Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Der Fragen rund um die AirPods, AirPods2, AirPods Pro Thread
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Hallo zusammen, ich mache mal einen allgemeinen Frage-Thread rund um die AirPod´s auf.

Und da ich mich jetzt auch mal die AirPods 2 bestellt habe, meine erste Frage.

Kann ich die AirPods 2 mit einem Windwos 10 Laptop verbinden und als Headset nutzen? Also Ton und Sprache.
Im Netz gibt es da unterschiedliche Aussagen.
Probier es doch einfach aus?
Wenn dein PC Bluetooth hat dann klappt es

https://www.vodafone.de/featured/service...rbinden/#/
@!CAZZ! Ausprobieren würde ich es natürlich, nur sind die AirPod´s erst am Samstag bei mir.

Und da ich wie schon gesagt im Netz unterschiedliche Aussagen gefunden habe, deshalb meine Frage.
Vielleicht gibt hier ja einen User der die AirPods 2 unter Windows als Headset nutzt und sagen kann JA es geht oder NEIN es geht nicht.
Achso, dachte du hast sie schon.. sorry
Kannst du theoretisch nutzen, ja. Ich habe allerdings noch nicht herausgefunden, wie man die Tonqualität optimieren kann, es klingt wie beim Telefonieren. Egal, was man sich anhört. Ob Musik, im TeamSpeak oder Discord, bei Spielen...
Das Problem habe ich aber mit allen Bluetooth-Audiogeräten, die sowohl Ein- als auch Ausgang haben.
@Spacerat Danke für die Info.
Noch eine Frage bezüglich laden der AirPods.

Denke eine Tiefenentladung tut den AirPods genauso wenig gut wie jedem anderem Akku. Nur wie macht ihr das, wenn man die AirPods nicht immer regelmäßig nutzt? Bzw. wie lange hält eine Akku-Ladung wenn man die AirPods nicht nutzt?
@*Steffen*
Warum hast du dir die Airpods 2 gekauft, ist es allein der Preisvorteil ggü den Airpods pro?
Ich frage nur deswegen, weil ich mir die Airpods Pro bestellt habe und die ja mehr als die Hälfte von den Airpods 2 kosten.
Suche also eigentlich nur Pro u. Contras
@mr.finn Einzig der Preis war für mich ausschlaggebend. Gibt es zur Zeit bei Gravis für 169€ mit QI-Ladecase. Und da ich nicht jeden Tag Kopfhörer nutze reichen die mir vollkommen aus.
Ich verspreche mir von den AirPods pro halt einen besseren Sound obwohl für den normalen Gebrauch bestimmt auch die AirPods 2 reichen würden.
Och menno....:-)
@mr.finn Der Sound ist definitiv besser mit dem ANC
Wenn Du die AirPods nicht nutzt, hat das Ladecase genug Power, die iPods über Wochen nicht tiefenentladen zu lassen.
Meine (auch 2.Generation) sind in einem Monat nicht leer und das Case auf 90%.

Ich habe mir aber alle 4 Wochen eine Erinnerung gestellt, damit ich es nicht vergesse.

Nutze die AirPods regelmäßig, aber es kann vorkommen, dass ich sie mal 4 Wochen am Stück nicht benutze.

Ich denke, dass Du eine Tiefenentladung nicht befürchten muss.
@angerhome besten Dank für die Info ? dann kann je nix schief gehen.
@mr.finn
Ich hatte jetzt seit Dezember die AirPod Pro. Habe sie jetzt wieder verkauft und kaufe die 2 Generation. Die Pro saßen nicht gut bei mir in den Ohren. Man muß sie ja anfaßen um die Musik zu ändern. Bei der 2. G . Muß man ja nur dran tippen um was zu ändern. Du das anfassen verändere ich immer den festen Sitz der Pro. Der Klang ist wirklich besser aber man hört doch meistens nur mp3 Musik. Das ist meine Meinung
Ich gucke mal ob ich paar neue Airpods 2 zu einem „guten“ Kurs ergattern kann. Falls ja, bestelle ich die Pro‘s wieder ab.
@*Steffen*
Danke. Kabellos laden kann ich wegen fehlendem Ladegerät eh nicht, daher reichen ja wohl auch das Kabel-Ladecase
Der Zug ist nicht mehr aufzuhalten...die Airpods Pro werden am 14.04. geliefert.
Ich berichte :-)
Seiten: 1 2 3