Apple veröffentlicht iOS 12.1.1 und tvOS 12.1.1

Artikel wurde aktualisiert am 10.12.2018

Apple hat heute iOS 12.1.1.1 veröffentlicht, das dritte Update auf das Betriebssystem iOS 12 seit dem Start im September.

iOS 12.1.1.1 führt wieder eine Funktion ein, die es ermöglicht, während eines FaceTime-Telefonats ein Live-Foto aufzunehmen, damit die Lieblingsmomente aufgenommen und gespeichert werden können. FaceTime enthält auch eine überarbeitete „untere Leiste“, die Schnellzugriffstasten zum Stummschalten eines Anrufs und zum Umschalten der Kamera bietet.

Auf dem iPhone XR wird mit dem iOS 12.1.1.1 Update die Unterstützung von Haptic Touch mit Benachrichtigungen eingeführt. Haptic Touch kann nun verwendet werden, um Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm durch einen langen Druck zu erweitern und zusätzliche Inhalte anzuzeigen. Dies ist identisch mit der 3D Touch Option für Benachrichtigungen auf anderen iPhones.

Für (vorerst wohl nur amerikanische) Besitzer von Apple Watch Series 4 Modellen bietet das iOS 12.1.1. Update Unterstützung für die EKG-Funktion, die im ebenfalls heute erschienenen watchOS 5.1.2 Update für Apple Watch Series 4 Modelle enthalten ist  sein wird. 

Zusätzlich hat der Apple TV ein Update auf tvS 12.1.1 erhalten.

Es gibt 48 Antworten im Forum.