habe meine Hauptkarte als eSim von o2, und meine Festnetznummer von Sipgate als physikalische SIM (wird auch über o2 realisiert).

Als ich auf dem XS nur die O2 Karte als Physikalische SIM hätte wurde  im Display LTE angezeigt, in der App FLOQ nach einem Speedtest als Technik: Mobilfunk LTE  angezeigt und mir der Netzwerkapp Network Utility Info pro wurde mir angezeigt: Mobiles Netz, RÄT: LTE.

Seit ich die o2 Karte als eSim habe, zeigt mir das IPhone im Display zwar ganz fein LTE an, aber Network Info pro und FLOQ zeigen Mobilfunk RAT: 3G HSDPA und die von Floq gemessenen Geachwindigkeiten sind eher mau und entsprechen dem 3G Netz eher, als dem LTE Netz.

Habe noch eine Multicard in meinem SE und da zeigt es ordnungsgemäß überall LTE an und hat beim Speedtest normalen LTE Speed.

Jetzt Frage ich mich, ob das lpjone zwar LTE anzeigt, aber in Wirklichkeit im 3G Netz ist.

Auf der anderen Seite kann es natürlich auch eine nicht sauber programmierte App sein, die mit SIM 1 und SIM 2 durcheinander kommt.

Die Sipgate Karte hat keine mobilen Daten, hätte aber auch wenn dann LTE.

Ich kann also ausschließen, das die Apps nur auf die physikalische SIM zugreifen.

Kennt jemand diesen Fall?

Bilder

Bilder
Also mich macht das echt noch verrückt.

Ist das bei keinem von euch?

Heute war ich bei meiner Mutter, da habe ich nur Edge.

Man beachte die Anzeige! LTE wird angezeigt, aber Daten laufen über Edge!

Beides O2 Karten, eine hat kaum Netz, die andere voll da.  Da stimmt doch etwas nicht!
Unter Einstellungen --> Mobiles Netz --> Mobile Daten kann man ja einstellen von welcher Sim man die mobilen Daten beziehen möchte. Wenn ich zwischen den beiden Sims switche, dann wird jedes Mal iMessage neu aktiviert. Kann man das irgendwie unterbinden? iMessage soll nur unter der primären Nummer laufen.
Das geht leider nicht.
@Denner ich denke es liegt an Apple. Die SIPGATE SIM ist schon älter und ich habe eine neue bestellt, denn sie hat hier kein LTE sondern nur 3G. Lt o2 habe ich 800 mhz LTE hier und Sipgate war früher BASE. Jedenfalls, begrenzt die SIM Karte im Slot, denn Speed der eSIm.

Habe eine andere o2 Karte mit LTE reingetan, und siehe da, jetzt geht die eSIM auch wieder bei Daten ins LTE mit guten Ping und Downloadseite und korrekter Netzanzeige.
@Denner [Bild: 1f62c.png] na wadd fürne Logik…
@dusti64 Logik ist da keine, außer evtl. Max der Karte im SIM definiert Max der eSim.

Komisch ist, das wenn ich die Karte raus nehme und nur eSim only betreibe, bleibt es bei 3g bei der eSim.

Warte bis die neue sim von Sipgate kommt, dann nehme ich die o2 sim raus und schaue, ob es dann wieder auf 3G zurückfällt.
NLeute ich habe ne sehr spezielle Frage ich hoffe mir kann jemand helfen. Momentan nutze ich mein Xs mit na klassischen Telekom SIM. Auf dieser ist ein minichip von FlexiroamX drauf da ich sehr viel im ausland bin. Ich kann dann immer über mobile Daten auf den Chip Switchen und dann habe ich weltweit Internet.
So nun möchte ich gerne die Esim aktivieren und dann den Chip auf meine Dienstsim kleben. Somit wären es ja quasi drei SIM Karten. Mich würden interessieren ob ich wenn ich eine esim aktiviert habe auch noch die Simanwendungen der physischen SIM nutzen kann.

Danke schonmal
Das würde ich mal Flexidings fragen. Die sollten es wissen. Aber wenn es mit einem single SIM Handy geht, sollte es von der Logik auch mit einem Dual SIM Handy gehen.
@zyf80 Du kannst die SIM Anwendungen beide benutzen. Ist sowohl für die physische als auch für die eSIM ein Menüpunkt vorhanden.
Super dann müsste es gehen. Habe bei FlexiroamX schonmal in in FAQs gesucht aber leider nix gefunden. Aber wenn die Simanwendungen gehen sollte es klappen. Also muss ich es mal testen.
So habe es jetzt getestet und es funzt. Siehe da drei Anbieter in einem iPhone. 🤪
(26.10.2018, 19:32)inspi1717 schrieb: [ -> ]@Early Chris
Das wird in Zukunft über die App gehen.
Ich kann mir im BSP Center in 10 Sekunden den neuen Code holen.
Beim Anruf geht das auch zügig.

@inspi1717 wo finde ich das im BSP Center? Ich ruf da immer an.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29