Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: [MegaOffTopic] wie rasiert man(n) sich?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4
(03.01.2010, 20:56)Hancock888 schrieb: [ -> ]Was Fusion, Gilette und so ein Kinderkram?!?!?!

Ich rasiere mich noch mit einem richtigem Rasiermesser! So richtig mit Rasierpinsel etc. ... Eine Gründlichere Rasur gibt es sicherlich nicht! Wobei es am Anfang schon sehr prickelnd ist, sich NICHT zu schneiden und das Messer wieder zu schärfen...

Du rasierst dich selber? Pf, ein richtiger Mann lässt sich rasieren.
wenn du jetz noch sagst von der freundin, dann hörts für mich echt auf... Ich hab das einmal im TV gesehen... Der neueste Trend ist wohl dass man seine Freundin rasiert und umgekehrt... für mich ein absolutes NoGo ... Sobald meine damit ankommen würde... ein graus!
Nein, ich meinte eigentlich beim Coiffeur.

Das gegenseitige Rasieren macht nur solang Spaß, bis die Frau dem Mann oder umgekehrt eine schöne Schnittwunde verpasst. Lol
Nutze den Wilkinson Quattro mit den Titan Klingen, Nivea Rasierschaum und als Aftershave Balsam verwende ich The One von D&G. Das kann ich nur empfehlen
Also ich seh grad dass ich auch nen Nassrasierer hab... hab auch nen gilette fusion mit passenden klingen... dazu noch n gilette rasiergel Smiley
Ich habe mich vor Jahren auch mal intensiver mit dem Thema auseinander gesetzt.
Inzwischen rasiere ich mich mit einem Rasierhobel. Sehr kostengünstig im Betrieb.
Allerdings sollte man mit soetwas aufpassen. Alles was im Weg ist, ist weg!!
Zum rasieren verwende ich aus Portugal importierte Musgo Real Rasiercreme. Die beste der Welt!
Ich liebe den Duft wenn ich sie mit meinem Silberspitzdachsrasierpinsel im Gesicht ausschäume.
Seit kurzem verwende ich dazu Japanische Rasierklingen. Schweinescharf die Dinger.
@Jesus

nach dem duschen ist klar. Ich rasiere zwei mal. Ein mal mit
und ein mal gegen den strich. Selbst so kann ich vorsichtig sein
wie ich will, ich bekomme sehr oft Brand und blöde Rötungen.
Hält eine Fusion einen Monat bei dir, oder wie!?

@skygott

nen Hobel will ich mir auch wieder holen. Von Mühle denk ich.
Mittleres Preisniveau und gute Hardware. Welchen Hobel nutzt du?

Ich bin grad auf wilkinson Quattro, La Roche posay rasiergel aus der Apotheke
und hintendran eine feuchtigkeitscreme von l'oreal.

@xelle

ich hab seit einiger Zeit das Gefühl der Quattro sifft mir
schnell ein. Ich spüle ihn sauber aus, schüttle ordentlich
Wasser ab und Puste den Rest ab, aber trotzdem kommt
er mir sehr schnell spanisch vor.
Jep, die hält einen Monat. Der "Lubastrip" ist dann zwar weg und das Rasieren nicht mehr so komfortabel, aber das Ergebnis ist immer noch top.
Hast mal gegen den Strich weggelassen???
Ja schon, aber ich möchte schon den Babyarsch haben, somal
nur mit dem Strich echt derb kommt, da mein Bart sehr anliegt
und so nach einem Durchgang echt mistig kommt.
Werd mir mal nen Hobel und den Fusion zum Vergleichen
holen und schauen ...
Ich habe den Merkur Vision mit Halter, Pinsel und Tiegel. Gekauft habe ich das gute Stück bei Messer Rödter.

http://www.scharferladen.de/shop/merkur-...273bf508d4

Wenn es interessiert, der kann ja mal unter dem folgenden Link schauen:

http://www.nassrasur.com/start.html

Der Forumsgründer hat dort auch einen eigenen Shop mit tollen Produkten.
Also mit den Wilkinson-Klingen hatte ich auch immer meine Probleme.
Hatte ich bis zum erscheinen des Mach3.
Die Sensorklingen stopften sich mit abgeschnittenen Haaren voll und waren
nach kurzer Zeit unbrauchbar. Da die Klingen auch noch federten, schnitt nach kurzer
Zeit max. eine oder nur der Ansatz einer Klinge.
Beim Mach3 und beim Fusion ist die Rückseite des Klingenkopfes offen. Und da kann
man das Ding sehr leicht sauberbekommen.
Und dann schneiden auch wirklich alle Klingen! Egal ob 3 oder 5.

Vom wirklichen Preis (Haltbarkeit der Klingen) schenken sich der Mach3 und Fusion
nicht viel.
Und da ich nie wirklich Zeit für ne Rasur hab, darfs gerne ein wenig mehr sein Zwinkern
Mit einem Fusion und dem Rasiergel der selben Marke klappt es ganz gut wenn man zuvor mit heißem Wasser die Bartregion wäscht. Dabei schalte ich die Vibratin nicht ein, das zerstört nur die Spitzen und es fühlt sich länger glatt an.
Ich nutz auch denn Fusion von Gillette, allerdings mit Schaum von l'Oreal und ebenso After Shave, hatte früher heftige Hautirretationen aber seid dem ich jez das After Shave nutze sind diese nur ganz selten geworden, ist zwar etwas teuer 100ml knapp 6€ aber für mich lohnt sichs wie gesagt. Jede Haut ist anders deswegen sollte man am besten mal quer durchprobieren welches After Shave einem am besten passt, und vor allem auch welche Art einem am besten gefällt, also Gel, Balsam, Flüssig etc was es da so alles gibt, so hab ich es zumindest gemacht Zwinkern
Den Schaum von l'oreal hatte ich auch und fand ihn auch
nicht schlecht. Ganz gut leider auch nicht, weshalb ich gewechselt
habe. Versuch mal das Rasiergel von La Roche Posay.
Bekommst du leider nur in der sortierten Apotheke und das Zeug
kostet 8 Euro. Es ist aber jeden Heller wert, da ich auch
eine derb sensible Haut habe die jetzt aber echt gut kommt!
Wert mir später echt mal den Fusion holen. Bin ja gespannt
wie ein Flitzebogen, wa!
Wie geschrieben, gegen den Strich rasieren ist nicht zu empfehlen. Statt Aftershave kann man auch Bepanthen Wundspray verwenden, brennt nicht und ist angenehm kühl.
Wenn ihr eure Rasierklingenkosten senken wollt, dann geht ab und zu mal zum Flohmarkt. Dort gibt es drastische Rabattaktionen auf Originalklingen. Manchmal frage ich mich, wie sich das wirtschaftlich für den Standbetreiber überhaupt rentiert Zwinkern
@Sonni: Reimport oder Billigkopie aus China.
Nö, ich guck mir die Ware vorher an. Und bis jetzt immer original gewesen.
Dann Hehlerware oder Reimport. Ich meine, in Kanada kostet ein Satz Klingen in Dollar das gleiche wie hier in Euro, da hat man dann den Kursvorteil. Ich könnte mir vorstellen das in den neueren Euroländern die Preise auch niedriger sind als hier und dank offener Grenzen kann man das Zeug dort günstig bekommen und hier unter Ladenpreis mit Gewinn verscherbeln.
Seiten: 1 2 3 4