Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Achtung an alle sky Sport Interessenten! 24,90 € pro Monat
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7
Sky will mich als Kunde wohl nicht. Hatte ein Angebot bekommen zwei für eins. Da sie das aber nicht mit meinem Sat Reciver betreiben lässt und sie mir was falsches mitgegeben haben wurde der storniert. Ich sauer Mail geschrieben. Jetzt wollten sie das nochmal machen aber mit 99 Euro Start 19.99 Euro Aktevierungsgebühr. Ne sag ich. Noch ne Email mit der Bitte mir das gleiche Angebot zu machen wie vorher. Aber sie melden sich nicht mehr.
Ja, weil manche da echt bescheurt sind!!!
Die kriegen wohl nur ihre Provi wenn die "deren" Angebote verkaufen.
Versuche jetzt seit über 30min was zu bekommen. Werde gerade zu Stelle Nummer 6 verbunden.
Wirklich, ne richtige Frechheit!!!
Normalerweise müßte man es echt lassen!!!

Aber ich kann auch nicht ohne Bundesliga Biggrinaumenhoch:
Nach de 8 Stelle galt das Angebot von gestern nicht mehr. Kasperverein. Sowas von inkompetent habe ich noch nicht erlebt.
Ja, bin mal gespannt was Sie mir später für ein "Angebot" unterbreiten wollen.
Hab aber noch paar Monate.

Und was willst du nun machen??
Lässt du es oder versuchst du es nochmal?

Am besten auf ein besseres Angebot warten?!
Das Problem hatte ich nie. Momentan gibt es aber kaum gute Angebote für Neukunden, vermutlich erst, nachdem allle Bundesliga-Süchtigen an Board sind. September/Oktober gibt es bestimmt wieder was günstiges.
Ich hab mit denen auch grad zwei Probleme:

1. sagte mir der Typ am Telefon, ich könnte für 49 € (Sonderangebot!) einen HD Receiver kaufen. Tja, wie sich nun herausstellte, hab ich diesen gemietet.

2. Mir wurde bei der Vertragsverlängerung als "Bonbon" sechs Monate SkyGo versprochen. Hab ich nie gebraucht, wollte es letzte Woche aber mal nutzen und siehe da, geht nicht. Auf e-mails von mir kamen jedesmal das selbe: ich solls für 12 € im Monat dazu buchen.

Hallo? Gehts noch?
Wird ja immer schlimmer bei denen...
Bei sowas sollte man echt überlegen ob man vielleicht zu T-Home Entertain wechseln sollte.
Ich soll mich an den Händler wenden. Echt die können mich mal gerne haben. Ich glaube ich schreib den noch mal ne Email.
man lasst ihr euch an der Nase herumführen. Kunde wär ich da so schon lange nicht mehr und ein neues Abo abschließen würde ich dadurch schon gar nicht.

Aber Konsumverzicht kennen nciht mehr viele dadurch können sich Unternehmen ja so verhalten wie sie es tun.
Wenn Du ein Abo zum Normalpreis abschließen willst, ist das ja auch kein Problem.
Schwierig wird es nur, wenn Du ein Rabattabo willst, da muss man dann für seine 20-25€ Ersparnis monatlich dann auch mal hartnäckig sein oder in den sauren Apfel beißen und den Standardpreis zahlen.
Und das is es mir nicht wert. 17 Euro ist ok. Aber mehr nicht.
http://de.eurosport.yahoo.com/05052011/3...klagt.html

Keine Ahnung, was daraus geworden ist. Sky kann man echt vergessen.
So war beim Händler der dann mi Sky telefoniert. Ergebnis der Händler ist nicht mehr zuständig. Umsonst gefahren. Besser vergebens. Letzte Email gesendet abwarten was kommt. Ich denke nichts gutes. Die haben mit ihrem Saisonticket wohl genug Kunden bekommen.
Nachtrag. Wieder Anruf von Sky wir kümmer uns drum, dann erneuter Anruf wir wissen gar nicht was sie möchten. Aus Ende vorbei. Soviel Inkompetenz habe ich selbst bei Kabel Deutschland nicht erlebt.
So ein Saftladen. Habe vor ner Woche auch Sky abgeschlossen. Bundesliga & Sportpaket für 30€ / Monat. Soweit so gut. Da ich während den Semesterferien nicht da bin, habe ich die Bedingung gestellt, dass das ganze erst zum 1. Oktober aktiviert wird. Kein Problem sagte mir der nette Mann von Sky, ich solle doch bitte nur bei der Hotline anrufen und dort bescheidgeben, dass ich das ganze erst in 2 Monaten aktiviere. Von selbst würde sich da eh nichts aktivieren.
Ich bei der Hotline angerufen "Ihre Karte wurde am 12. August aktiviert, da kann ich nichtsmehr tun." Habe ihr dann alles beschrieben, aber sie blieb bei ihrem Standpunkt. Trotz komplett falscher Beratung eines Sky Mitarbeiters kam sie mir kein Stück weit entgegen und war extrem unfreundlich.
Nach dem Gespräch hatte ich den Kaffee schon wieder auf.
Dann hab ich bei Saturn in Stuttgart angerufen, alles geschildert und gesagt, dass ich unter diesen Umständen von dem Vertrag zurücktrete. Da hatte ich nun wirklich einen netten und engagierten Mitarbeiter dran, der auch direkt sagte, dass sein Kollege da kompletten Stuss erzählt hat. Nach mehreren Telefonaten bin ich nun wieder raus aus dem Vertrag und soll, wenn ich das nächste mal in Stuttgart bin meine ganzen Sachen wieder vorbeibringen.

Sky ist für mich eine der inkompetentesten Firmen überhaupt. Meine Eltern haben mit ihrem Abo auch ständig Probleme. Was die sich für das Geld leisten ist ne absolute Unverschämtheit.
Ich hatte letztes Jahr so ziemlich das gleiche Problem. Bin umgezogen und wollte Sky erst in der neuen Wohnung nutzen. Es ist wohl so, dass die Karte sich irgendwann automatisch aktiviert auch wenn man sie nicht nutzt, womit dann die Bezahlphase beginnt. An der Hotline konnte man mir nicht helfen, man gab mir aber den Hinweis das ganze schriftlich zu formulieren. Das Geld wurde mir dann auch problemlos erstattet.
Meine letzte Amtstat Email direkt an den Vorstand.
moin zusammen,

kann mir jemand sagen, ob man als neukunde mit dem ident verfahren zur post oder so muss ?

mfg
sony
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7