Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Neues KOnto ohne nebenzusatz
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo

ich möchte mir ein neues konto anlegen lassen wo ich meine gesamten Gewinne drauf mache, also was ich in Internet verkaufe kommt da rauf, oder wenn ich mir im Monat 100 euro spare das kommt auch darauf,

also möchte das so handhaben,

normales Girokonto...> Lohn von der Arbeit, Ausgaben Versicherungen usw.

zweites Konto. Verkaufe bei Ebay, gesparte Erträge, sonstige Einnahmen von verkaufen.

Möchte aber immer auf das zweite konto zugreifen, und da auch geld abheben!!

Wo kann man so ein Konto machen, viele verlangen einen Umsatz damit das konto laufen kann, aber der Umsatz kommt schon auf das Hauptkonto, gibt es so was
Mach doch bei deiner Hausbank wo du das Girokonto hast, ein zweites Konto auf, oder ein Tagesgeldkonto (-Online)...

Beim Tagesgeldkonto-Online (so habe ich es bei der Stadtsparkasse) kannst du allerdings nur Geld umbuchen (auf das Girokonto) und dann am Schalter abholen. Aber ich kann direkt Geld auf das Tagesgeldonline-Konto überweisen lassen oder von dort überweisen (bekommt ja eine eigene neue Kontonummer)... Kein Umsatz vorausgesetzt
HI

versteh ich das so, das konto lauft nebenbei mit und verlangt kein Einkommen,

ich kann dann von meinen Hauptkonto geld rauf machen(dauerauftrag ) und kaufer von ebay können das auch da hinauf überweisen?

und ich kann online nachschauen?
ja richtig...

Umstaz muss nicht sein, wenn was drauf ist, kriegst du Zinsen....

Vom Hauptkonto oder jedes andere, kann man Daueraufträge auf das Tagesgeld(-Online)-Konto machen...

Und man kann von dort auf jedes Konto überweisen. Mit Tan`s aus der Liste für das (Haupt-)Girokonto...

Bei welcher Bank biste denn?
HI

danke schon mal

bin bei der Sparkasse , war gerade dort und die sagt mir Girokonto ein zweites ist zu teuer aber hat mich auf das gar ned hingewiesen

Prabhu Deva

Es gibt bei vielen Banken kostenlose Spar-/Tagesgeldkonten. Die kannst du in der Regel nicht wie ein Girokonto nutzen: Also du kannst davon meist nicht auf ein beliebiges Konto überweisen, sondern nur auf dein eigenes festgelegtes Referenzkonto (das wäre eben dein normales Gironkonto) und soweit ich weiß können nicht immer beliebige Leute auf dieses Konto überweisen. Onlinebanking ist eigentlich bei allen diesen Konten möglich, das ist ja auch für die beteiligten Banken billiger.

Es gibt z.B. bei der Postbank die sog. Sparcard, das ist ein Sparkonto, von dem du (in einem bestimmten Rahmen monatlich ohne Kosten/Vorschusszinsen) an Geldautomaten Geld abheben kannst. Eine andere Alternative wären halt normale Tagesgeldkonten wie das bekannte Extra-Konto der ING DiBa. Im Internet findest du unter dem Stichwort "Tagesgeld Vergleich" oder so viele Aufstellungen von Tagesgeldkonten und deren Konditionen.
Das ist mal der Link vom Konto zu meiner Bank

https://[email protected]@[email protected]@IF
HI

danke erstmal klingt gut werd da heute mal zu ner anderen Spar kasse gehen,

gibt aber tolle möglichkeiten Tagesgeldkonto oder geldmarktkonto?
werd mich da mal genauer informieren

danke
Genau für den gleichen Fall habe ich ein 2. Girokonto.

Da gibt es einige Online-Banken, die keine Gebühren verlangen, und auch
kein monatlicher Gehaltseingang sein muss. Trotdem kostet mich das Konto
keinen €.
Geld wird ganz normal über Online-Banking hin und hergeschubst. Eine EC-Karte
hab ich für dieses Konto nicht (kostet extra). Brauchts aber auch nicht, da es nur
als "Geldspeicher" genutzt wird...

Grüße,
Chris
Ich hab für genau solche Fälle bei meiner Sparkasse ein "AktivSparen"-Konto. Vielleicht gibt's das bei deiner Sparkasse auch. Bekommst eine Karte dazu, onlinebanking, kostet nichts und gibt obendrauf noch ein paar zinsen.
Bei der comdirect (Commerzbanktochter) bekommst du ein Giro ein Tagesgeld konto gratis + 50 Euro + gratis Visa