Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Microsoft-Aufschwung wegen iPhone
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Das iPhone hat Microsoft trotz Kriese zu einem Aufschwung verholfen.Rofl[Bild: 6a00d83451c7b569e2011572342b94970b-pi]
Aus der Österreichischen Zeitung "Österreich"
via
Hi,

ich oute mich hier mal als "Österreich"-Abonnent.
Zum Thema Fehlerhäufigkeit in dieser Tageszeitung muss ich feststellen, dass diese den Anschein erweckt, als ob:

1. Keine Kontrolle von Rechtschreibung, Satz, usw. stattfindet
oder
2. Der dafür Zuständige ein schweres Alkohol- und Drogenproblem hat.

In diesem Sinne
mills
Ich les immer nur den dünnen Teil den sie kostenlos bei der U-Bahn austeilen, und ich entdecke fast täglich Fehler...
Aber auch die "Heute" (Auch eine U-Bahn Zeitung) ist mit Rechtschreibfehlern übersäht.
Naja aber was will man mehr von ner gratis-Zeitung.Prost
Dieses Schundblatt verwende ich nicht mal als Klopapier. Diese Zeitung ist genauso schlimm wie die Krone. Wundern tut es mich daher nicht, dass so ein Fehler passiert.

@mills
Das soll jetzt kein persönlicher Angriff auf dich sein. Prost
(27.07.2009, 15:23)maxafe schrieb: [ -> ]...
@mills
Das soll jetzt kein persönlicher Angriff auf dich sein. Prost

Hallo,

würd mich da nur angegriffen fühlen, wenn ich der Korrekturleser der "Österreich" wäre.
Ehrlich gesagt, hab ich sie abonniert, weil sie günstig ist, und halt gemütlich zum Durchschmökern beim Esstisch einlädt.
Klar wären Zeitungen, wie etwa die OÖN qualitativ um Längen besser, aber ich hasse dieses riesen Format.
Das ist doch am Esstisch nur etwas für Egoisten. Zwinkern

Ciao
Andi
also is das sowas wie die bildzeitung bei uns in deutschland nur ohne rechtschreibprogramm und noch mehr enten?