Podcast App „Overcast“ jetzt mit Apple Watch Support

Ich höre auf dem Weg zur Arbeit gern Podcasts, eine gute Möglichkeit um kostenlos an aktuelle Musik ran zu kommen, ohne das Datenvolumen zu belasten.
Kurzer Tipp am Rande für alle Freunde der House Musik: Deep House Cat Show

Als ich meine Apple Watch bekam, stieß ich jedoch nach wenigen Tagen auf ein Problem:
Auf dem iPhone läuft Apples eigene Podcast App gut, doch die Apple Watch verfügt über keine Podcast App – warum auch immer? Die Erinnerungen und Notizen App wurden ja ebenfalls „vergessen“. @Apple: Bitte nachholen!
Somit hat man nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten die Podcasts zu steuern.

Ich persönlich versuche immer so wenig Apps wie möglich zu Installieren und lieber die vorhandenen Bordmittel zu nutzen. Vielleicht noch ein Überbleibsel aus meiner „Windows-Zeit“ – früher lahmte jedes zusätzlich installierte Programm den Rechner. Nur wenn es eben nicht anders ging wurde zu Drittanbieter Software gegriffen.

In diesem Fall bin ich auf eine sehr gute App gestoßen:
overcast_logo
Overcast: Podcast Player

Die Overcast App kommt kostenlos auf euer iPhone UND auf die Apple Watch (iPad App ebenfalls verfügbar), verzichtet auf Werbung und Registrierungszwang.
Premium Features, wie Downloads über das Mobilfunknetz, lassen sich für den Preis von zwei Radlern (5€) entsperren.
Overcast bietet einige Interessante Funktionen für Hörbuch-Freunde, mit Smart Speed werden Sprechpausen übersprungen um Zeit zu sparen. Voice Boost soll Stimmen besonders klar und deutlich erscheinen lassen.

Erwähnen möchte ich noch die Apple Watch App, welche die wichtigsten Kontrollelemente mitbringt. Podcasts wählen, Vor-, Zurückspulen und sogar ein paar kleine Einstellungen.

overcast_app_watch

Die App ist allemal einen Test wert, zumindest bis Apple eine Podcast App nachliefert.

Ein Kommentar im Forum.