Apple stellt Entwicklern fünfte Beta von iOS 8 zur Verfügung

Vor wenigen Minuten hat Apple die fünfte Beta des vermutlich im nächsten Monat erscheinenden iOS 8 veröffentlicht. Das Update steht über die Softwareaktualisierung des iPhones und im Developer-Bereich zum Download bereit. Die Neuerungen der fünften Beta werden wir hier nach und nach auflisten.

 

  • das HealthKit hat einige neue Symbole, erfasst jetzt auch Spiometrie-Daten und hat einen eigenen Reiter bei „Datenschutz“ bekommen
    neue Abfrage, ob andere Devices die SMS des iPhones empfangen dürfen
  • neue Symbole in Einstellungen > iCloud
  • neue Optionen für den iCloud Fotospeicher
  • HandOff ist nun auch in Multitaskingmenü zu sehen
  • Wortvorschläge können nun auch im Tastaturumschalter an- und ausgeschaltet werden
Es gibt 292 Antworten im Forum.
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Apple stellt Entwicklern fünfte Beta von iOS 8 zur Verfügung […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.