Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: [Gelöst] Keine Win7-Unterstützung
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Guten Abend zusammen,

ich habe mit meinem Macbook Pro Late 2013 und Mojave ein Problem. Statt Windows 10 möchte ich gerne Windows 7 parallel zu OSX installieren. Der Bootcamp-Assistent lässt jedoch nur Windows 10 zu. Kann mir jemand einen alternativen Lösungsweg vorschlagen?
Ein USB-Bootstick und Win7 DVD per Alt-Key auswählen hat nicht funktioniert(Habe natürlich vorher eine NTFS-Zielpartition erstellt).
Weil ich Windows 7 für einige alte Spiele(AoE,AoE2, AoM,, Trackmania, Gta2, etc) benutzen möchte, kann ich nicht auf Parallels o. Ähnliche VMs ausweichen. Die schlucken zu viel Leistung. Evtl. Kann mir da ja jemand helfen. Ich finde Win10 einfach kacke.
Vielen Dank schonmal vorab
Moin,
Win 7 wird nicht mehr durch Microsoft supported. Wahrscheinlich das gleiche, wie man auf einem Mac bis 2011 kein Mojave mehr installieren kann. Vielleicht hilft da ein Patch, wenn es ihn denn gibt.
@toptac das stimmt nicht, der Support ist erst für nächstes Jahr abgekündigt…
Ich habe diesen Weg hier probiert:

https://youtu.be/s6f5EGuPwR4

Aber ab dem Punkt, an den man die Sprache etc. einstellen soll, komme ich nicht mehr weiter, weil weder das interne Touchpad/Tastatur oder eine externe Maus/Tastatur erkannt werden und ich demnach keine Eingaben tätigen kann
@*Steffen* ja das ist nächstes Jahr Zwinkern und abgekündigter Support bedeutet nicht, das es nicht mehr installiert werden kann. Ich kann auch Win3.11 installieren, wenn ich will. Der Fehler ist eher seitens …
Ich habe das Windows 7 unter Bootcamp mit OSX 10.9 installiert und danach auf Mojave update oder clean install machen. Glaube seit Sierra gibts kein Support mehr von Win7 auf den neueren MacBook‘s.

MacOS Mojave geht auch noch auf dem MacBook Late 2011 mit dem Mojave Patcher [Bild: 1f609.png]
Ich habe eine Lösung für mein Problem gefunden:
1. Mojave auf Yosemite downgraden,
2. Bootcamp mit Windows 7 aufsetzen
2.1 ( WinPe-Ordner und Bootcamp-Ordner durch
die Ordner der Bootcamp-Software von
apple.de austauschen (Problem mit digitaler
Signatur der Treiber))
3. wieder auf Mojave updaten.
Für ,,alte“ macs funktioniert so.
Super wenn das jetzt so geht [Bild: 1f60a.png][Bild: 1f44d.png]

Ja stimmt das problem mit den signierten Treibern hatte ich so gelöst.