Produktion der AirPower-Ladematte soll bereits begonnen haben

Während Apple lange über das Schicksal der ursprünglich für 2018 angekündigten AirPower-Ladematte geschwiegen hat, deutet ein neuer Bericht darauf hin, dass die drahtlose Ladematte nun in Produktion gegangen ist und folglich bald in den Handel kommen soll.

ChargerLab behauptet mit Berufung auf einen damit betrauten Mitarbeiter, dass der Hersteller „Luxshare Precision“ mit der Produktion von AirPower begonnen hat. Luxshare ist ein regelmäßiger Partner von Apple, der derzeit AirPods und USB-C-Kabel für das Unternehmen herstellt. Apple-Zulieferer Pegatron soll am 21. Januar ebenfalls mit der Serienproduktion der AirPower-Matte beginnen, die wie angekündigt drei Lagen Spulen enthält.

ChargerLab hat in der Vergangenheit des Öfteren erfolgreich die Markteinführung von Apple-Zubehör vorhergesagt. Wie bei den meisten AirPower-Berichten lohnt es sich aber, auch diesen mit etwas Skepsis zu behandeln.

Es gibt 21 Antworten im Forum.