Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: [gelöst] QuickPwn problem
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.

fireblade1000rr

hi leute...
erstmal ein dankeschön vorneweg das es dieses forum gibt Danke

ich habe ein dickes problem und hoffe mal das wir ne lösung dafür finden:helpsmilie:
ich möchte euch erst schildern was passiert istYawn

habe vor knapp 10 tagen ein update von fivelrows installiert und prommt spinnte mein iPhone....
ich als anfänger dachte "naja kein problem... einfach nochmal neu jailbreaken"...

gesagt getan...!

nur habe ich mein pwnage auf meinem laptop (win-Vista) nicht gefunden und wollte es nochmal downloaden!

versehentlich habe ich aber quickpwn geladen und damit gejailbreaked
als ich yellowsnow installierte, damit ich meine Vodafone karte nutzen kann, ging nix!

einmal einen blick auf info geworfen und siehe da baseband geupdatet !!

habe jetzt eine rebelsim drin aber bin nicht glücklich damit.

meine frage jetzt:

kann ich das baseband was quickpwn mir draufgezogen hat wieder downgraden?
oder gillt das selbe problem mit dem standard baseband update mit iTunes ???

wenn ja.... ist es halt nicht so erfreulich habe nämlich schon den bootloader 6.02 oder 6.03

nochmal danke Biggrin
QuickPWN installiert weder eine Firmware noch ein Baseband.

Und nein, es gibt mit Deinem Bootloader keine Möglichkeit eines Softunlocks.

fireblade1000rr

hi jesusphone
das ging aber verdammt fix....
also ich habe mich die ganze zeit gefragt wie überhaupt dieses update passiert ist und dachte das sich mein iTunes selbständig gemacht hätte weil ich das iphone nicht geupt habe!!!

dann stolperte ich über diesen threat den du sogar eröffnet hast Danke
da schrieb Timmi das da ..........

https://iszene.com/thread-40677-page-2.h...r+quickpwn

da bin ich halt davon ausgegangen das quickpwn mir das eingebrockt hat
weil ichs ja hundert prozent nicht upgedatet hab:blushing:

danke nochmal Cowboy
Tja, vermutlich gehörst Du zu denen, die "versehentlich" updaten. Von alleine fliegt jedenfalls die aktuelle Baseband nicht auf das iPhone.

fireblade1000rr

Wacko heulWacko dabei hatte ich schon ein funken hoffnunug