Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Ich habe es getan, von iP zu HTC
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Wie ich dieses Sektengabbel hasse. Wer einen Elektronikhersteller mit Religion vergleicht hat einen an der Waffel und zwar richtig.
(21.09.2010, 12:38)Franzb schrieb: [ -> ]Ich gebe es auf, ich will nicht mehr mit Leuten reden die nicht wissen wovon sie reden.

Ich denke ich mache mal eine Umfrage wer von den hier Anwesenden schon mal eine Präsentation vor großkalibrigem Publikum machen musste/durfte

Dann reden wir mal mit diesen weiter wenn sie versucht haben dies mit einem iPhon durchzuführen.

Auch ich halte Präsentationen und bin noch nie auf die Idee gekommen, diese auf einem Smartphone zu erstellen oder zu bearbeiten - egal auf welchem. Dafür ist bestenfalls noch ein iPad halbwegs geeignet, aber sicher kein Smartphone.
Wie Kollege Prabhu Deva schon sagte, dafür gibt es Laptops und das mit dem Argument aushebeln zu wollen, die Audience sei wohl nicht großkalibrig genug oder dass man ohne was dasteht falls das Gepäck verloren geht, ist, mit Verlaub, schlicht unsinnig!!
Wenn ich reise, reise ich mit meinem Laptop im Handgepäck - zum einen kann ich dann am Laptop arbeiten und zum anderen darf ich meinen Laptop gar nicht anders mitnehmen als im Handgepäck - sagt mein Arbeitgeber.

Leute, die sich über solche Präsentationen groß machen, rufen in mir sowieso stirnrunzeln hervor... besonders wenn ihre "Präsentationspraxis" derart merkwürdig ist Zwinkern

Aber wie sagt man so schön..Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.
(21.09.2010, 22:32)Raven45 schrieb: [ -> ]@Sylver

Ja Ja die Warheit ist mal eben hart und die verträgt nicht jeder.

Ich habe allerdings keine Zeit, von Morgens bis Abends hier dumme Komentare zu hinterlassen.

Beweise es mal und lass taten folgen...

Sorry,den konnte ich mir nicht verkneifen!

So...wo waren wir nochmal stehen geblieben?
Ahh...HTC ist für Präsentationen geeignet und das iPhone 4 ist für den Glaubensverein?!

Gute Nacht!
Jau HTC ist fuer Praesentationen geeignet und das iPhon 3 GS nicht.

Und ob und wie ich meine Praesentationen halte sollte allen hier genauso egal sein wie die Tatsache das Xenia wegen ihrem Arbeitgeber ihr Notebook als Handgepaeck mit in den Flieger nehmen muss.

Nur noch eine Bemerkung zum hier soviel gelobten iPhone 4, wo steht es denn in den Testlisten der Fachzeitschriften?
Ich habe es noch nie auf dem 1. Platz gesehen!

Ach, ich vergass die Fachzeitschriften einschliesslich Stiftung Warentest sind ja alle von der Apple Konkurrenz bestochen.

*Leopard*

Und du weisst sicherlich auch warum es nicht auf den ersten Platz kommt, oder?
Hauptsächlich wegen dem Antennenproblem, das in der Praxis den allermeisten Usern gar nicht auffällt.

Da sagt so ein Test natürlich sehr viel aus. Und besonders hier in dieser Diskussion ist so eine Argumentation absolut sinnlos. Prost
Das iPhone bekommt schon jeher Abwertungen weil der Akku nicht selbst gewechselt werden kann und weil kein SD Karten Slot vorhanden ist. Bemängelt wird auch immer, dass das iPhone zwar gute Bilder macht, aber die eingebauten Kameras eigentlich nicht mehr zeitgemäß sind.

Wenn man das mal abzieht, wäre das iPhone durchaus in der Lage in die Top 5 der Bestenlisten vorzustoßen.

Ach ja, und ich würde nie auf die Idee kommen, meinen Laptop als normales Gepäck aufzugeben. Der gehört einfach ins Handgepäck.
Auch habe ich noch nie jemanden gesehen, der seine Präsentationen mit einem Handy macht... irgendwie eine komische Vorstellung, dazu gibt es wie hier schon breit getreten wurde die Notebooks.

Was ich für mich aus dem lesen dieser "Diskussion" mitnehmen kann ist, das man wieder genau sieht: GEschmäcker sind verschieden. Die einen schwören auf das iPhone (ich auch), anderen kann es zu wenig. Soll doch jeder mit dem glücklich werden was er hat, überzeugen wird hier keiner keinen können.

*Leopard*

Allein, dass es dauernd iPhone Killer Threads gibt zeigt doch wie gut es ist.
Alles misst sich am iPhone. Das spricht Bände.

Es muss ja niemand das iPhone gut finden. HTC ist auch gut und kann auch jeder nutzen.
Da hast du Recht... der Apple Store ist erfolgreich -> es kommt ein Android Store.

Das Design vieler neuer Handy orientiert sich auch am iPhone.

Was mich bei einem Androiden stören würde ist der, der hinter dem Betriebssystem steht. Da google sehr scharf auf Daten ist telefoniert ein Androide doch bestimmt des öfteren mal nach Hause oder?
Selbst wenn dem nicht so ist, möchte ich nicht dazu beitragen, dass Google noch eine größere Marktstellung bekommt. Die 1000 armige Googlekrake ist mir suspekt.

MaxHRO

(22.09.2010, 08:04)Ratio schrieb: [ -> ]Die 1000 armige Googlekrake ist mir suspekt.

Und Apple mit seinen AGB bezüglich Datenerfassung und Auswertung zu Werbezwecken nicht?

Wenn zwei das selbe tun, ist es bei beiden gleichermaßen verwerflich.
Oder wo ist der Unterschied zu finden?
Am Ende verdienen beide mit der Auswertung der Daten und der Endnutzer muss dem zustimmen...
oder ein anderes Gerät verwenden. Ach ja, dann sammelt ein anderer Konzern die Daten und wertet sie aus.

Ist doch letzlich egal, wer das sammelt und damit reich wird. Wir haben inzwischen keine Chance mehr, dem zu entgehen, wenn wir aktuelle Technik verwenden wollen.



Zum Thema selbst.
Ich habe im Sommer vor der Frage gestanden, ob ich ein HTC HD oder Desire nehme, dann ist es doch das iPhone 4 geworden.
Aber nicht, weil es der totale Brüller ist, sondern, weil ich bisherige App-Käufe nicht verwerfen wollte.
Bei den HTC fand ich es ganz gut, dass ich problemlos Office-Dokumente öffnen und bearbeiten kann, wahrscheinlich ist die Anbindung an die üblichen PC-Systeme besser, da kein iTunes-Zwang vorhanden ist, wenn man einen anderen Rechner nutzen will, nicht gleich alles gelöscht wird usw.

Aber ich habe mich in den letzten Jahren daran gewöhnt, dass Dinge, die es schon vor rund 10 Jahren auf dem MDA gab, von Apple gerade erst erfunden werden und man halt nicht alles so frei entscheiden kann, wie man gerne möchte.
Ich habe für mich Vor- und Nachteile abgewägt und dann für das iPhone entschieden.
Das tut wahrscheinlich jeder bei seiner Kaufentscheidung und hat am Ende noch die üblichen Restzweifel, wird sich aber dann so weit zufrieden geben.

Ich hätte beim iPhone lieber:
- austauschbaren Akku
- einen brauchbaren TV-Anschluss (ohne irgendwelche überteuerten Extrakabel kaufen zu müssen)
- wirklich nutzbares Bluetooth, also auch so, dass man so die Snch. zum Rechner erledigen könnte
- keinen iTunes-Zwang
- einen Appstore, der nicht zum größten Teil aus Kinderspielen (oder überhaupt Spielen) besteht
- die Möglichkeit, ohne Probleme auch meine eigenen Apps erstellen zu können (soweit ich weiß nur mit teuren Zugängen möglich)
- dass Apple den Apperstellern die Chance gibt, das iPhone auch wirklich zu nutzen, bisher werden viele Möglichkeiten schlicht weg verboten, dafür dürfen aber andere Appersteller die Geräte ausspionieren und die Daten versenden (deshalb ist dieser "Genehmigungsprozess" von Apple für mich obsolet)
- eine eigene Möglichkeit, den Speicher via Speicherkarte zusätzlich zu vergrößern
Also ich hab mein HTC Desire wieder zurückgegeben. Es kann und wird einfach nie das iPhone Feeling bieten können. Der Androidstore beherbergt teilweise mehr Müll als der Appstore. Desweiteren ist mir dieses ganze Google-Anmeldungshickhack Zeugs alles andere als koscher
Sag ich ja. Das Gerät ist gut aber der Markt Schrott.Mindestens 50 % der Software die ich nutze gibt es nicht dort.
Wer mit einem Telefon eine Präsentation hält muss auf Gefrickel stehen und ist absolut gut bei Android aufgehoben.

Sowas scheint in der Uni noch zu klappen, professionalität strahlt es jedenfalls keine aus auch nicht dort.
Sorry, aber was ich hier so lese, das zeugt von einem schlechten Film.... Lol

Flughafen.....Präsentationen..... Koffer verschwunden vom Gepäckband..... zum Glück hat man die Daten auf seinem HTC gespeichert...... Die Präsentation ist dank dem HTC gerettet....

Anstatt fachliche Argumente zu liefern, reicht es nur für einen '' Tatort Klassiker ''. So wird das nix mit dem HTC.....
Rofl

Allein schon der Begriff '' iPhone Killer '' sagt nix anderes aus, das man sich mit dem iPhone messen will. Wobei der schuss nach hinten los geht. In diesem Sinne. Viel spass mit eurem HTC und dem ''Gefrickel''. Lol
(22.09.2010, 03:02)Franzb schrieb: [ -> ]Ach, ich vergass die Fachzeitschriften einschliesslich Stiftung Warentest sind ja alle von der Apple Konkurrenz bestochen.

Du verhälst Dich wie ein bockiges Kind...
http://www.computerbild.de/artikel/cb-Te...16160.html

http://www.chip.de/artikel/Top-10-kompak...23772.html

http://www.inside-handy.de/handy-bestenl...y-ranking/

http://www.chip.de/artikel/Handy-Test-Ap...69132.html

http://www.handytarife.de/index.php?smar...estenliste


man, man, man.... hier gibt´s aber ne menge bockige kinder die das iphone nicht für das beste handy halten... und komisch: antennagate hat nur ganz selten was damit zu tun.

und: gar kein tatort-klassiker dabei Zwinkern
ja aber so argumente wie "kein micro-sd speicherslot" sind schon ein klasse Kaufgrund für andere Smartphones Zwinkern
ist doch aber in der tat so... wir hatten uns ja in diesem thread gerade darüber unterhalten ob das iphone auch arbeitstauglich ist. und ne datei von einer sd zu lesen ist für mich arbeitstauglich.
ich möchte nur mal nebenbei erwähnen das mein advantage auch als usb-host fungiert. usb stick rein, daten auslesen, gut ist...

das ist es was ich für wichtig finde für ein arbeitsgerät. mein notebook habe ich nämlich nicht immer bei mir. aber datensticks mit diversen dateien drücken mir kollegen recht häufig in die hand. und warum soll ich warten bis ich daheim bin, wenn ich doch in der bahn 50% der arbeit erledigen kann...
@funky

Klasse Links zeigst du uns da.....

Zitat:Test: Alternativen zum iPhone

Lol
beim zweiten Link spielt der Preis ne Rolle, sorry, entweder man kann sich ein 4er leisten oder nicht....

Außerdem wird im Ranking noch der überteuerte Telekom vertrag mit herangezoegen.

Das iPhone wird ohne Jailbreak getestet, spich Funktionen usw.... soll ich mal lachen ?
#

Wenn ich nach den Tests gehen würde, wäre ein Nokia besser als das 4er Wacko Sorry, für so einen Unsinn hab ich keine Zeit
lol Raven

Geht mir aber auch so. Ich nehm zum Arbeiten meistens Computer *g*
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11