Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Das iPad und die verdammte Technik ;-))
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Tzja, soweit ist die Technik schon und auch bei uns in Oberhausen, angekommen Tounge2

INFO
Da hatte der Besitzer nochmal Glück gehabt. Wäre der "Finder" ein "Experte" gewesen, dann bezweifle ich, dass es so ausgegangen wäre.
Also so wie ich das sehe waren da nur ein paar Stunden Zeit vergangen, wer kann denn sofort alles stehen und liegen lassen nur weil jmd. etwas verloren hat.
Ich mein wer sagt denn nicht, dass sie am Montag zum Fundbüro gegangen wäre.

was mich vielmehr überrascht:

Das iPad ist wohl beim losfahren vom Autodach gepurzelt. Und funktioniert noch tadellos, sauber Smiley.

Die Frau hat - wenn überhaupt - nur eine geringe Geldstrafe zu fürchten. Könnte mir sogar vorstellen, dass das Verfahren eingestellt wird oder ein möglicher Richter eine Verwarnung mit Strafvorbehalt auspricht (Geldstrafe auf Bewährung).
hm, Samstag nachmittag, Fundbüros haben da ja nun mal nicht auf. Ob eine Polizeidienststelle das Teil überhaupt angenommen hätte als Fundsache. Kommt wohl auf die Polizisten an, die gerade Dienst haben.
Der Verlierer hat wohl auch einen guten Draht zur Polizei. Ich bezweifele wenn da "Otto-Normal-Verbraucher" eingeschlagen wäre, hätte die nicht so eine Welle gemacht.

OT: Hat jetzt nichts mit Ipad und Co zu tun. Mein Freund hat in unserem Urlaub dieses Jahr am Bodensee seine Canon-Digicam verloren. Am Ende des Urlaubs haben wir dann nochmal im Fundbüro in Friedrichshafen (das war eine der Möglichkeiten, wo er sie verloren haben könnte) angerufen und welch ein Glück. Der ehrliche Finder (ein 80jähriger Mann) hatte sie dort abgegeben Smiley
Jo hab ich gestern auch auf Radio OB gehört...

Was ist eigentlich, wenn ich das iPad direkt "ausmache" oder "wiederherstelle".

Kann es dann immernoch über MobileME gefunden werden?
naja, ob das diesen menschen jetzt ermutigt jemals nochmal was gefundenes aufzuheben? in diesem kurzen zeitabschnitt denke, bzw hoffe ich ,dass die dame keine strafe zu erwarten hat.
und sofort alles fallen lassen oder gleich das "SEK" ordern find ich überzogen Smiley

gruss
dream
(12.10.2010, 08:37)Schulle schrieb: [ -> ]Was ist eigentlich, wenn ich das iPad direkt "ausmache" oder "wiederherstelle".
Kann es dann immernoch über MobileME gefunden werden?

Nein und das war das Glück des Besitzers, dass die Frau sich nicht ausgekannt hat.
theoretisch hätte es schon gereicht den mobileme account auf dem ipad zu löschen oder die ortung zu deaktivieren Zwinkern