Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: iPhone-Vorbestellung 2019: Telekom startet Reservierungs-Service
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Wer geht los...
Wie jedes Jahr: Premieren-Ticket ab 15. August
iPhone-Vorbestellung 2019 Telekom startet Reservierungs-Service

Noch wurde die zugehörige Webseite nicht aktualisiert, der diesjährige Start des Telekom Reservierungs-Service steht jedoch kurz bevor: In diesem Jahr wird der Bonner Netzbetreiber den Vorzugsdienst ab morgen anbieten.

Häufige Fragen und Antworten zum Reservierungs-Service hat die Telekom in ihren FAQ zusammengefasst, allerdings noch nicht um die für dieses Jahr relevanten Zusatz-Informationen aktualisiert.

Quelle - Klick
Jedes Jahr aufs neue Biggrin
Macht das überhaupt noch jemand?
Hoffentlich fällt Apple dieses Jahr mal so richtig auf den Mund [Bild: 1f60f.png]
@Early Chris wenn sich die Leaks bewahrheiten auf jeden Fall..... dann wird das Ding ein Ladenhüter Biggrin
@Early Chris
Ich glaube mit dem pottenhäßlichen iPhone 11 bestimmt!!!
"Potthässlich" genauso wie das iPhone X damals ^^
@7PlusHäßlich wegen der so hübschen Kamera [Bild: 1f4a9.png]
@7Plus: Joi. Wer das X hässlich fand, wird das 2019er Modell auch hässlich finden. Sieht ja faktisch genauso aus......
Apple wird wieder genug verkaufen. Die Zeiten der Rekordverkäufe sind aber wohl definitiv vorbei.

Ob man das vorbestellen muss ? Eher nicht !
Wenn ich mir so das One Plus 7 oder Mate 30 pro anschauen, finde ich das iPhone immer noch deutlich schöner^^
Werde das Gerät definitiv überspringen.
Ich tendiere zum Note 10 diesmal.
Ich habe letzte Woche im Rahmen einer VVL ein iPhone XS bei der Telekom erworben, weil es sich gut verkaufen lässt.... vielleicht.

Produktionswoche: 52/2018! Bedeutet die Telekom sitzt noch auf mindestens acht Monate alte iPhones die auf dort Halde liegen. Was soll man da noch reservieren? Die Dinger werden langsam zum Ladenhüter.
@Sonni Würde ja heißen, dass die Telekom seit 8 Monaten keine iPhone's bei Apple geordert hat. Macht keinen Sinn.
@7Plus Ich würde sagen genau so sieht es aus. Warum hätte ich sonst so ein altes Gerät bekommen?

Blöd das LiIon Akkus altern sobald sie die Fabrik verlassen. Kann man sich auch frische Schinkenwurst auf Vorrat kaufen.
@Sonni Vllt hattest du nur Pech mit dem Gerät.
Telekom wird schon welche in 2019 geordert haben, aber Apple hat ja reichlich vorproduziert und nicht in der Menge losbekommen. Deshalb gibt es dann noch Geräte aus den Vorjahr.
Die Lagerlogistik wird aber auch kaum sagen: Ach, da hinten im Regal liegt ja noch eins vom letzten Jahr, schicken wir das mal raus.

Für so Hinterwäldler halte ich die Telekom nun auch wieder nicht Smiley
Das X war ein Verkaufsschlager! Das XS wurde schon deutlich weniger verkauft und das iPhone 11 oder wie auch immer das Teil heißen wird, wird meiner Meinung nach ein Ladenhüter! Apple wird sich schon umgucken wie schlecht die Verkaufszahlen werden, aber ganz ehrlich was anderes hat Apple auch nicht verdient wenn sie so ein wirklich hässliche iPhone rausbringen ohne große Neuerungen!
Drittes Jahr das gleiche Modell, Akku Leistung bewusst, merkbar sinkend und der Unterschied zur Kamera/Bild Qualität 2017/2018, kein Unterschied für mich. Wird auch beim neuen nicht anders sein. Fazit, lohnt sich überhaupt nicht das 2019er zu kaufen.

Nächstes Jahr, mit hoffentlich neuen, ohne Notch Design, MEHR Akku Power und hoffentlich eine mehrkliche Verbesserung der Kamera.
Seiten: 1 2