Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Notizen App (Pencil-fähig) mit der man private und berufliche Notizen trennen kann
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Servuuus,

ich suche eine App die o.g. Kriterien erfüllt.

Bisher habe ich das iPad 2018 mit Pencil nur privat genutzt, zukünftig möchte ich es gerne auch im Büro nutzen. Kennt jemand eine Notizen App mit der ich von vorneherein Differenzieren kann,  ob es sich um eine private oder berufliche Notiz handelt?

Danke schon mal.
@Feuersalamander ich nutze die App Notability.
Privat und Beruflich. Die privaten Notizen lege ich dann in den privaten Ordnern ab, die beruflichen Notizen in den beruflichen Ordnern.
Man kann dort beliebig Ordner anlegen und auch mit Farbmarkierungen versehen.

Ein App wo man direkt sagt, dass ist eine private oder berufliche Notiz kenne ich nicht.
@*Steffen*

Das klingt perfekt. Werde ich mir anschauen, vielen Dank.
@Feuersalamander wobei auch die Apple Notiz-App diese Möglichkeit von Ordnern anlegen bietet. Und geht auch auf dem iPad mit dem Pencil.
@*Steffen*

Wohl wahr. Ich finde die Sache mit den Farbmarkierungen aber klasse. So hat man nochmal eine visuelle Trennung ohne lange suchen zu müssen.
@Feuersalamander da hast du recht. Man hat auch mehr Funktionen als in der Stock-App
Kurze Zwischenfrage zum Apple Pencil: lohnt sich Eurer Meinung nach der doch hohe Anschaffungspreis wenn man ihn nur privat nutzen würde?
Ich meine man kann ja auch auf der Tastatur relativ schnell schreiben...?!
@Rosie ob es sich lohnt? Das kannst du nur selbst entscheiden. Ich habe den Pencil mit dem Mini 5 gekauft. Nutze den Stift auch mehr privat und nicht beruflich. Trotzdem hat sich der Kauf für mich persönlich gelohnt.
Es geht da ja auch nicht nur um die Schreibgeschwindigkeit sondern um noch vieles mehr. Die Bedienung mit dem Stift. Text markiere, unterschiedliche Darstellungen des Stiftes und vieles mehr.
@*Steffen*
Da ich ihn auch ausschließlich privat nutzen würde, für was nutzt Du ihn denn alles?
@Rosie überwiegend für Notizen und in Notability für meine private Vereinsarbeit. Notizen in einer pdf usw.
Mit OneNote oder Evernote lässt sich das ganze etwas besser trennen.
Ich persönlich nutze OneNote und habe für alles ein extra Notizbuch.