Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Kurz notiert: iOS 12.2 bringt neue Animoji
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hier geht es zur originalen News: Kurz notiert: iOS 12.2 bringt neue Animoji im Blog

Zitat:
[Bild: 13689811753858889407.png]

In der neuesten iOS 12.2 Beta hat Apple vier neue Animoji-Charaktere eingebaut, die in den Messages und FaceTime Apps verwendet werden können.  Die neuen Animoji sind eine Giraffe, ein Hai, eine Eule und ein Wildschwein.



Es gibt jetzt insgesamt 24 Animoji, einschließlich der vier neuen.  Zu den vorhandenen Animoji gehören Affe, Roboter, Katze, Hund, Außerirdischer, Fuchs, Kacke, Schwein, Panda, Hase, Hahn, Einhorn, Löwe, Drache, Schädel, Bär, Tiger, Koala, T-Rex und Geist
WOW [Bild: 1f632.png] drauf hat die Welt gewartet [Bild: 1f602.png] nutzt die Dinger eigentlich jemand. Einmal hab ich das am Anfang ausprobiert. Dann nie wieder... wobei ich auch zugeben muss das ich bis auf SMS-Tan mit einer Bank und nur noch mit genau einem Bekannten iMessage gar nicht weiter nutze...
@*Steffen* Oh ja, das braucht die Welt, Animojis. Man merkt das Apple zu viel an Disney hängt und denen kaum noch sinnvoles einfällt. Wobei sie ja nicht mal kreativ sein müssten sie bräuchten nur bei Android und Windows Mobil etwas für die OLED Bildschirme abgucken. Z.B. Uhrzeit und Benachrichtigungssybole immer anzuzeigen
Seit dem Update auf iOS 12.2 am 04.02. bekomme ich keine Updates mehr im App Store angezeigt, obwohl seitdem Updates für einige Apps erschienen sind. Beim Aktualisieren der App-Update-Übersicht passiert nichts, lediglich das Aktualisierungs-Symbol dreht sich immer weiter.

App-Store Ab- und Anmeldung, Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen, Hard-Reset habe ich schon getestet, Probelm bleibt bestehen.

Kann dies jemand als Bug bestätigen?
@Saimen Nein geht hier einwandfrei
Hier auch alles gut