Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: [iPhone 3G Kauf] Der größte Idiot bei eBay !
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
http://cgi.ebay.de/iPhone-3G-16GB-Nageln...240%3A1318

Oh mein Gott, dachte Ich mir als ich dieses Angebot vor ein Paar Minuten entdeckte. Es waren bereits 24 Gebote abgegeben und da merkt man dass die Leute im Kaufrausch echt nicht richtig lesen!

Nun hat der glückliche Verkäufer tatsächlich seine iPhone 3G Verpackung für 326€ an einen (tut mir leid, aber anders kann man es einfach nicht sagen) vollidioten verkauft.

Was mich wundert ist, dass auch noch so viele Mitgeboten haben?
Entweder die Kinder an Papas eBay account rangekommen oder wirklich einfach nur Pure Dummheit.

Ich habe mich über dieses Angebot so aufgeregt, dass Ich es euch einfach mitteilen wollte.

Man beachte das in seinen Kurz-AGB's ausdrücklich darauf hingewiesen wird, das hier kein Handy mitgesendet wird....

Was sagt ihr dazu?
Was ich dazu sage?

Entweder nur zum Spaß hochgeboten, von eigenen Leuten.

Oder: Jeden Tag steht ein Dummer auf und steigert was bei eBay!
ist ja ur cool!

ich mach das jetzt auch. hahaha
übel übel ,

hab grad mal seine negativen bewertungen gelesen ,

der verkäufer ist schon ein kleines schlitzohr .

und bei der versteigerung achtet mal auf den titel !!!!!

das passt NICHT meiner meinung nach zu dem eigentlichen produkt ,

es steht zwar in der kurzen beschreibung , aber der titel selbst ist verwirrend .

immer in ruhe einkaufen :-)
Hmm,
ich setz meine auch mal rein ... das lohnt sich ja richtig =)
(25.01.2009, 18:36)Mein-erster-iphone schrieb: [ -> ]achtet mal auf den titel !!!!!

das passt NICHT meiner meinung nach zu dem eigentlichen produkt ,

es steht zwar in der kurzen beschreibung , aber der titel selbst ist verwirrend .

darf man das überhaupt so machen?
@Dannyv
Der Käufer kann jetzt evtl. klagen, denn wenn ich mir die Bewertungen von dem Verkäufer anschaue, dann bin ich mir auch nicht gar nicht sicher, ob der Text nicht nachträglich geändert worden ist.
aber wenn man nachträglich was ändert ,

dann sieht man das doch , oder ??

mit datum usw.
schaut mal auf http://www.spassmarktplatz.de rein, da werden die besten ebay auktionen jeden tag veröffentlicht!

da werden sooooooooooooooooooooooo viele verpackungen verkauft!

es ist der hammer, ob playstation 2, psp, oder momentan das iphone, verpackungen laufen immer ;-)

wer von uns probiert es mal mit seiner?

edit:
text kann man nicht mehr ändern sobald das erste gebot abgegeben wurde!

Cooper510

Ich würde mir da als Bieter auch nicht großartig einen Kopf drüber machen, da der Anbieter die Überschrift falsch gewählt hat.

Da es aber hier nur um die OVP geht, tritt das außerordentliche Rücktrittsrecht ein und der Abschluß wird niemals (also bestimmt nicht zu dem Preis) zustande kommen.

Aber es gibt immer wieder ein paar Hirni´s, die nicht lesen können.
Jedoch zunächst einmal ist die Artikelbeschreibung (also damit meine ich jetzt die Überschrift) bindend, da in der internen Suche nur diese Zeile auftaucht.

Und iBasty hat Recht. Sobald ein Gebot abgegeben wurde, kann man diese Überschrift nicht mehr ändern.
Als auch wird jede Änderung vermerkt und kann unter Details eingesehen werden.
weiß nicht aber das grenzt ja FAST schon an betrug!
ich weiß nicht die genaue gesetzeslage dazu, aber ebay sollte mal aufräumen!!
Mich wundert auch, dass eBay es nicht bemerkt hat, da Sie sonst doch so diplomatisch an jeden Fall rangehen..
weil es so viele sind die verpackungen verkaufen!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...0320843973
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...0323147691
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...0315939834
http://www.spassmarktplatz.de/auktionsar...293851452/
http://www.spassmarktplatz.de/auktionsar...229382980/
http://www.spassmarktplatz.de/auktionsar...211715390/
http://www.spassmarktplatz.de/auktionsar...220777214/
http://www.spassmarktplatz.de/auktionsar...164090065/

es gibt in solchen fällen kein rücktrittsrecht!

wenn jemand privat einen karton verkauft, dies ordentlich in die artikelbeschreibung schreibt und jemand ist so doof und bietet so viel dafür...selber schuld.

genauso auch andersherum, wenn jemand einen porsche verkauft, eine sch**ß beschreibung macht, und jemand bietet nur ein paar euro [oft genug passiert] dann hat der verkäufer eben pech!

kleines beispiel hier

es gibt aber auch fälle wo jemand eine jacht für 250€ ersteigert hat, eigentlicher wert über 30.000€

ebay ist schon was feines ;-)
Ich habe meinen PSP Karton für 320 Euro verkauft und in meiner Auktion stand groß und fett in Rot drin das es nur der Karton ist ... Die leute lesen das einfach nicht.
Aber mein Iphone Karton ist mir zu wertvoll Zwinkern
mmH ich mein für 320€ geb ich gerne mein iPhone Karton her, vil. jmd interesse ^^?
(25.01.2009, 20:37)McFrag schrieb: [ -> ]Ich habe meinen PSP Karton für 320 Euro verkauft und in meiner Auktion stand groß und fett in Rot drin das es nur der Karton ist ... Die leute lesen das einfach nicht.
Aber mein Iphone Karton ist mir zu wertvoll Zwinkern

Haha Biggrin sag mal, hast du das Geld bekommen?
Wie hat der Käufer reagiert und hat er dich im nachhinein nochmal angesprochen?
jo genau beweise Popcorn
link zur auktion wär schon mal was.....Danke
Naja wenn ich ehrlich bin die Leute die da mitbieten ohne den Text zu lesen sind selber Schuld.manche müssen halt mal auf die Schnauze fallen damit sie beim nächsten mal ihren hgehirn einschalten. hart aber ist leider so.
Habe es schon sooft erlebt bzw selber früher Leute gewarnt.dann wird man auch noch angemacht statt sich zh bedanken.
Na ja ehrlich gesagt wenn ich mein erste iPhone kaufen wollte habe es auch über eBay versucht... Also was erste hat mir ausgefallen dass die Locked iPhone mit SIM adapter werden immer wieder als Unlocked verkauft... Das war mein erste gewinn - habe dann aber vom Kauf zurück gezogen... Weil ja nähmlich im beschreibung steht unlocktes iPhone und dann ganz klein irgendwo dass SIM adapter kommt mitdazu... Gott sei Dank verkäufer war ganz nett und hat alles verstanden Zwinkern
2 mal habe Ab werk unlocktes iPhone auch relativ bilig ersteigert... Im Gebiot war es so dass iPhone war ganz um die Ecke... in Wuppertal oder so... Natürlcih wollte ich es abholen... dann aber auf ein mal der Verküafer hat mir gesagt dass die Ware jetzt in München... Also war mir schon komisch, aber der wollte es sofort versenden nach Geld eingang... Habe dann natürlcih per PayPal bezahlt... PayPal konto existierte nicht, habe dann mein Geld wieder zurück gekriegt...
Aber es ist ja leider immer wieder auf eBay solche scheiße passiert...
Oder was ich jetzt immer wieder beobachte... Mc Fit gutscheine welche keine 20 Euro bei McFit gekostet waren... Die werden auf Ebay für 55-65 euro verkauft, weil die Verkäufer schreiben wert des Gutschein 55 euro... Habe mittlerweile aufgehört mit eBay... und bin froh darüber Zwinkern
Solche unseriösen Verkäufer bei eBay vermitteln bei uns Endverbrauchern leider immer wieder das Gefühl, dass eBay ein Portal voll mit gelinkten Artikeln, Fälschungen und Betrügern ist,
ja dass man sich sogar teilweise schämen muss sagen zu können "Ich kaufe bei eBay!".

An sich finde ich eBay großartig!
Dort hab ich bis jetzt immer die größten Schnäppchen gemacht - es ist leider einfach so dass man nun SEHR GUT aufpassen muss wenn man einen Artikel ersteigern will.
Dann, kann man eBay problemlos nutzen!
Prost
Seiten: 1 2 3