iOS 10: BT Probleme bei BMW und Polar

Nicht, dass Ihr denkt, wir wollen euch einen kritischen Aspekt vorenthalten. Bei uns hier im Forum wird das Thema bereits angesprochen: BT Probleme im Alltag unter iOS 10. Vor allem die BT-Verbindung zu Fahrzeug-Entertainment-Komponenten (hier hauptsächlich BMW) scheint größere Probleme zu verursachen. Es gibt bereits einige positive Berichte von Usern, die eine Verbesserung mit dem aktuellen Update auf die 10.0.2 erzielt haben, jedoch trifft dies leider nicht flächendeckend zu. Daher scheint die Lösung noch nicht mit der 10.0.2 im Griff zu sein.

bildschirmfotox2016-09-26xumx14-52-54

 

Polar geht noch einen Schritt weiter und warnt vor iOS 10. Auf der offiziellen FaceBook-Seite von Polar gibt es einen regen Austausch. Der Hinweis bzgl. der Warnung ist „wohl“ verschwunden. Laut Polar arbeitet Apple bereits aktiv an einer Lösung – erste Versuche mit der 10.1 sehen vielversprechend aus.

polar-h7-heart-rate-sensor-holding

Doch offen gesagt, ist das Thema auch ein bekanntes Problem. Jedes Jahr treffen – bei einem „Major-Release“ – immer wieder Meldungen zu Problemen im Bereich der BT-Verbindung mit Fahrzeugen bei uns ein. Das Thema scheint hier in Abhängigkeit der Hersteller aufzutreten. Die eigentliche Ursache ist nicht bekannt.

Ich kann mich damals an eigene Probleme bei meinem VW erinnern. Ein Update seitens Apple hat Abhilfe geschaffen, daher ist auch dieses Mal davon auszugehen, dass es hier zu einer Lösung kommt.

Wie ist es bei Euch – habt Ihr auch Probleme und wenn Ja in welchem Umfang?

 

Es gibt 19 Antworten im Forum.