Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Gratis Email Programm
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Ich suche ein gutes Gratis E-Mail Programm. Der normale Mailclient ist zwar ok, aber bietet halt nicht viel an Optionen. Unter Android hatte ich FreeMail und genau in diese Richtung soll es gehen. Einmalig was zahlen würde ich auch, sofern es maximal 10 Euro bis 20 Euro ausmacht. Abo kommt nicht infrage, so was unterstütze ich nicht. Spark oder AirMail habe ich mir schon mal angeschaut und AirMail gefällt mir extrem gut, aber leider viel zu teuer. Spark kann man zwar Free nutzen, aber die Pro wäre dann auch schon wieder viel zu teuer.
Ein anderes Mail Programm ist natürlich immer mit Vorsicht zu genießen. Warum? Weil viele Anbieter deine Login Daten zum Mailserver selbst auf ihren Servern speichern. Du gibst diese sehr schützenswerte Info also aus der Hand.

Auch Danteschutztechnisch sind gewisse Mailprogramme für mich ein no-go, weil sie nicht direkt deine Mails abrufen sondern der Server des App-Anbieters lädt deine Mail runter und lädt sie dann in die App.
Deine Mails sind also für den App-Betreiber einsehbar!

Wenn du dir über diese Gefahren im klaren bist, kannst du mal Outlook verwenden (würde ich nicht empfehlen), Canary oder Preside.

Ich persönlich warte auf Thunderbird für iOS. Das soll in einer Kooperation mit K9 Mail demnächst erscheinen.
Thunderbird wäre super, nutze ich am PC schon lange. Sprich die Standard Mail wäre noch am besten?
Aus Datenschutzsicht ja.

Canary und Preside versprechen zumindest nichts zu speichern. Canary überträgt standardmäßig irgendwelche Diagnosedaten, kann man abschalten aber erst nach der Einrichtung.

olo

@René

Sehr wichtiger und richtiger Punkt, den die meisten, die Spark, Airmail u.ä. feiern komplett vergessen! [Bild: 1f44f.png]🏻
Ok bin wieder zu Mail zurück, denn das meine Mails über einen zwischen Server laufen war nicht klar, danke für die Info. Das Apple so was zulässt, wundert mich etwas, denn gerade Apple traue ich in Sachen Sicherheit eigentlich mehr zu als zB Google.
@Schrotty das hat ja nichts mit  zu tun 🤷🏻
@Schrotty Das verstößt nicht gegen die App Store Richtlinien. Genauso wenig wie einen zwielichtigen VPN zu verwenden, der jeglichen Netzwerktraffic analysiert.

olo

@Schrotty

Es ist DEINE Entscheidung, ob du deine Login Daten auf fremden Servern parken möchtest, oder dem misstraust.
Apple hat damit herzlich wenig zu tun!

Ich wünschte nur, dass die Anbieter fremder Email-Clients dazu verpflichtet wären, darauf hinzuweisen.

🤷🏻‍♂️
Kann ich bei den beiden genannten Mail Programmen auch mehrere Accounts hinterlegen? Das fehlt mir bei Apple Mail.. Sad
@Doesel was verstehst du unter mehreren Accounts?
(Also so das es nicht via Apple Mail geht ?!)

olo

(28.01.2023, 22:06)Doesel schrieb: [ -> ]Kann ich bei den beiden genannten Mail Programmen auch mehrere Accounts hinterlegen? Das fehlt mir bei Apple Mail.. Sad

also ich habe bei Apple Mail 4 Accounts angelegt, es könnten aber auch unzählige mehr sein, oder was meinst du? 🤔
Ich meinte mehrere Email Accounts parallel, zB zwei mal GMX.. ich finde keine Option, weitere Accounts hinzuzufügen, nur Postfächer.

olo

olo

@René

[Bild: 1f631.png]🤬☠️
Guten Abend,
Ich habe mich soeben auch hier im Forum angemeldet da ich seit ein paar Tagen ein iPhone 14 pro besitze.
Hatte vorher Android Geräte ein Huawei mate 10 pro leider wurde dies mit einem Update zerschossen.
Jetzt bin ich auch auf der Suche nach einem vernünftigen Email Programm für das iPhone.Am Mac Rechner habe ich Mail was eigentlich sehr gut läuft und dachte dies klappt auch am iPhone ganz gut.
Mit entsetzen musste ich heute feststellen, dass die Emails nicht am iPhone ankommen und ich nicht benachrichtigt werde.
Software ist 16.3 aktuell.Es sind 7 Emailkonten die ich nutze. Habe festgestellt das Pushmail nicht bei meinen Konten funktioniert nur bei Apple iCloud ist push aktiviert. Einfach unfassbar...Habe alle Einstellungen mehrmals überprüft, es geht nicht.Nur wenn man das Emailprogramm am Handy öffnet kommen die Mails.Sehr schlecht und enttäuschend von so einem neuen Apfel.Nun habe ich mehrere andere Email probiert zb. Gmail dieses funktioniert direkt, es taucht auch bei der Hintergrundaktualisierung auf,Apple Mail taucht nirgends auf .Ich denke es wurde bewusst so gemacht damit der Akku besser hält.Bin jetzt gerade an Outlook was auch direkt Mails pusht.Aber was ist mit der Sicherheit? Es gibt sehr viele Mailprogramme aber es ist nicht einfach.Ich finde es heute schon wichtig das man Emails direkt bekommt und nicht irgend wann am Tag.Hatte bei Android Aqua Mail, es war einfach sehr sehr gut, gibt es wohl auch hier aber es ist eine Lite Version und kostet 20€.Also ist nix, sehr schade.Habe auch im Netz gelesen das es viele Nutzer gibt die auch mit Version 16 Probleme haben mit push.

Habe soeben noch die Seite gesehen und bin erschrocken mit der Datenspeicherung bei Outlook.Link..
https://www.mactechnews.de/forum/discuss...48134.html

olo

@Neon1122

Email Abruf Interval einrichten! zB alle 5 Minuten.
Und im Lockscreen anzeigen lassen!

Problem gelöst, oder wenn's gar so schlimm ist mit dem Apfel, einfach wieder ein Android holen [Bild: 1f609.png]
@Neon1122 Mit der E-Mail App von Apple ist Push nur mit iCloud und Exchange ActiveSync Konten möglich.
(25.01.2023, 08:24)Schrotty schrieb: [ -> ]Ich suche ein gutes Gratis E-Mail Programm. Der normale Mailclient ist zwar ok, aber bietet halt nicht viel an Optionen. Unter Android hatte ich FreeMail und genau in diese Richtung soll es gehen. Einmalig was zahlen würde ich auch, sofern es maximal 10 Euro bis 20 Euro ausmacht. Abo kommt nicht infrage, so was unterstütze ich nicht. Spark oder AirMail habe ich mir schon mal angeschaut und AirMail gefällt mir extrem gut, aber leider viel zu teuer. Spark kann man zwar Free nutzen, aber die Pro wäre dann auch schon wieder viel zu teuer.
Habe ein gutes Mailprogramme  gefunden was auf dem iPhone geht und man kann es kostenlos testen.Es gibt sehr viele Einstellungen und es ist in Deutsch. Es heisst Altamail. Bin noch am testen.Kosten sind 10€ im Jahr oder 60€ als Lifetime.
Seiten: 1 2