Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: notiz-app gesucht (alternative zu apples, papierkob, kein no swipe wischen)
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
hallo,
estmal ein und ausatmen.  Smiley
ich bin so frustriert auf der suche nach einem "normalen Notiz/MerklistenApp".
Apple hat einen tollen. Diese nutze ich auch für: "schnelle eher unwichtige notizen die ich mir merken muss", damit wird es schnell unübersichtlich und überfüllt.
Ich suche eine Zweite Notiz-App die ebenso gut ist(obwohl apples notiz-app ein bug hat aber das ist eine anderes Thema).

Ich habe gestern über 50 Apps die ums Thema Notizen geht getested. (Kann euch gerne. Nein wartet ich werde irgendwann ein Video darüber machen wie schlecht einige Apps programmiert sind. Kommt auf meine Todo-Liste. Da jeder nur evernote-beste app anbetet aber da mangelts auch. Sry für mein Ton. Eigentlich bin ich ganz nett. Aber hab mich bei diversen Apple-foren nur wegen diesem Thema registriert.)

Es gibt zwei ganz einfache Bedingungen, was ein Notiz haben haben muss:
1. Dem Nutzer nicht zwingen, per Swipe die Listen zu löschen. Das geht doch oder hat Apple diese Vorgaben, dass ich Apps nur mit Swipe-Zwang programmieren muss? (Einfaches löschen beim wischen nervt gewaltig, da ich ewig viel und lange Listen schreibe dich ich lange behalten möchte und nicht kurz weg löschen möchte). Ich schreibe Filmlisten auf und Videolisten die ich angeschaut habe und foren wo ich angemeldet bin und viele weiter solche listen, die ich getrennt von dem "fast-to-remember-app" getrennt haben möchte. Jedoch ein falscher Fingertastenhit und schwups ist die ganze Liste weg. (Es ist mir schon passiert.)

2.Einen Papierkorb bei versehentlich gelöschtem. (Die Kombination ist eine Nische an sich. So eine App gibts bei iOS nicht.)
Wenn schon dann flehe ich euch an, das ich diese Brauche. Weder Evernote noch Google-keep oder bears was monatsabo von zig euros kostet bringe dies nicht auf die Reihe.


weiteres to know:
Der Standard-Notiz-App von Apple ist schon gut. Es hat einen Papierkorb und kann oft die ausversehen gelöschten Notizen wiederherstellen, jedoch brauche ich einen zweiten MerklistenApp, damit ich meine Termine und Planlisten darin schreiben kann. Den App von Apple nutze ich für kurze und schnelle Notizen.
Bei Android gibt es so viele Apps die keine Swipe-pflicht aber dafür einen Papierkorb haben Smiley . Nur wegen mangel eines Notizapps kann ich doch nicht komplett auf Android umsteigen. Ich hoffe jetzt so sehr auf die Fanboys, die mir hier Apps zeigen, die ich nicht kenne. Oder muss ich selbst ein App entwickeln, da es sowas nicht existiert? Das kann doch nicht wahr sein, dass es nur einen einzigen App gibt, der einen Papierkorb hat und NULL Apps die weder Papierkorb noch den swipezeug ausschalten kann.
Ich bete, dass Fanboys mir helfen.
Vielen Dank und ich hoffe beim Appstore wirds mal ein App geben, was bei Android standard ist.
(sry nochmals für mein umgangston. Habe gestern 2 stunden eine app nach der anderen getestet. Innerlich bin ich so schlecht drauf. Ich frag mich immernoch, wie es bei Android so viele Apps gibt, wo ich nicht swipen muss und einen Papierkorb habe.)
[Ich bin ein ganz lieber netter Mensch nur die Suche nach dem App und der nicht-so-perfekte-Apple-notiz-app frustiert mich gerade. Beim Android gibts auch sachen die mich frustieren und der Smartphone-duopol ist auch ein anderes Thema.]
Good notes 5 hat nen Papierkorb.

Dein swipe Problem aber kapier ich nicht.
@Desktopfirst schau dir mal Notability an, falls noch nicht getan. Hat zwar auch die Swipe-Geste zum löschen einer Notiz, allerdings wird sie nicht direkt gelöscht sondern es erscheint im roten Feld ein Papierkorb. Erst wenn man auf den Papierkorb tippt wird die Notiz gelöscht. Und landet dann wo? Natürlich im Papierkorb. Von dort lässt sich dann wiederherstellen oder kann dann endgültig gelöscht werden. Eigentlich genau das was du suchst, oder?
Notebooks. Oder ListPro schon mal angesehen? Macht sich für die Art von Listen, die du genannt hast, sehr gut.


Gruß
Macke