Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Geld Wechselkurs
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hey,

kennt sich vielleicht jemand mit Geld Wechselkurse aus?
Es geht darum das ich bei der Bank am 22.06.2010 Geld gewechselt habe...
Und zwar war zu der Zeit der Kurs bei 5,38 in Ägyptische Pfund.
Nun wollte ich nach dem Urlaub mein restgeld umtauschen und nun ist der Kurs bei 7,39...

Somit würde ich ja extremen Verlust machen... Das schlimme ist, ich habe mal im Internet geschaut und am 22.06.2010 war der Kurs garnicht bei 5,38 sondern 7,09

Prabhu Deva

Und wie lautet jetzt deine Frage...?
Wieso gibt mir die Bank ein Kurs von 5,38 beim eintauschen und beim zurück tauschen 7,39 usw. ?
Weil es immer einen Unterschied zwischen Ankaufs-und Verkaufskursen bei der Bank gibt.
Aber wenn ich mir den Kurs von EURO in EGP angucke ist das der selbe wie von EGP in EURO...
Die ziehen ein ja komplett ab...

Ich habe noch ca. 4000 EGP, wenn ich die mit dem alten Kurs tauschen würde, bekäme ich 743,50 €... Mit dem jetzigen Kurs bekomme ich nur 542,00 €

Prabhu Deva

Genau, Banken wollen daran ja auch verdienen, deswegen bieten die schlechte Kurse und/oder nehmen Gebühren. War es denn eine richtige Bank, oder so eine "Reisebank" am Flughafen oder Bahnhof, oder nur so eine Wechselstube irgendwo?

Schau dir doch mal die Kurse bei anderen Instituten an, vielleicht findest du ja noch was besseres.
Das war meine richtige Bank
1.) Im Inland wechseln.
2.) Geldwechselstuben, beispielsweise am Flughafen, vermeiden.
3.) Bei der Bank seines Vertrauens Geld wechseln.

Wenn du keinen besseren Anbieter findest, dann hast du wahrscheinlich Pech gehabt.
wie bereits geschildert wurde, die Banken haben einen unterschiedlichen Wechselkurs beim zurückwechseln. Das liegt bei "exotischer" Währung vor allem daran, dass die Banken damit nicht wirklich viel anfangen können. Ich hab mal eine Bankausbildung gemacht und ägyptisches Geld wollte in der Zeit wirklich keiner haben.

Je exotischer die Währung, desto schlechter der Rückwechselkurs. Es wird nicht umsonst empfohlen nur soviel zu wechseln wie man braucht bzw. vor Ort wieder zu wechseln.
@Ratio
Beim vor Ort wechseln zahlt man am meisten drauf und darum sollte man dies nur tun, wenn es keine andere Möglichkeit gibt.
das würde ich so nicht unterschreiben. Wenn du dort in einer Wechselstube wechselst gebe ich dir recht.

Aber es gibt genug seriöse "echte" vor Ort Banken, wo du einen guten Wechselkurs bekommst.
Visa benutzen und wenig Bargeld vorm Urlaub wechseln.
Must ja noch relativ jung sein, früher war das Problem in ganz Europa ^^