Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: IPhone 3GS Gewinnspiel
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo liebe User,

beid er Spardabank gibt es ab Oktober 09 täglich die Chance ein Iphone 3GS mit 32GB zu gewinnen.

Zumindest jeder der in Bayern wohnt soweit ich weiß.

Zitat Sparda-n.de :

Sie erhalten ab Mitte September eine neue persönliche Gewinn-Nummer mit Ihren Kontoauszügen. Vergleichen Sie diese täglich mit der Gewinn-Nummer unter "meine Sparda" im SpardaNet-Banking. Stimmen beide überein, benachrichtigen Sie uns noch am selben Tag und ein iPhone 3GS gehört Ihnen!

So ich wollte fragen ob jemand von euch so nett wäre den Code von heute online zu stellen weil nicht jeder auf Onlinebanking zugriff hat.

Ist echt wichtig weil es gibt jeden Tag einen neuen Code und meldet man sich nicht am gleichen Tag an dem der Code veröffentlicht wurde, so verfällt der Gewinn.



Ich hoffe dass das noch klappt.


Viel Glück

dani92
Gibts hier keinen Bayer der bei der Sparda Bank online Banking benutzt?
Ist echt wichtig den heitigen Code hier zu sehen. Vll hat ja jemand gewonnen.

Grüße
Also ich hab grad geschaut im Oline Banking, aber unter "meine Sparda" ist kein Gewincode angegeben, es liegt kein aktuelles Angebot vor. Und ich köntne mich ehrlich gesagt auch net erinnern, so einen Gewinncode auf meinen Auszügen entdeckt zu haben Gruebel Auch auf der Homepage http://www.sparda-r.de konnte ich keine News dazu finden.

Ich glaub, das Gewinnspiel findet nur in Franken statt, in Bayern gibt's da nix:
http://www.sparda-n.de/aktuell_gewinnspiele_iphone.html
Oke danke dir dass du es wenigstens versucht hast das ist schonmal viel wert.
Soweit ich weis kann man seinen gewinncode auch anfordern,wenn man in Nordbayern wohnt.
Stand so zumindest ind en Teilnahmebedingungen.

Sobald ich mein Passwort für Netbanking hab schau ich selber nach aber bis dahin wäre es cool wenn jemand den tagescode hier reinschreibt.

Viele Grüße
Jo, Nordbayern ist richtig, aber Du musst anscheinend kein Kunde bei der Sparda-Bank sein. Allerdings frag ich mich, wie Nicht-Kunden dann die Nummer vergleichen sollen, wenn die im Netbanking bereit gestellt wird Gruebel

Hier mal für alle Interessierten ne kurze Zusammenfassung



Zitat:

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren die ihren ständigen Wohnsitz im Geschäftsgebiet der Sparda-Bank Nürnberg (Nordbayern) haben.
Volljährige Girokunden der Sparda-Bank Nürnberg erhalten ab dem 15. September 2009 automatisch einmalig eine Gewinn-Nummer per Kontoauszugs-Formular. Andere volljährige Personen aus Nordbayern haben alternativ die Möglichkeit telefonisch unter der kostenpflichtigen Rufnummer 01805/760700 (Max. 0,14 €/Min. bzw. 0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/Min. bzw. 0,60 € pro Anruf mobil) einmalig eine Gewinn-Nummer anzufordern. .....

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur durch den Vergleich der erhaltenen Gewinn-Nummer mit der täglich neu veröffentlichten Gewinn-Nummer im SpardaNet-Banking möglich. Im Falle einer Übereinstimmung der tagesaktuell (Montags bis Freitags) veröffentlichten Gewinn-Nummer mit der dem Teilnehmer vorliegenden Nummer muss noch an diesem Tag eine Benachrichtigung an die Sparda-Bank erfolgen. ..... Andernfalls verfällt der Gewinnanspruch spätestens sobald die nächste Gewinn-Nummer veröffentlicht wurde.


Interessant wär, woher das iPhone stammt und wie evtl. Garantiefälle abzuwickeln sind.
Das Gewinnspiel gilt nur für Kunden die ein Konto beid er Sparda haben.

Deinen Persöhnlichen Gewinncode erhälst du per Kontoauszug.

Den musst du mit dem Loscode im Netbanking vergleichen.

Hast du kein Netbanking kannst du dort anrufen ich seh aber nicht ein für diese nummer viel Geld zahlen zu müssen.

Besonders wenn man da jeden tag anruft.
Und wer bitte ist dann mit dem Absatz "Andere volljährige Personen aus Nordbayern ..." gemeint? Doch wohl Leute, die kein Konto dort haben, vermut ich, und die bekommen dann die Gewinnnummer über Hotline.
Man kriegt sein Code nur wenn man in Franken wohnt auf dem Kontoauszug ausgedruckt.
In Nordbayern nicht also anrufen Code kriegen.
oder sein lassen und sich das Geld und den Aufwand sparen...
Zitat:beid er Spardabank gibt es ab Oktober 09 täglich die Chance ein Iphone 3GS mit 32GB zu gewinnen

es gibt auch Sachen....Rofl
Dann les doch mal den Threadtitel bevor du hier rumspamst!
Und allgemein sollte das auch kein Thread sein um sinnlose Beiträge zu posten und BEiträge zu sammeln sondern einfach den Code zu posten!
^^na wir sind hier im Smalltalk! Der Titel lautet "IPhone 3GS Gewinnspiel"...hmmm.

Ich habe beim "zitieren" nicht deinen Namen benutzt, sondern das zitiert was du ja auch aus der Spardabank Werbung übernommen hast!
Daher schrieb ich meine Meinung zu dem! Wink

ps: deine Beschuldigungen von SPAM usw. vergesse ich mal schnell, bevor der Onkel hier grün und groß wird, seine Klamotten eng werden....... Evil1 Biggrin

..nun zurück zum Gewinnspiel..
Und? Hat schon jemand 'n Ei und nen Fön gewonnen?
Hat schon jemand hier nen Code veröffentlicht? doh
Wieso erkundigst dann Dich net mal bei Deiner Sparda-Bank, wie man den Code ohne Online-Banking bekommt? Muss doch auch gehen.
Alles schon gemacht Chef.

Man kann auch täglich den Code abrufen per Telefon. Kostet dann pro Anruf 20 Cent. Das jeden Tag macht ca. 6 Euro und man muss nicht gewonnen haben Zwinkern

Seh ich nicht ein dass die keine Kostenlose Hotline haben.
Naja, aber ist doch besser, 6 € zu zahlen und evtl. ein iPhone zu gewinnen, als es gar nicht zu versuchen. Is ja nicht die Welt.
Da soll noch mal einer sagen, die verstehen nix von Zahlen:
€6 pro Person. 1x iPhone alle 10'000 Konten
macht stolze €60'000 pro iPhone

Gewinnmarge von Stolzen 9'900%. Das bringt nicht mal der Ackermann fertig... Biggrin
(06.10.2009, 11:49)selci schrieb: [ -> ]Da soll noch mal einer sagen, die verstehen nix von Zahlen:
€6 pro Person. 1x iPhone alle 10'000 Konten
macht stolze €60'000 pro iPhone

Gewinnmarge von Stolzen 9'900%. Das bringt nicht mal der Ackermann fertig... Biggrin
Wenn das iPhone nur jeden Monat verlost werden würde und kein Mensch Onlinebanking hat, aber jeder täglich anruft... DANN hättest du sogar Recht.