Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Bluetooth-Verbindung im Auto
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Ich habe mir gerade ein anderes Auto angeschafft und damit begann das Problem: 

Mein ehemaliges Auto hatte eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung integriert. 
Einfach mit dem iPhone verbinden und ich konnte damit telefonieren.
Das Navi auf meinem iPhone (TomTom) funktionierte normal, Soundausgabe kam weiter über das iPhone. 

Im neuen Auto ging die Verbindung mit dem iPhone ebenso einfach. 
Telefonieren läuft perfekt. 
Nur gibt das iPhone nun gar keine Töne mehr von sich, solange es mit dem Auto verbunden ist.
Damit ist mein Navi nicht mehr nutzbar! 

Kann man da irgendwo irgendwas einstellen? Oder gibt es eine App, um da etwas zu konfigurieren?
Kannst Du die Tonausgabe nicht im Navi selbst bestimmen wo diese ausgegeben wird?
Ist bei mir auch so.

Entweder, du stellst am iPhone die Audioausgabe auf die iPhone-Lautsprecher, wenn es als Navi läuft oder die stellst das Autoradio auf die BT-Quelle (anstelle von Radio) und dann musst du eben Musik übers iPhone abspielen.


Gruß
Macke
(23.09.2018, 20:32)Stefan schrieb: [ -> ]Kannst Du die Tonausgabe nicht im Navi selbst bestimmen wo diese ausgegeben wird?

Nein, da kann ich nichts einstellen. 
Im Auto habe ich auch keine Optionen.....
Dann geht es nur so wie @McMacke Dir schon schrieb.
@iZiehmy

Schau mal ob du in der Navisoftware unter den Audio-Einstellungen irgendwas wie "HFP" (HandsFreeProfile) aktivieren kannst. Dann sollten die Ansagen wie ein Telefonanruf behandelt werden und sind hörbar auch wenn du Bluetooth nicht als Quelle aktiviert hast.

Habe noch keine Naviapp gesehen die diese Funktion nicht unterstützt. Auch Apple Karten hat das integriert.
TomTom hat das leider nicht......