appletv-beitragsbild

Apple TV 4 Release anscheinend nicht mehr in diesem Jahr

Die Journalistin Jessica Lessin vertreibt die letzte Hoffnung auf eine Aktualisierung in diesem Jahr. Längerandauernde Verhandlungen mit Rechteinhabern seien ausschlaggebend für eine Verzögerung des Release vom Apple TV 4. Unter anderem sei der Zusammenschluss von Comcast und Time Warner ein Grund für weitere Verzögerungen. Apple plane „ein echtes Fernseherlebnis“ zusammen mit einigen Firmen aus den USA auf die Beine zu stellen.

Apple employees have cited cable companies “dragging their heels” and the pending Comcast-Time Warner Cable merger as reasons the device and accompanying TV service haven’t launched.

Apple sei angeregt die Set-Top-Box zu revolutionieren. So plane man in Cupertino einen Live- und On-Demand Dienst, jedoch bringe dies auch einige Verhandlungen mit sich. Desweiteren soll der langersehnte App Store, Siri und ein an iOS 7 orientiertes UI-Design Einzug halten. Ein Release vor 2015, vermutlich zusammen mit iOS 8.1, sei daher nicht sehr wahrscheinlich.

Es gibt 5 Antworten im Forum.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.