Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

13.2.2: Apple veröffentlicht neues Update für iOS und iPadOS
#1

Hier geht es zur originalen News: 13.2.2: Apple veröffentlicht neues Update für iOS und iPadOS im Blog

Zitat:[Bild: 19EDDC19-CD9E-4960-9DFF-090D65A2B953.jpeg]



Gerade hat Apple damit begonnen, iOS und iPadOS 13.2.2 zu verteilen. Das Update kümmert sich um Leistungsverbesserungen und soll Fehler beheben. Welche das im Details sind ist noch nicht bekannt.

Zitieren
#2

Hier paar Infos dazu...
  • Behebt ein Problem, bei dem das iPhone nach einem Anruf vorübergehend das Mobilsignal verlieren kann.
  • Behebt ein Problem, bei dem mobile Daten vorübergehend nicht verfügbar sein könnten.
  • Behebt ein Problem, bei dem Antworten auf S/MIME-verschlüsselte E-Mail-Nachrichten zwischen Exchange-Konten nicht lesbar waren.
  • Behebt ein Problem, bei dem der Ladevorgang bei YubiKey Lightning-powered Zubehörteilen unterbrochen werden kann.
  • Behebt ein Problem, das dazu führen konnte, dass Apps unerwartet beendet wurden, wenn sie im Hintergrund ausgeführt wurden.
Zitieren
#3

@Steffen zu Deiner Verwunderung, warum 13.2.2, es gab ein Notupdate für den HomePod auf 13.2.1 letzte Woche.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Zitieren
#4

@angerhome das ist wohl an mir vorbei gegangen... ?
Zitieren
#5

Muss mal sehen, unter der Vorversion stoppt mein Bild in Bild DAZN Fenster regelmässig und läuft nach 20-30 Sekunden weiter.

Schon selten dumm, wenn geöffnete Multitaskanwendungen einfach mal vom System beendet werden...
Zitieren
#6

Keine Probleme mit DAZN bei mir,komisch.
Zitieren
#7

Läuft denn alles zB auf dem iPhone 11pro?
Bei 13.2 gab es ja einige Probleme , wie zu lesen war.
Bin noch auf 13.0 (Uhrzustand nach Auslieferung)
Zitieren
#8

keine Probleme auf dem 11 Pro
Zitieren
#9

ja, problemlos
Zitieren
#10

Hallo,
also ich habe nach dem Update,Probleme mit der Verbindung.
Hab ein Iphone X und Telekom.
Auf meiner täglichen Fahrstrecke hatte ich nie Probleme mit Verbindungsabbrüchen.
Nach dem Update habe ich 1-2 Empfangsbalken weniger.
Kann das einer auch Bestätigen?
Abhilfe wird ja nur ein erneutes Update bringen,oder an was kann das liegen?

Gruß
Jens
Zitieren
#11

Hallo.
Ich habe seit gestern Probleme mit den App-Updates.
Wenn ich Das Update anklicke kommt gleich wieder „Aktualisieren“. Und das geht immer so weiter.
Hat jemand auch das Problem?

Gruß
Zitieren
#12

nein, updates funktionieren einwandfrei...
beste grüße
Zitieren
#13

Komisch.
Hab schon alles probiert.
- Neustart
- Hardreset
- AppStore an- und abmelden.

Leider alles ohne Erfolg :-(
Zitieren
#14

Bei mir geht es auch,, muss nur immer das PW angeben.
Zitieren
#15

iOS 13.2 ist nicht mehr signiert.
Zitieren
#16

Ich habe leider immer wieder Probleme mit dem WLAN seit ca iOS 13.2 . Erst beim iPad Pro, jetzt auch am iPhone 11 pro. Es wird voller Empfang angezeigt aber es kommen keine Daten an. Bin mir nicht sicher ob es an dem Zusammenspiel der Fritzbox und ggf. auch des repeaters liegt. Diese wechseln aktuell noch selbstständig zwischen 2,4 und 5 ghz. Vielleicht kommt iOS 13 damit nicht klar? Hat jemand ähnliche Probleme?


Zitieren
#17

@blackout84 keine Probleme mit dem iPhone 11 Pro Max, iPad Mini 4 & 5 in Verbindung mit der FritzBox 7590 XS
Zitieren
#18

Wie kann man den bei den neuen AirPods die FW-Version erkennen?


Gruß
Macke
Zitieren
#19

@McMacke schau mal unter Einstellungen/Info/AirPods
Zitieren
#20

@blackout84

Jetzt wo du es sagst, ich hatte 2-3 mal in den letzten 2 Wochen plötzlich keinerlei WLAN mehr und musste manuell wieder mein Heimnetzwerk verbinden.
Basis ist auch ne FB 7590, aber auch zwei TPLink Router als Accesspoint.

Da aber auch mein FireTV Stick im Verhalten träger ist, könnte das durchaus mit der FB zu tun haben.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste