iPhone 11: Telekom nimmt Vorbestellungen entgegen

Auch in diesem Jahr hat die Telekom ihr recht durchwachsen funktionierendes Vorbestellprogramm für „Smartphones der neusten Generation“ gestartet. Wer sich unter diesem Link registriert macht damit seinen Platz in der virtuellen Warteschlange fest und wird, wenn dann mit dem erscheinen des neuen iPhones zB seinen Vertrag verlängert wird, bevorzugt mit den neuen Modellen beliefert. Die Reservierung ist unverbindlich und verpflichtet nicht zum tatsächlichen Kauf eines neuen Geräts.

Wer bereits MagentaEINS Kunde ist profitiert automatisch von einer bevorzugten Belieferung. Zusätzlich erhalten diese Kunden auch einen „exklusiven Vorteil“ auf Zubehör.

Hier gehts zum Diskussionsthread im Forum