Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Facebook-/ Twitter-App
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.

Torello

Moin!

Gibts eigentlich ein App ähnlich TweetDeck (PC) fürs iPhone. Mir ist schon klar, dass es TweetDeck auch fürs iPhone gibt, allerdings ohne Facebook-Zugang. Bei der PC-Version werden die Tweets ja auch bei Facebook gepostet, beim iPhone-App allerdings nicht.

Wisst Ihr da was?

Greetz
Hi,

also ich hab mir grad mal "qtwitter" aus dem Cydia Shop installiert.
Das hat Twitter und Facebook.

Hat qtwitter sonst noch jemand am laufen? Sehe ich das richtig das man damit nur Messages versenden kann? Oder wie rufe ich die Timeline auf?

Gruß
[email protected]
hat zufällig mal jemand den thread parat wo drüber diskutiert wird welches das beste Twitter App ist... werde nicht fündig
*nachhak*

Ich find den leider auch nicht Sad
Ich komm mit Twitteriffic so gar nicht klar - suche ne Alternative.
Also ich bin auf Twitterlator Pro umgestiegen und sehr damit zufrieden.

http://www.stone.com/Twittelator/

Gruß
[email protected]
Also zur ursprünglichen Frage: Nein, es gibt KEINE App, die Facebook und Twitter vereint. Dazu muss man jeweils eine eigene App nutzen.

qTwitter ist nur fürs SENDEN von Nachrichten, nicht fürs Timeline-lesen. Dazu braucht man dann eine extra App.

Und zu Twitter-Apps (habe ziemlich viele probiert):

Twitterrific: Finde ich optisch sehr schön, hab mir davon die Premium Variante gegönnt, vom User Interface aber nicht ganz optimal. Irgendwie wirkt es immer noch konfus, auch wenn man einmal die Handhabung und Funktionsweise des "Trichter-Symbols" verstanden hat. Hab ich jetzt zwar einige Zeit benutzt, war aber immer unbewusst irgendwie unzufrieden.

Tweetie: Wird immer gern als Maß der Dinge angesehen, seit einigen Tagen ist auch die Version 2 (die ein kostenpflichtiges Update für JEDEN war) heraußen, und die macht gerade in Sachen Interface und Handhabung einiges besser. Das Design ist weniger verspielt,dafür aber auch übersichtlicher. Verwende ich aktuell.

Tweetdeck: Finde ich eigentlich auch richtig, richtig gut. Wenn man die Werbung bei Twitterrific (free) nicht mag (oder eben die Handhabung), ist das wohl die beste Gratis-Twitter-App, sogar ohne Werbung.

Echofon (früher Twitterfon): Finde ich durchschnittlich, vor allem Design und Farbgebung gefallen mir nicht. Handhabung ist okay, in Sachen Features gehört das aber noch zu den "alten" Vertretern dieses Genres.

Twittelator: Gefällt mir ebenfalls nicht.

Twitbird Pro: Gabs mal gratis und dank AppSniper hab ichs erwischt! Zwinkern Finde ich okay, wirkt sehr "nativ". Ansonsten aber extrem unspektakulär.

Fazit: Wenn man für eine Twitter-App Geld ausgeben möchte, sollte man zu Twitterrific Premium (vorher die Gratis-Version probieren) oder Tweetie 2 greifen. Möchte man das nicht tun, ist Tweetdeck die beste Wahl.
Hmm, also dafür das es KEINE App geben soll die sowohl Facebook als auch Twitter unterstützt habe ich sofort eines gefunden.
Das App heißt "Duo", die Rezensionen sehen allerdings nicht sehr einladend aus.
@iPhoniac: mit Deiner Bewertung muss ich Dir Recht geben. Nur ich bevorzuge Twitterlator, weil dieses App auch in Deutsch verfügbar ist und Twitterrific nicht. Das gibt bei mir persönlich Abzüge in der B-Note und darum ist das andere App mein Favorit.
ich benutz tweetie (erste gen) und bin sehr zufrieden damit. Für n Update nochmal zu zahlen seh ich nicht ein.
(12.10.2009, 14:52)FalkoMD schrieb: [ -> ]Hmm, also dafür das es KEINE App geben soll die sowohl Facebook als auch Twitter unterstützt habe ich sofort eines gefunden.
Das App heißt "Duo", die Rezensionen sehen allerdings nicht sehr einladend aus.

Ich denke mal, die Frage des Threaderstellers richtete sich nach einer App, mit der man sowohl Twitter als auch Facebook "vernünftig" nutzen kann. Duo scheint ausschließlich für das Senden von Status Messages da zu sein -> nicht ganz mein Verständnis von "vernünftig nutzen können". Zwinkern

Seit neuestem bietet Tweetdeck aber auch in seiner iPhone Applikation die Möglichkeit, die Facebook Timeline abzurufen und auch Facebook Status Updates zu senden. Mir persönlich gefällt die umfangreichere Facebook Applikation aber trotz allem besser.

(21.11.2009, 12:43)Graif schrieb: [ -> ]ich benutz tweetie (erste gen) und bin sehr zufrieden damit. Für n Update nochmal zu zahlen seh ich nicht ein.

Finde ich persönlich auch eine sehr unglückliche Entscheidung, die ich nicht gutheiße. Da ich Tweetie 1 jedoch nie besessen habe, wurde ich zumindest nicht doppelt zur Kasse gebeten. Ob ich mir Tweetie 3 kaufe (sollte es denn jemals erscheinen), ist aber fraglich.