Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: X aufgebläht
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Wollte es einschicken per UPS Abholung aber laut Apple Chat dürfen die das nicht wegen Explosionsgefahr. Schicken im Päckchen darf ich es auch nicht wegen dem selbigen. Also soll ich das in eine Gefriertüte legen und zum Apple Store kommen, als wenn es mit während des Transportes nicht auch hoch gehen kann.
Naja Termin ist gemacht, mal sehn was die Genies sagen oder gleich das Bombenräumkomando rufen.
Entweder nur neuer Akku oder gleich neues Gerät, Display ist ja nach aussen verbogen.
Berichte mal !!
Ist ja nicht war
Wie alt ist dein X ?
Ich weiß garnicht genau, ich glaub fast 2 Jahre alt. Hab aber noch ACP drauf bis November, da passt das dann gut.
Ach du je......dann mal weg damit. Sollte ja anstandslos ausgetauscht werden.
@Betatester1
Wenn’s schnell geht hast noch Glück auf 12.4 zu gehen
@Betatester1

Ist die Batterie hatte ich auch
Lösung ein Smartphone Repair shop in deiner Nähe macht das ... Kosten ca. 100 € war bei mir so

und das Kabel mit dem du das iPhone lädst sofort weg und gegen ein neues austauschen ...
@darkdown er hat Apple Care
@darkdown
Er hat Garantie, bitte richtig lesen
Genau, Garantie ist vorhanden und geladen wurde fast nur per Induktion. Aber zum Zeitpunkt der Blähung lag es ja ohne Lader auf dem Tisch. Donnerstag darf ich extra nach der Arbeit nach Berlin fahren (ca 70 km) und dann mal abwarten was die so erzählen.
What: Genius Bar reservation
Why: iPhone X, Repairs & Physical Damage
@Betatester1
Gehe stark davon aus das die es tauschen.
Ich überlege die ganze Zeit, wo ich das so lange hinlege. Bin ja am Tage arbeiten und das Gerät liegt ausgeschaltet hier zu hause. Da viel mir grade der Schnellkochtopf ein. Luftdicht bis zu einem gewissen Überdruck sollte da nix passieren. Max ist der Topf hin aber das wäre zu verkraften.

iOS Version wäre mir egal, ich brauch das im produktivem Einsatz und kann mich dann nicht mit nem Jb rumschlagen.
@Betatester1
In den Topf und dann auf die Terrasse oder Balkon. Eigentlich sollte jetzt nichts mehr passieren, eigentlich.
@Ayold ja oder rüber zum Nachbarn 🤪

…denke Kälte sollte auch ein böses Problem verhindern.
Terasse und Balkon ist negativ. Aber im Topf mit Deckel dicht liegt es jetzt

Apple Store geräumt wegen Sprengkörperanlieferung, die Bild würde sich freuen.  Rofl Rofl Rofl

Wie läuft das ab im Apple Store? ich komm zu meinem Termin da rein und steh in der Ecke bis mein Name aufgerufen wird oder muß ich mich da irgendwo melden?
@Betatester1 nee…bei dir wird das anders laufen, du hast ja ne Bombe [Bild: 1f62c.png]
So sahen bei uns alle Samsung LDU Geräte im Shop aus (S3-S6)
Hatte ich amit meinem iPad Gen 3 auch. Apple hat es dann entsorgt.
@Betatester1 du musst zu erst zu ein Mitarbeiter am Eingang der schaut nach dein Termin und sagt dir alles andere
Kann sein das es bei dir sehr schnell geht
Ok danke, ich werd dann morgen Abend berichten. Hab noch ein Cellbee Glas auf dem Display, das wird wohl das Display in Schach halten.
So da ist er wieder
Kurzform: ich krieg ein neus Gerät zugeschickt.

Langform: Parken hatte ich auch Glück, die Zettelhexen waren grade an meiner Parklücke vorbei
17:40 Ankunft dann rein und erstmal einen Überblick verschafft wer da Apple Mitarbeiter ist. (War 1. mal im Apple Strore) Blaues t-Shirt mit Applelogo drauf, alles klar. Hatte Termin um 18:10 Uhr. Eine nette junge Dame bequatsche ich, die guckte kurz in ihr Tablet und alles klar, setzen Sie sich da hinten an den Tisch. Ok gemacht und das warten begann. Der Tisch füllte sich mit mehr Personen die alle ein Problem hatten und viele kamen vor mir dran. ich war vorher aufm Klo also ich hatte Zeit. Doch dann kam er der Jüngling, grade 18 Jahre geschätzt aber mir egal. Sehr freundlich gleich mit Du und Vornamen begrüßt. Erzählte ihm kurz was los war, naja war ja nicht zu übersehn. Er tippte alles in sein Tablet welches wohl iOS 5 drin hatte, man war das lahm und stockte. Ok die üblichen Fragen Sicherung gemacht, Mein Iphone suche aus und SIM entfernt, bin ja nicht doof hatte ich alles vorher schon erledigt. Er war glücklich das das schon gemacht wurde. Dann Diagnose angeschmissen, alles ok
Kein Ton dazu das sowas mal passieren könnte. Die Gesicher der mit mir wartenden waren fast zum Lachen wo die auf meine Banane X geguckt haben.
Dann da fertig und weiter zum anderen Tisch dirigiert. Der selbe Berater wieder da udn wieder alles ins Tablet getippt, meine Mail, Adresse usw.
Handy wurde äußerlich genau begutachtet, hatte vorher noch heimlich unterm Tisch das Cellbee Glas abgemacht.
Expresstausch nicht möglich, da solche Akkus nicht Versand werden dürfen. Mein Gerät wird in ein Depot und da seziert. Nur das ist dann ja auch ein Transport. Warscheinlich mit einem Bleichkoffer.
UPS bringt mir ein neues Gerät nächste Woche. naja das halt ich noch durch.

------------------------------------------------
Problembeschreibung/Diagnose
Problem:
Der Kunde berichtet, dass die Batterie des iPhone aufgebläht ist.

Schritte zur Reproduktion:
Sichtprüfung: Problem konnte durch Mitarbeiter an der Genius Bar reproduziert werden.
Diagnose: keine Auffälligkeiten

Optischer Zustand:
• Display: vereinzelt Kratzer auf dem Display (Trotz cellbee, ich weiß ja nicht was der da gesehn hat)
• Rahmen: keine Auffälligkeiten
• Rückseite: vereinzelt Kratzer auf der gesamten Rückseite (aber so minimal, nur mit Lupe sichtbar)
• Tasten: in Optik und Funktion einwandfrei.
• Flüssigkeitsindikatoren: Indikator im SIM-Kartenfach nicht sichtbar. Keine Korrosion im Termin sichtbar. (Konnte er auch nicht sehn da das Display ja nach außen verbogen ist)
Seiten: 1 2 3